Die neuesten Wertungen der EDGE (inkl. Xenoblade Chronicles X)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die neuesten Wertungen der EDGE (inkl. Xenoblade Chronicles X)

      Heute können wir euch einmal mehr die aktuellen Wertungen der EDGE präsentieren. Auch in der 288. Ausgabe wurden wieder zahlreiche Spiele unter die Lupe genommen, darunter natürlich auch welche von Nintendo. In dieser Ausgabe stehen gerade die aktuellen Rollenspiele Xenoblade Chronicles X und Mario & Luigi: Paper Jam Bros. im Fokus, welche beide auch schon von uns getestet wurden. Jeder Titel kann bekanntlich maximal zehn Punkte erhalten. Eigentlich ganz einfach, oder?

      Im Folgenden präsentieren wir euch die neuesten Wertungen der EDGE:

      • Just Cause 3 - 7
      • Fallout 4 - 8
      • Star Wars Battlefront - 7
      • Call of Duty: Black Ops 3 - 7
      • Xenoblade Chronicles X - 7
      • Game of Thrones: Season 1 - 5
      • Guild Wars 2: Heart of Thorns - 8
      • Mario & Luigi: Paper Jam Bros. - 7
      • Persona 4: Dancing all Night - 6

      Quelle: Nintendo Everything
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Kann die Wertung von Xeno nachvollziehen, habe auch so manchen Kritikpunkt und in der Summe eben ziemlich viele. Dennoch überwiegt ganz klar das positive, sodass Xenoblade für mich persönlich irgendwo zwischen einer 9/10 und 10/10 hängt. Rein objektiv ist die 7 aber schon recht.

      Zu den anderen Spielen, ja. Black Ops 3 ist der deutlich bessere Shooter als Battlefront, aber gut, da machts dann eben die wirklich beeindruckende Technik. Ansonsten sieht das ganz gut aus, in meinen Augen.
    • Stimme dir völlig zu. eXpanda

      XcX hat definitiv seine Fehler. Sehr viele sogar. Die meisten könnten durch kleinere Updates zwar behoben werden, wird aber nie passieren. Leider.

      Trotzdem konnte ich in dieses Spiel in diesem Jahr bereits über 120 Spielstunden zusammenkriegen.

      Und da kommen noch sehr viele mehr dazu. Mithalten können nur Witcher 3 mit etwa 350 Stunden und Splatoon mit etwa 180 Stunden... (mmo's zähle ich nicht dazu, die werden nie von einem Spiel getoppt )

      Auf jeden Fall habe ich sehr viel spass mit dem Spiel, und das ist das was zählt :D

      Edit: meine Wertungen würde in etwa so aussehen: 8/10 Punkten

      Hauptabzug wegen der fehlenden Stimme von Cross und dann zweiter grosser Abzug wegen der schlechten Implementation der anderen spielbaren Charaktere....

      Dann gibt's noch die kleinen Sachen wie: keine Filteroption für Freizeitkleidung, keine Markierungsfunktion fürs verkaufen von Items, kein allzu guter Charaktereditor, keine guten Erklärungen (Sammelquests) und auch kein richtiges Tutorial.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChromXsome ()

    • Bin ich voll mit einverstanden. Eine 7 ist es für mich auch im Moment. Die schwache Story und der damit einher gehender fehlender Einbezug der Welt, die relativ blassen Charaktere und die fehlenden Soundeinstellungen reißen das ganze ein bisschen runter. Aber fairerweise sei gesagt, das es für das Spiel auch echt nicht einfach ist mit Monolith Soft vorherigen projekten mitzuhalten.
    • Die Xenoblade Chronicles X Wertung geht so in Ordnung, wenn man bedenkt, dass eine 7 bei der EDGE "sehr gut" heisst. Großartige Spielwelt, schwache Handlung und noch ein paar andere Kleinigkeiten, die den Spieler nerven.

      Mario & Luigi Paper Jam Bros. kann ich noch nicht beurteilen, da ich es noch nicht gespielt habe.

      Die anderen Spiele interessieren mich nicht wirklich.
    • DaRon schrieb:

      Habe mir XBC nun doch nicht geholt, weil es mir dann doch eine Spur zu japanisch ist, ich das Kampfsystem nicht gut finde und die blasse Story für mich ein KO-Kritierium ist. Schade drum, die Welt finde ich fantastisch.


      Na ich weiß nicht. Entweder du kannst generell nichts mit JRPGs anfangen oder du hast ein ganz falsches Bild - Xenoblade X ist im Vergleich zu wohl allen JRPGs sehr, sehr westlich.