Die Famitsu präsentiert die Top 10 Publisher in Japan und die Top 5 Spiele der Publisher des Jahres 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Famitsu präsentiert die Top 10 Publisher in Japan und die Top 5 Spiele der Publisher des Jahres 2015

      Wir nähern uns mit großen Schritten dem Ende des Jahres und da dachte sich die japanische Videospielzeitschrift Famitsu doch einfach mal, dass es gar keine so schlechte Idee wäre, die Top 10 Publisher im Land der aufgehenden Sonne aufzulisten. Diese Liste fertigte die Famitsu auf der Tatsache des Umsatzes an und bezog sich dabei auf den Zeitraum vom 29. Dezember 2014 bis zum 29. November 2015. Zusätzlich zeigte die Famitsu auch jeweils die Top 5 Spiele des Publishers, wobei dort nicht die digitalen Verkäufe enthalten sind:

      • 1. Nintendo – 7.090.000
      • 2. Bandai Namco – 4.100.000
      • 3. Square Enix – 2.910.000
      • 4. Capcom – 2.690.000
      • 5. Level 5 – 2.420.000
      • 6. Konami – 1.230.000
      • 7. Sony Computer Entertainment – 1.120.000
      • 8. Koei Tecmo – 860.000
      • 9. Sega – 810.000
      • 10. Pokemon Company – 750.000


      1. Nintendo

      • 1. [3DS] Animal Crossing: Happy Home Designer – 1.150.500
      • 2. [WIU] Splatoon – 819.940
      • 3. [3DS] Fire Emblem Fates: Birthright / Conquest – 536.121
      • 4. [3DS] Rhythm Heaven: The Best+ – 511.024
      • 5. [3DS] The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D – 446.559


      2. Bandai Namco

      • 1. [PS3] Tales of Zestiria – 368.829
      • 2. [PSV] God Eater 2: Rage Burst – 341.840
      • 3. [PSV] Sword Art Online: Lost Song – 190.716
      • 4. [PSV] God Eater: Resurrection – 154.903
      • 5. [PS3] One Piece: Pirate Warriors 3 – 153.208


      3. Square Enix

      • 1. [3DS] Dragon Quest VIII: Journey of the Cursed King – 857.005
      • 2. [PS3] Dragon Quest Heroes – 456.094
      • 3. [PS4] Dragon Quest Heroes – 324.936
      • 4. [3DS] Bravely Second: End Layer – 165.221
      • 5. [PS4] Final Fantasy Type-0 HD – 136.020


      4. Capcom

      • 1. [3DS] Monster Hunter X – 1.542.104
      • 2. [3DS] Great Phoenix Wright: Ace Attorney – Naruhodou Ryuunosuke no Bouken – 190.080
      • 3. [3DS] Monster Hunter 4 Ultimate – 188.312 / 2.569.489
      • 4. [PS3] Resident Evil: Revelations 2 – 128.877
      • 5. [3DS] Monster Hunter Diary: Poka Poka Airu Village DX – 104.186


      5. Level 5

      • 1. [3DS] Yo-Kai Watch Busters: Red Cat Team / White Dog Squad – 1.655.528
      • 2. [3DS] Yo-kai Watch 2: Shin Uchi – 618.819 / 2.626.146
      • 3. [3DS] Yo-kai Watch 2: Ganso / Honke – 113.107 / 3.163.285


      6. Konami

      • 1. [PS4] Metal Gear Solid V: The Phantom Pain – 417.970
      • 2. [PS3] Metal Gear Solid V: The Phantom Pain – 231.826
      • 3. [PS3] Pro Baseball Spirits 2015 – 124.380
      • 4. [PS3] Winning Eleven 2016 – 108.995
      • 5. [PSV] Pro Baseball Spirits 2015 – 87.450


      7. Sony Computer Entertainment

      • 1. [PSV] Minecraft: PlayStation Vita Edition – 381.968
      • 2. [PS4] Call of Duty: Black Ops III – 239.833
      • 3. [PS4] Bloodborne – 209.274
      • 4. [PS3] Call of Duty: Black Ops III – 46.738
      • 5. [PS4] The Order: 1886 – 44.258


      8. Koei Tecmo

      • 1. [PS3] Samurai Warriors 4-II – 71.531
      • 2. [PSV] Yoru no Nai Kuni – 50.109
      • 3. [PS4] Yoru no Nai Kuni – 44.689
      • 4. [PSV] Samurai Warriors 4-II – 38.815
      • 5. [PSV] Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book – 33.774


      9. Sega

      • 1. [PS3] Yakuza 0 – 242.112
      • 2. [PS4] Yakuza 0 – 143.653
      • 3. [3DS] 7th Dragon III Code: VFD – 96.121
      • 4. [3DS] Hatsune Miku: Project Mirai Deluxe – 63.540
      • 5. [PSV] Phantasy Star Online 2 Episode 3: Deluxe Package – 30.576


      10. Pokemon Company

      • 1. [3DS] Pokemon Omega Ruby / Alpha Sapphire – 437.405 / 2.902.255
      • 2. [3DS] Pokemon Super Mystery Dungeon – 264.436
      • 3. [3DS] Pokemon X / Y – 23.975 / 4.478.300


      11. Electronic Arts

      • 1. [PS4] Star Wars: Battlefront – 128.335
      • 2. [PS4] Battlefield: Hardline – 112.110
      • 3. [PS3] Battlefield: Hardline – 61.186
      • 4. [PS4] FIFA 16 – 34.571
      • 5. [PS4] Battlefield 4: Premium Edition – 27.218 / ?


      12. Spike Chunsoft

      • 1. [PS4] The Witcher 3: Wild Hunt – 143.409
      • 2. [3DS] Attack on Titan: The Last Wings of Mankind – Chain – 58.101 / 112.682
      • 3. [3DS] Kenka Bancho 6: Soul & Blood – 48.475
      • 4. [PSV] Shiren the Wanderer 5 Plus: Fortune Tower and the Dice of Fate – 33.859
      • 5. [PS4] Saints Row IV: Re-Elected – 16.764


      13. GungHo Online Entertainment

      • 1. [3DS] Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition – 315.684
      • 2. [3DS] PazuDora Z: Puzzle & Dragons Z – 21.745 / 1.470.222


      14. Atlus

      • 1. [PSV] Persona 4: Dancing All Night – 117.852
      • 2. [3DS] Etrian Mystery Dungeon – 91.657
      • 3. [3DS] Devil Survivor 2: Break Record – 74.286
      • 4. [PSV] Persona 4: Golden [PlayStation Vita the Best] – 19.696
      • 5. [3DS] Etrian Odyssey 2 Untold: The Fafnir Knight – 10.278 / ?


      15. Marvelous

      • 1. [3DS] Return to PoPoLoCrois: A Story of Seasons Fairytale – 73.346
      • 2. [PSV] Senran Kagura Estival Versus – 71.347
      • 3. [PSV] IA/VT: Colorful – 47.540
      • 4. [PS4] Senran Kagura Estival Versus – 36.834
      • 5. [PSV] Luminous Arc: Infinity – 29.253


      16. Warner Entertainment Japan

      • 1. [PS4] Batman: Arkham Knight – 79.759
      • 2. [PS4] Dying Light – 61.367
      • 3. [PS4] Mad Max – 24.669
      • 4. [3DS] LEGO Marvel Super Heroes: Universe in Peril – 24.150
      • 5. [3DS] LEGO Ninjago: Shadow of Ronin – 14.554


      17. Ubisoft

      • 1. [PS4] Far Cry 4 – 66.476
      • 2. [PS3] Far Cry 4 – 56.782
      • 3. [PS4] Assassin’s Creed: Syndicate – 52.591
      • 4. [PS3] Assassin’s Creed: Rogue – 12.229 / ?
      • 5. [PS4] The Lord of the Fallen – 10.073


      18. FuRyu

      • 1. [3DS] The Legend of Legacy – 74.139
      • 2. [3DS] Future Card Buddy Fight: Yuujou no Jounetsu Fight! – 36.791
      • 3. [3DS] Doraemon: Nobita no Uchuu Eiyuuki – 31.528
      • 4. [3DS] New Prince of Tennis: Go to the Top – 31.099
      • 5. [PSV] To Love-Ru Trouble: Darkness – True Princess – 23.552


      19. Idea Factory

      • 1. [PSV] Hakuoki: Shinkai – Furi no Shou – 19.800
      • 2. [PSV] Diabolik Lovers: Dark Fate – 19.594
      • 3. [PSV] Reine des Fleurs – 14.070
      • 4. [PSV] Hakuoki: Zuisouroku – Omokagebana – 11.764
      • 5. [PSV] Diabolik Lovers: More, Blood – Limited V Edition – 10.768


      20. Compile Heart

      • 1. [PSV] Genkai Tokki: Moero Crystal – 31.623
      • 2. [PS4] Hyperdimension Neptunia Victory II – 31.531
      • 3. [PSV] Makai Shin Trillion – 30.603
      • 4. [PSV] Geki Jigen Tag: Blanc + Hyperdimension Neptunia Vs. Zombie Gundan – 26.317
      • 5. [PS4] Fairy Fencer F: Advent Dark Force – 19.706


      Quelle: NeoGAF
    • Bandai Namco verdient aber auch ordentlich mit Smartphone spielen in Japan, finde es eher erstaunlich das Nintendo ohne Smartphone spiele so einen hohen Umsatz hatte

      Und jetzt verstehe ich sogar noch viel weniger warum EA nichts für den 3DS raushaut?? Also so ein richtig gutes spiel..
      man merkt ja das diejenigen die den 3DS unterstützen automatisch geld machen haha..
    • Find die ganze Liste ein wenig merkwürdig, aber nicht überrschend. Natürlich ist hier Nintendo ganz vorne, wenn man bedenkt, welche Software in Japan nach Zahlen das ganze Jahr über am meisten verkauft wurde.

      Witzig finde ich nur, dass allein die Pokemon Company schon vor EA und Ubisoft steht :D
      There’s nothing quite like learning something new about a game you thought you already knew.
    • Nintendo auf der einsamen spitze. Kaum ein anderer publisher schafft es auch nur in die Nähe der top 5 Nintendo games zu kommen xD

      Find ich gut. Auch wenn es mehr Heimkonsolenspiele sein könnten :0

      Aber auf den Markt wird Nintendo wohl in Zukunft verzichten müssen. Heimkonsole in Japan ist einfach nicht mehr. Schade.
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Nebura schrieb:

      Bei Nintendo's Dominanz auf dem japanischen Markt, wundert es mich das sie doch so wenig Unterstützung von den anderen Publishern/Entwicklern erhalten.
      weil sich die Großen auf den Westen konzentrieren und dort ist das meiste Geld auf der playstation und der xbox zu holen schau dir doch mal alleine Black Ops 3 an die haben in einer Woche mit einem game so viel Einheiten verkauft wie nintendo alle games zusammen gerechnet in einem Jahr ;)

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • ExoticzZz schrieb:

      Nebura schrieb:

      Bei Nintendo's Dominanz auf dem japanischen Markt, wundert es mich das sie doch so wenig Unterstützung von den anderen Publishern/Entwicklern erhalten.
      weil sich die Großen auf den Westen konzentrieren und dort ist das meiste Geld auf der playstation und der xbox zu holen schau dir doch mal alleine Black Ops 3 an die haben in einer Woche mit einem game so viel Einheiten verkauft wie nintendo alle games zusammen gerechnet in einem Jahr ;)



      Die hier erwähnten VKZ betreffen lediglich Japan. Und weltweit steht Nintendo im Umsatz vor Activision-Blizzard.

      en.m.wikipedia.org/wiki/Video_…ublisher#Major_publishers
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Zeigt aber trotzdem wie unbedeutend der Japanische Markt inzwischen geworden ist 7 Mio Games in einem Jahr ist nichts besonderes und damit auch noch mit Abstand am besten abgeschnitten zu haben macht die Sache noch schlimmer sollte im Endeffekt nur aufzeigen wie groß die Schere in der Zwischenzeit geworden ist. Was du auch nicht vergessen darfst Activision erreicht fast den selben Umsatz mit 3-4 games während Nintendo dafür geschätzte 30 braucht um knapp davor zu sein. Oder schau dir Sony an die voll auf den Westen setzen und fast das 3 fache machen ;)

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • Ja und es ging um die Frage warum nintendo keine Unterstützung von den anderen bekommt eben aus diesem Grund weil es eben nur in Japan halbwegs läuft und den Publishern dieser Markt schlicht einfach zu unatraktiv ist um darin zu investieren wenn man in den anderen Märkten weit mehr Kohle machen kann.Oder glaubst du im erst die großen lassen Nintendo links liegen weil sie sie nicht leiden können? selbst die großen japanischen Publisher wie Square usw. setzen zunehmen mehr auf den westlichen Markt was Heimkonsolen betrifft und da es dort für Nintendo katastrophal läuft bekommen Sie eben auch keine games so einfach ist das.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • Der japanische Markt ist schon unbedeutender geworden, jedenfalls für stationäre Heimkonsolen, sieht man ja auch sehr gut an den Verkaufzahlen von PS4/WiiU im Vergleich zu EU/USA.

      Japan geht seit ein paar Jahren stark in Richtung Mobile und Handheld, dazu gibt es etliche Berichte im Internet, das ist also nicht nur einfach so dahergesagt. ;) In den wöchentlichen Media Create Charts sind ja auch fast 70% 3DS und Vita Spiele.