Die Entwickler von Runbow sprechen über kommende Inhalte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Entwickler von Runbow sprechen über kommende Inhalte

      Das Jahr 2015 bescherte Wii U-Besitzern einen ganzen Schwung neuer Indie-Spiele, welche teilweise mit vollkommen neuen Spielkonzepten und Ideen daherkamen. Dazu zählt ohne Zweifel auch Runbow, was im vergangenen September von 13AM Games aus Kanada herausgebracht wurde. In Runbow lauft ihr mit maximal acht anderen Spielern (entweder lokal oder über das Internet) durch die verschiedensten 2D-Level, um als erster ans Ziel zu gelangen. Dabei müsst ihr immer wieder eure Umgebung im Blick behalten, da sich diese regelmäßig verändert und vollkommen unberechenbar sein kann. Runbow kann gerade in lokalen Multiplayer-Runden vor dem heimischen Fernseher als echter Geheimtipp überzeugen, was wir auch in unserem Spieletest zum Vorschein gebracht haben.

      Die Entwickler von 13AM Games haben schon in der Vergangenheit das eine oder andere Mal verlauten lassen, dass man 2016 ein Update mit neuen Inhalten zum Download bereitstellen will. In einem aktuellen Interview mit unseren Kollegen von Nintendo Life wurde nun etwas konkreter über das Update gesprochen. Wir haben die entsprechende Aussage im Folgenden für euch übersetzt:

      Ich meine... Das Spiel stellte in den vergangenen zwei Jahren fast vollständig unseren Lebensinhalt dar, weshalb es mindestens für die nächsten zwölf Monate an euch Spieler weitergegeben werden soll. Wir haben noch viele Pläne für Runbow. Wir werden mit unseren Ankündigungen in Kürze beginnen, jedoch sollte es heute ausreichen, wenn wir euch sagen, dass ihr noch nicht alles von diesem kleinen Spiel und seinen verrückten kanadischen Entwicklern gehört habt.

      Eine Sache, welche wir noch nie bewusst verschwiegen haben, ist die Tatsache, dass es mehr Inhalte geben wird. Wir beheben derzeit die letzten Fehler, doch kann ich schon jetzt bestätigen, dass die Fans es mit ziemlicher Sicherheit lieben werden. Wir haben darüber hinaus noch ein paar weitere Updates für die Zukunft geplant, welche einige Probleme beheben sollen, die uns von unseren Fans seit der Markteinführung des Spiels gemeldet wurden.

      Wir arbeiten jedoch auch an einer Reihe weiterer Ideen und schauen, ob wir unsere Magie von 13AM in naher Zukunft an neuen Spielen umsetzen können. Wir sind noch nicht fertig mit Runbow, doch wir wollen bald noch weitere Flugzeuge aus der Luft holen. Flugzeuge, welche dieses Mal bereits erbaut wurden.

      Wir dürfen also gespannt sein, was uns in Zukunft noch von den Entwicklern erwartet. Zusätzliche Informationen zu Runbow könnt ihr übrigens hier in englischer Sprache nachlesen!

      Quelle: Nintendo Life
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)