Adieu 2015 - Hallo 2016! Unser Team über Spiele, ntower und das neue Jahr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adieu 2015 - Hallo 2016! Unser Team über Spiele, ntower und das neue Jahr

      Der Jahreswechsel ist immer ein guter Zeitpunkt, um etwas zur Ruhe zu kommen, die eigenen Gedanken schweifen zu lassen und auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken. Auch das ntower-Team hat das gemacht! Wir berichten euch von unseren persönlichen Spiele-Highlights des Jahres, von unserem ntower-Jahr 2015 und wir wagen einen kurzen Ausblick auf das neue Jahr 2016!

      Klickt einfach auf die verschiedenen Spoiler-Kästen, um die Gedanken der einzelnen Team-Mitglieder zu erfahren.


      Max

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?
      Xenoblade Chronicles X. Einfach, weil es riesig ist (in jeder Hinsicht).

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Monster Hunter 4. Mein Einstieg in Capcoms Monsterhatz und definitiv nicht der letzte Titel, der meine Sammlung zieren wird. Das Jagen von riesigen Ungetümen macht einfach viel zu viel Spaß!

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen?

      Da wären: The Witcher 3 (klasse Charaktere und wahnsinnige Grafik), Ori and the Blind Forest (cooles Metroidvania mit genialem Soundtrack) und Fallout 4 (die besten Bugs kommen immer noch von Bethesda Softworks).

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?
      Rodea: The Sky Solider. So viel verschenktes Potential :(


      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Niels' Monster-Test zu Xenoblade Chronicles X.

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Kurz gesagt: Bis jetzt an alle! Besonders Spaß beim Testen hatte ich allerdings bei Steam World Heist.

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?

      Alle aus unserer Rollenspiel-Themenwoche.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?

      Hab leider (noch!) keins verfasst, lege euch aber das Weihnachtshörspiel ans Herz, in dem ich mitwirken durfte.

      Gibt es eine besondere Newsmeldung aus 2015, an die du uns erinnern möchtest?
      Meine News zu Scalebound. Eine der Ersten, die ich überhaupt verfasst habe und die an Klicks und Kommentaren ziemlich durch die Decke schoss, was mich damals sehr überrascht hat.

      Welche Beiträge aus der Community haben dir besonders gut gefallen (User-Tests, Blogs, Diskussionen, etc.)?

      Die schönen Buchempfehlungen aus dem Bücher-Thread. Auch wenn ich es als notorischer Langsam-Leser niemals schaffen werde das alles durchzuackern, findet doch vielleicht das ein oder andere literarische Werk den Weg in meine Hände.

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Das Weihnachtshörspiel: So viel Dramatik, Spannung, Action und Erotik (man erinnere sich an die Shibata-Szene) in einem findet man selten!

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im Vergangenen Jahr?

      Vor allem zwei Konzerte, die ich dieses Jahr besucht habe: 1. Blind Guardian in Düsseldorf. Wahnsinnige Stimmung, geniales Konzert und super sympathische Band! 2. Amorphis, Arch Enemy und Nightwish in Oberhausen. Seltsame Musik-Mischung, aber eins der besten Konzerte, auf denen ich jemals war. Von der ersten Sekunde an pure Gänsehaut.


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Mehr Zeit fürs Zocken finden und dabei versuchen, die Uni nicht schleifen zu lassen, Bücher von Haruki Murakami lesen und mir 'ne sportliche Betätigung suchen.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      Star Fox Zero, The Legend of Zelda Wii U und Dark Souls III.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?

      Ich denke, dass alle Spekulationen und Gerüchte, die die NX betreffen, der Konsole (oder was es auch immer sein wird) nicht gerecht werden. Ich bin mir sicher, dass Nintendo uns mal wieder mit einer gehörigen Portion Innovation und Einfallsreichtum überraschen wird. Von daher gibt es von meiner Seite aus keine weiteren Spekulationen aber ein Freiticket für den Hype-Train. Alles einsteigen, der Zug fährt los!




      Niels

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?
      Ganz ohne Frage konnte mich Xenoblade Chronicles X am meisten begeistern. Ich habe den Vorgänger schon geliebt und die riesige Welt von Mira überzeugt ebenfalls. Als Open-World-Fan ist es mir immer wieder eine Freude, mit meinen Skells die fünf verschiedenen Kontinente zu überfliegen. Dann noch die zahlreichen Missionen, die interessanten Charaktere, das Kampfsystem, die Musik etc. Xenoblade Chronicles X ist für mich das beste Wii U-Spiel überhaupt. Das ist auch der Grund, warum ich mir nur dafür eine japanische Wii U importiert habe und den Titel bereits dort über 170 Stunden gespielt habe. In der europäischen Version habe ich dann auch endlich die 100% geholt.

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Wie oben bereits erwähnt, gehört Xenoblade Chronicles zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Ich selbst ziehe Handheld-Spiele den Konsolen-Titeln jedoch vor. Da war Xenoblade Chronicles 3D natürlich die Erfüllung meiner Träume. Und die Umsetzung ist richtig gut gelungen. Bionis und Mechonis für Unterwegs? Besser geht's nicht. Ohne Frage ist dies mein 3DS-Spiel des Jahres. Möge das Monado mit euch sein.

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen?
      Life is Strange. Der Titel hat eine tolle Story, das Ende konnte mich jedoch weniger überzeugen. Dennoch ein Spiel, das man gespielt haben sollte. Als Teenagerin Max besucht ihr eine Schule und entdeckt zufällig, dass ihr die Zeit zurückspulen könnt. Damit rettet ihr nebenbei eure alte, aber immer noch beste Freundin, die erschossen wurde. Natürlich hat der ständige Eingriff in den Zeitfluss so seine Auswirkungen. Mehr möchte ich an dieser Stelle jedoch nicht verraten.

      Hast du einen Geheimtipp?

      Her Story konnte mich trotz der geringen Spielzeit sehr begeistern. Die Schauspielerin, die Hannah gespielt hat, macht ihren Job echt gut und hat ihre Rolle hervorragend gespielt. In dem Spiel schaut ihr euch alte Polizeivideos von einem Verhör an, welches mit der oben genannten Person geführt wurde. Die Obrigkeit geht dem Verdacht nach, dass die junge Frau ihren Ehemann umgebracht hat. Ob das stimmt? Das müsst ihr herausfinden. Es ist jedoch kein typisches Spiel, ihr tippt die meiste Zeit nur Suchbegriffe ein, um weitere Aufzeichnungen zu finden. Stört euch das nicht, könnt ihr mit Her Story nicht viel falsch machen.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?

      Animal Crossing: amiibo Festival. Aber die beigelegten amiibo sind klasse.


      ntower 2015


      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Da fällt mir kein besonderer Test ein. Sie sind alle gut gewesen.

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Xenoblade Chronicles X hat einen der umfangreichsten Tests bekommen, die ich je geschrieben habe. Ganze drei Tage saß ich daran, die Vorbereitung der gut zehn Seiten an Stichpunkten mal weggelassen. bei einem so umfangreichen Review muss man natürlich einiges beachten, damit der Leser auch am Ball bleibt und nicht in der Mitte einfach zum Fazit scrollt. Dafür habe ich einige Tricks angewendet. Ich hoffe, der Test konnte viele überzeugen, sich das Spiel zu holen.

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Die ntower-Rollenspiel-Woche hat viele interessante Speziale hervorgebracht. Besonders der Text zu Monolith Soft konnte mich überzeugen.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?

      Wer die beiden Xenoblade-Spiele hat, sollte sich die Xeno-Speziale durchlesen. Dort werden nicht nur die Geschichten der PlayStation-Titel beleuchtet, sondern auch Referenzen, die in den Blade-Spielen auftauchen, angesprochen.

      Gibt es eine besondere Newsmeldung aus 2015, an die du uns erinnern möchtest?
      Die größte, wichtigste und wohl traurigste News, die ich je verfassen musste, war die Nachricht über den Tod von Satoru Iwata. In so einer Situation die richtigen Worte zu finden, ist nicht einfach. Ich hoffe dennoch, dass der Text zum einen professionell neutral war, zum anderen aber auch die Trauer, die im Team herrschte, zum Ausdruck brachte.

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?

      Ich bin sehr froh, dass wir nach dem Ausscheiden einiger Redakteure das Glück hatten, neue Mitglieder für unsere Crew zu finden, die einen guten Job machen und nun auch zu unserem Freundeskreis zählen. Auch war das Aufnehmen des Weihnachtshörspiels wieder eine lustige Sache.

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im Vergangenen Jahr?
      Ich habe mir 2015 für einige Monate eine Auszeit genommen, dank der ich auch die japanische Version von Xenoblade X ausführlich spielen konnte. Das war echt schön.


      Ausblick 2016


      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?

      Ich nehme mir fest vor, mein Studium erfolgreich fortzusetzen. Wenn ich das schaffe, bin ich schon mit mir zufrieden.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?

      Zero Escape 3 und Ace Attorney 6 sind zwei Spiele, auf die ich mich schon lange freue. Außerdem möchte ich endlich wieder ein neues Pokémon-RPG, passend zum 20-jährigen Jubiläum. Sonst weine ich. Bitterlich. Und lange.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?

      Keine Ahnung. Viele glauben, dass es ein Hybrid aus Heimkonsole und Handheld wird, doch das hoffe ich persönlich nicht. Ich mag meine 3DS-Systeme und ich mag meine Konsolen, so wie sie sind. Außerdem möchte ich nicht, dass Nintendo bei NX auf Digital-only setzt, was die großen Spiele betrifft. Ansonsten bin ich für alles offen.




      Dennis

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?

      Mein Favorit war eindeutig Splatoon. Auch wenn ich selbst Super Mario Maker richtig gehypet habe, war Splatoon wirklich neu und erfrischend. Der Inhalt am Anfang war sehr mager, konnte sich aber durch die stets neuen Inhalte und Updates sehr schnell fangen und für großartige Unterhaltung sorgen. Besonders ich erwische mich jedes Mal dabei, wie ich mit Kevin und anderen Kollegen eine Runde Splatoon spiele und das wird bestimmt noch die nächsten Jahre so gehen, bis mit NX der Nachfolger erscheint.

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?

      Besser spät als nie: The Legend of Zelda: A Link Between Worlds. Nach meinen Prüfungen hatte ich endlich dafür Zeit gehabt und habe das Spiel innerhalb von ein paar Wochen durchgespielt. Jede Minute habe ich genossen.

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen? Hast du einen Geheimtipp?

      Until Dawn für die PlayStation 4. Purer Horror mit großartiger Verbindung mit den Protagonisten.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?
      Auch wenn meine Freundin mich dafür töten wird, aber mir hat Assassin's Creed Syndicate überhaupt nicht gefallen. Auch wenn wir das Spiel zu 100% durchgespielt haben, konnte ich nichts mit der Story anfangen, da mir diese wie ein Hustenbonbon ausgelutscht vorkam. Hoffentlich können die Franzosen das Franchise mal zur Seite legen und an einem gescheiten Reset der Reihe arbeiten. Eine zweite Desmond-Saga, mit einem anderen Hauptcharakter natürlich, wäre wieder sehr genial.


      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?

      Sorry, lese auf ntower keine Testberichte. Voll die Fanboy-Wertungen und so!!!!11!!!!

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Yoshi's Woolly World, da das Spiel einfach so zuckersüß ist und ich die Ehre hatte, darüber schreiben zu können. <3

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Zwar kein Spezial im klassischen Sinn, aber das Hörspiel war wieder für mich ein Highlight, da ich mich wieder großartig austoben konnte. Ich liebe einfach das Bearbeiten von Hörspielen und Videos.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?
      Wie oben schon erwähnt, das Hörspiel.

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Die neuen und festen Kollegen, mit denen wir uns wirklich sehr gut verstehen. Marco, Max, Stefan und Michael sind super Kollegen und fügen sich perfekt ein.

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im Vergangenen Jahr?

      Nach meiner Abschlussprüfung als Industriekaufmann habe ich den Wohnort gewechselt und zwar zu meiner Freundin. Und ich bereue es keine Minute.


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Wieder mehr Konzerte besuchen und wieder selbst eine Band finden.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      Auf das neue The Legend of Zelda für die Wii U und zahlreiche andere Spiele, wofür ich keinerlei Zeit habe.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?
      Ich glaube fest daran, dass uns Nintendo wieder überraschen wird. Ob es nun ein Hybrid ist oder nicht, sei mal dahingestellt, aber wir werden hoffentlich einen großen Wechselkurs von Nintendo erleben. Das System sollte ordentlich Power unter der Haube haben, sodass auch die Third-Party-Entwickler endlich wieder einen Grund haben für eine Nintendo-Plattform zu entwickeln. Denn sind wir mal ehrlich, die Masse will nicht nur Spielspaß, sondern auch eine gute Technik in einer Konsole verpackt haben. Das ist halt die Zielgruppe.




      Falko

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?
      Eigentlich war ich mir schon vor dem Erscheinen von Xenoblade Chronicles X sicher, dass ich es sich zu meinem persönlichen Wii U-Spiel des Jahres 2015 krönen würde. Doch nachdem ich zahlreiche Stunden auf dem Planeten Mira verbracht habe, stelle ich fest, dass mir die Entscheidung zum Jahresende von Nintendo und Monolith Soft nicht so leicht gemacht wurde wie angedacht. Und so muss Xenoblade Chronicles X (für mich) überraschenderweise mit Project Zero und Splatoon um meine Gunst für diesen Platz kämpfen. Und wenn ich ehrlich bin, kann ich keinen klaren Sieger benennen. Jedes dieser drei Spiele hat seine ganz eigenen Vorzüge - und auch Macken.

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Für mich war dieses Jahr The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D das Highlight auf dem 3DS. Endlich konnte ich mein Lieblings-Zelda mit schönerer Grafikpracht und ausgemerzten Gameplay-Schwächen erneut genießen.

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen?
      Nachdem ich 2014 mit Divinity: Original Sin bereits ein fantastisches RPG-Abenteuer alter Schule auf dem PC erleben durfte, wurde ich auch 2015 äußerst positiv von einem Spiel dieser Machart überrascht: Pillars of Eternitiy. Freunde alter Rollenspiele wie Baldur's Gate oder Planescape: Torment bekommen hier feuchte Träume.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?
      Für Nintendo bzw. Wii U-Spieler gibt es für den Titel "Flop des Jahres" ungewohnt viel Auswahl: Devil's Third; amiibo Festival und Mario Tennis. Doch während die ersten Genannten mich noch halbwegs zufrieden stellen konnten, war Mario Tennis: Ultra Smash für mich die größte Enttäuschung des Jahres. Während Mario Power Tennis für den GameCube bzw. die Wii mit einem realistischen Setting und ohne die Powerschläge schon fast als Tennissimulation hätte durchgehen können, wurde bei Ultra Smash das Gameplay so sehr vereinfacht, dass es nur noch auf ein ödes und stupides Hin und Her hinausläuft bis jemand wegen eines Nachteils (der Gegner hat den Maxi-Pilz) oder aus Unachtsamkeit (weil er eingeschlafen ist) den Ball verpasst. Der nicht vorhandene Umfang und die minimalistischen Online-Einstellungen geben dem Spiel dann noch den Rest.


      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Sorry Leute, ich lese nur das Fazit :P

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Seit der Schule habe ich keine Tests mehr geschrieben - und die habe ich verdrängt ;)

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Natürlich die Mario Maker Aktion. Der Mix aus Spezial und Gewinnspiel war wirklich eine großartige und unterhaltsame Zusammenarbeit des gesamten ntower-Teams. Und wie man zahlreichen positiven Rückmeldungen entnehmen kann, hat es auch dem Großteil von euch sehr gut gefallen. Vielleicht ziehen eines Tages erneut dunkle Wolken über dem Turm auf...

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?
      Obwohl die Historie-Reihe zu Videospielfirmen schon mehrere Teile umfasst, ist mir mein erster Bericht, der die Geschichte von Rare zusammenfasst, noch immer der Liebling. Einfach weil das Studio lange Zeit mein Favorit unter den Entwicklern war und ich bei meinem Blick hinter die Kulissen auf viele Dinge gestoßen bin, die bis heute fälschlicherweise im Internet kursieren und die Trennung von Nintendo und Rare für mich in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen.

      Hier noch eine exklusive Enthüllung: bei meinen bisherigen Recherchen zu meiner Spezial-Reihe habe ich außerdem einen Fluch aufgedeckt, den Nintendo über jeden First- und Second-Party-Entwickler verhängt haben muss, der sich vom Konsolen- und Videospielehersteller abwandte. Anders kann ich mir es nicht erklären, dass ehemals großartige Studios wie z.B. Rare, Silicon Knights oder Factor5 nach ihrem "Verrat" langsam verschwanden oder bedeutungslos wurden.

      Welche Beiträge aus der Community haben dir besonders gut gefallen (User-Tests, Blogs, Diskussionen, etc.)?
      Gingos Bildergallerie zum Tode Iwatas ist mir dieses Jahr besonders in Erinnerung geblieben...

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Zu sehen wie ntower 2.0 sich immer mehr der Fertigstellung nähert und die Welt der Webseiten revolutionieren und für immer verändern wird. Okay. Letzteres ist vielleicht etwas übertrieben - aber nur vielleicht...


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Obwohl ich 2016 beruflich stark ausgelastet sein werde, hoffe ich neben der Zeit für Familie und Freunde, mich auch meinem Hobby Videospiele und selbstverständlich ntower genügend widmen zu können.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      Am Meisten freue ich mich neben dem neuen Zelda auf Divinity: Original Sin 2 und Dishonored 2. Außerdem bin ich sehr gespannt auf den neuen VR-Trend und was dabei herauskommt.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?
      Ehrlich gesagt habe ich keinerlei Ideen dazu - nur Hoffnungen. Und die lauten, dass NX keine Streaming- und/oder Cloud-basierte Plattform sein wird. Denn dann bin ich raus.




      Kevin

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?

      Ich kann nicht gerade behaupten, dass ich in den vergangenen Jahren großen Spaß an Shootern hatte. Splatoon ist zwar sicherlich alles andere als ein gewöhnlicher Shooter, konnte mir in den vergangenen Monaten allerdings trotzdem am meisten Spaß machen. Es bringt einfach Bock, gemeinsam mit anderen Spielern (bestenfalls über Skype) die verschiedenen Maps unsicher zu machen, um neue Waffen und Ausrüstungen zu erwerben und im Rang aufzusteigen. Splatoon wird sicher auch im neuen Jahr noch ausgiebig gezockt. Achja: #TeamAnanas.

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Da ich Mario & Luigi: Paper Jam Bros. und The Legend of Zelda: Majora´s Mask 3D zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht spielen konnte, fällt meine Entscheidung auf Shovel Knight. Ich kann den Titel als großer Fan von anspruchsvollen 2D-Plattformern wirklich wärmstens empfehlen, jedes einzelne Level ist völlig einzigartig und motivierte mich sogar zu einem zweiten Durchlauf. Da fällt mir ein, dass ich langsam mal den Plague of Shadows-DLC starten sollte!

      Hast du einen Geheimtipp?
      Mein Geheimtipp ist der eShop für Wii U und 3DS, welcher in diesem Jahr wirklich viele, richtig coole Indie-Spiele hervorbrachte. Diese konnten mich teilweise sogar mehr fesseln, als es Nintendo gelingen konnte. Ich denke hier nur an Affordable Space Adventures, Swords & Soldiers 2, Runbow, Beatbuddy, Shovel Knight, Steamworld Heist oder FAST: Racing Neo, nur um ein paar Beispiele zu nennen. Gönnt sie euch! Ihr werdet es nicht bereuen.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?
      Als großer Fan fast sämtlicher Sportspiele von Mario musste ich leider feststellen, dass Mario Tennis: Ultra Smash für Wii U in vieler Hinsicht ein Reinfall ist und meine moderaten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Lest euch meinen Spieletest durch, wenn ihr es genauer wissen wollt. Ich spiele jedenfalls das in fast jeder Hinsicht bessere Mario Tennis Open für 3DS weiter.


      ntower 2015


      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Ich erinnere noch ganz genau, dass ich mir Yoshi´s Woolly World eigentlich nicht zum Releasetag kaufen wollte. Doch dann kam der Test von Dennis. Danke Dennis!!

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Mein Test zu Mario Tennis: Ultra Smash ist mir dennoch auch positiv in Erinnerung geblieben, schließlich hatte ich schon am ersten Nachmittag alles vom Spiel gesehen! Auch konnte ich im Rahmen meines Tests, also vor der offiziellen Markteinführung, über das Internet gegen Dennis antreten! Wir mussten uns nur passend absprechen, um gleichzeitig nach Gegnern zu suchen...

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Unser Xenoblade-Crack Niels hat im Rahmen unserer Rollenspiel-Woche wirklich unglaublich viel Zeit in sein Spezial zur Xeno-Reihe gesteckt. Darin befanden sich auch viele Dinge, die ich in der Form noch überhaupt nicht wusste. Gleiches gilt auch für die RPG-Rückblicke auf Handhelds und Konsolen von Stefan. Da weiß ich ja schon mal, womit ich mir die Zeit als Rentner vertreibe.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?

      Im Mai lud uns Nintendo auf die Splatoon-Farbschlacht nach München (Pascal) und Hamburg (ich) ein. Auf diesem Presse-Event konnten wir ein paar Tage vor Release bei cooler Atmosphäre in die verschiedenen Spielmodi von Splatoon eintauchen und an einem kleinen Wettbewerb teilnehmen. Dabei durften wir sogar einige ntower-User mit auf den Event nehmen! Leider konnte ich den Wettbewerb trotz größter Anstrengungen nicht gewinnen. Ich wollte doch auch so eine SuperSoaker haben!! Meinen Event-Bericht findet ihr derweil hier...

      Gibt es eine besondere Newsmeldung aus 2015, an die du uns erinnern möchtest?
      Auch für mich hat das Ableben von Satoru Iwata alles überschattet. Nach anfänglicher Schockstarre scheint nun allerdings auch Nintendo dieses Ereignis überwunden zu haben, weshalb ich mittlerweile wirklich positiv auf das neue Nintendo-Jahr blicke. Schaut euch übrigens auch noch einmal die bewegende Rede von Reggie Fils-Aime im Rahmen der Game Awards 2015 an!

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      In den zurückliegenden Wochen und Monaten haben wir nach einigen Abgängen mehrere Neuzugänge im Team erhalten, die uns "alte Hasen" tatkräftig bei der Suche nach News, Schreiben von Tests und Berichten und allen weiteren Aktivitäten unterstützen. Danke Jungs, wir sind ein geiles Team!

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im Vergangenen Jahr?
      Nach unzähligen Jahren des Wartens habe ich als VfB-Fan im vergangenen Mai endlich die Mercedes Benz-Arena des VfB Stuttgart besucht. Solltet ihr ruhig auch mal machen. Nur der VfB!


      Ausblick 2016


      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      Da The Legend of Zelda: Twilight Princess tatsächlich mein erstes Zelda-Spiel war, welches ich bis zum Ende durchgespielt habe, freue ich mich schon jetzt auf die HD-Version für Wii U. Dann werde ich auch die Drillhöhle bewältigen!

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?

      Ob Hybrid oder nicht - ich blicke vollkommen entspannt auf die Neuigkeiten zur neuen Nintendo-Plattform. Ich denke, dass sich Nintendo auf jeden Fall wieder durch hinreichend niedrige Verkaufspreise für Spiele und Konsolen von der Konkurrenz differenzieren will, wie es damals schon bei der Wii gelungen ist. Bis dahin gilt weiterhin: Traue keinem Gerücht, welches du nicht selbst in die Welt gestreut hast!




      Terror-Pinguin

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?
      Splatoon und Super Mario Maker haben dieses Jahr gleichermaßen mein Herz erobert. Splatoon ist immer für eine Runde für Zwischendurch gut und wenn ich mal eine kreative Phase habe, landet sofort die Super Mario Maker-Disc in meiner Wii U.

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Derzeit ist Zelda: Majora's Mask 3D auf Platz 1. Zum Heiligabend lege ich mir Mario & Luigi: Paper Jam Bros. zu. Schauen wir mal, ob das Spiel Zelda vom Thron stoßen kann.

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen?
      Binding of Isaac: Afterbirth. So schön es auch ist, dass Isaac auch endlich auf Nintendo-Konsolen Tränen verteilt, so kann ich auf die neuen Features, Items und Challenges im Isaac: Rebirth DLC nicht verzichten. Wer also mal wieder Bock hat, in Isaac neue Items zu entdecken, sollte sich den DLC nicht entgehen lassen.

      Hast du einen Geheimtipp?
      Spielt doch mal wieder Theme Hospital und rettet Leben. Ich habe es auch getan und fühle mich gut dabei.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?
      Dieses Jahr bin ich zum Glück auf kein schlechtes Spiel gestoßen. Höchstens auf schlechte Level in Super Mario Maker.


      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Das Tagebuch von Roman, welches er in dem Test zum Schwebebahn Simulator für die Wii U veröffentlicht hat, wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben.

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Als Programmierer im Team schreibe ich nicht wirklich Tests. Ich mülle höchstens meine ntower 2.0 Testseite mit Tests zu, die aus "Lorem ipsum" Satzteilen bestehen. Kreativ, oder?

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Das Mario Maker Special werde ich so schnell nicht vergessen. Da ich kein Redakteur bin, fehlt in den Specials logischerweise jede Spur von mir. Das Mario Maker Special war eine Ausnahme. Dort habe ich nicht nur das letzte Level für das dazugehörige Gewinnspiel entworfen, sondern habe auch als selbst ernannter Level-Kritiker die Level meiner Kollegen genauer unter der Lupe genommen und einen Verbesserungsvorschlag nach dem anderen rausgehauen. Ich hoffe ihr hattet viel Spaß mit unseren Levels, auch wenn die eine oder andere knifflige Stelle dabei war.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?
      Möp, da seid ihr leider bei mir an der falschen Adresse. Ich bitte um Verzeihung.

      Gibt es eine besondere Newsmeldung aus 2015, an die du uns erinnern möchtest?
      Für jeden von uns war die Meldung, dass Satoru Iwata von uns gegangen ist, sicherlich eine traurige Meldung. Wir sollten nie vergessen, was Iwata für uns alles geleistet hat und wir sollten ihm auch immer dafür dankbar sein. Danke Iwata :iwata:

      Welche Beiträge aus der Community haben dir besonders gut gefallen (User-Tests, Blogs, Diskussionen, etc.)?
      Mir ist neulich die Blog-Reihe von eatfrishkirby ins Auge gefallen. Ähnlich, wie in unserem Mario Maker Special, werden in dem Blog Mario Maker Level vorgestellt, die geschickt mit einer Story verknüpft wurden. Wer Lust auf kreative Mario Maker Level mit Winter-Feeling hat, sollte dort mal vorbeischauen :thumbup:

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Neben dem bereits erwähnten Mario Maker Special ist wohl der derzeitige Stand von ntower 2.0 mein persönliches Highlight. Ich denke es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, dass ich dieses Jahr fast konstant an dem zukünftigen Turm gewerkelt habe und wow, es hat sich inzwischen echt viel getan. Jedenfalls kann ich es kaum erwarten, euch nächstes Jahr mehr zum unserem neuen Türmchen erzählen zu können :)

      An dieser Stelle ein großes Dankeschön an meinem Team, die mich auf jeden noch so kleinen Bug hinweist und auch danke an euch, dass ihr geduldig auf die kommende Version wartet. Ich persönlich kann es vollkommen nachvollziehen, wenn das eine oder andere mal die Frage rausrutscht, wann der neue Turm nun endlich erklommen werden kann. Euch sei aber versichert: Wir arbeiten hart daran, dass ntower 2.0 so schnell wie möglich von euch begutachtet werden kann. Es liegt aber sicherlich auch in eurem Interesse, dass der neue Turm nicht nur viele neue Features mit sich bringt, sondern auch möglichst nicht mit Bugs geplagt ist. Gebt uns also noch ein wenig mehr Zeit, okay? :) Das Warten wird sich lohnen. Versprochen. Pinguin-Ehrenwort.


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Hand aufs Herz: Sobald die meisten von uns Vorsätze machen, brechen wir sie doch eh im Laufe des Jahres, oder? Ich gebe einfach im kommenden Jahr weiterhin mein Bestes. Sei es nun in der Uni, auf ntower oder alles andere, was in irgendeiner Weise wichtig ist.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      Gestartet im neuen Jahr wird mit Pokémon Tekken und Zelda: Twilight Princess HD. Dann werden wir sehen, was die E3 (die im kommenden Jahr hoffentlich gut wird) alles mit sich bringen wird. Zelda U steht natürlich auch auf meiner Einkaufsliste.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?
      Ich will einen eingebauten Toaster in dem NX haben. Do it, Nintendo. JUST DO IT! Ich mag Toast, okay?




      Stefan

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?
      Mein Spiel des Jahres für die Wii U ist ganz eindeutig Splatoon. Ich habe ganz einfach mit keinem anderen Spiel für die Wii U so viel Zeit verbracht. Nebenbei zeigt das Spiel auch einfach, dass Nintendo doch noch neue, innovative Ideen auf den Markt bringen kann. Auf Grund der guten Verkaufszahlen hoffe ich in Zukunft auch wieder etwas vermehrt darauf, neue IPs von Nintendo sehen zu können.

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Beim Nintendo 3DS würde ich mich für Monster Hunter 4 Ultimate entscheiden. Capcom schafft es mit diesem Franchise einfach einen Zeitfresser zu erschaffen, der auch nach vielen, vielen Stunden noch Spaß macht. Genau wie bei Splatoon blicke ich hier auch positiv in die Zukunft und hoffe auf mehr und vor allem auf schneller lokalisierte Spiele dieser Art.

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen?
      Rocket League für die PlayStation 4! Wenn ich bei meinem besten Freund bin, verbringen wir die Zeit zum Vortrinken entweder mit einem Spiel zu Tennis, Crash Team Racing für die Playstation 1, FIFA, PES und seit diesem Jahr auch Rocket League. Von daher definitiv mein Spiel des Jahres außerhalb von Nintendo-Konsolen.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?
      Super Mario Maker - und das, obwohl ich die Gründe gar nicht wirklich nennen kann. Jedoch hat mich das Spiel einfach überhaupt nicht gepackt und nach wenigen Minuten hatte ich von dem Spiel schon genug - vielleicht liegt das aber auch einfach an mir selbst, da ich endlich ein neues Spiel wie Super Mario 64 oder Super Mario Sunshine sehen möchte. Qualitativ kann man den Levels in Super Mario Maker nichts entgegenbringen, doch irgendwas hält mich von diesem Spiel ab ...


      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Der Test von Roman zu Typoman ist mir aktuell sehr gut in Erinnerung geblieben. Leider ist der Test etwas untergegangen und von daher bitte ich euch doch einfach mal den Test selbst zu lesen. Der Test ist mindestens so kreativ wie das Spiel selbst - verlasst euch drauf!

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Da ich erst seit 2,5 Monaten im Team vom Turm bin und bis jetzt nur einen Test für ntower geschrieben habe, kann ich hier natürlich auch nur diesen Test erwähnen: Just Dance 2016! An dieser Stelle nochmal vielen Dank für das Vertrauen, einen so großen Titel direkt zu Beginn testen zu dürfen! :D

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Rare hat mir in meiner Kindheit viele schöne Momente beschert und von daher fällt die Wahl auf Falkos Spezial zu Rare.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?
      Wie schon erwähnt bin ich erst 2,5 Monate im Team des Turms und habe in dieser Zeit mit der Rollenspiel-Themenwoche erst eine Themenwoche so richtig miterlebt und auch ein Spezial für ntower verfasst. In diesem Spezial habe ich versucht euch die besten Rollenspiele und so manche Geheimtipps für die verschiedenen Handhelds/Konsolen von Nintendo etwas näher zu bringen. Ob ich es euch an erster Stelle empfehlen würde bezweifel ich, doch da dies das einzige Spezial von mir ist, bleibt mir hier keine andere Möglichkeit.

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Ins Team vom Turm zu gelangen!

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im vergangenen Jahr?
      Die Zeit mit meiner kleinen Nichte!


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Gerne möchte ich das komplette Jahr im Team vom Turm verbringen dürfen und freue mich da schon besonders auf die Gamescom 2016. Ebenso setzt man sich natürlich den Vorsatz qualitativ besser zu werden.
      Ansonsten fliegt in meinem Kopf der Plan herum ein eigenes Gewerbe anzumelden und sich so neben dem eventuellen Abschluss des Studiums direkt selbstständig machen zu können. Ob dies funktioniert, ist natürlich was anderes und bis dahin müsste ich den Plan auch erstmal in die Tat umsetzen... und achja, mehr Bücher zu lesen!

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      The Legend of Zelda für die Wii U und Yo-kai Watch für den Nintendo 3DS.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?
      Püh, wildes Spekulieren erlaubt? Die "NX" wird nicht wie alle vermuten ein Hybrid aus Handheld und Konsole, sondern einfach eine neue Heimkonsole von Nintendo sein. Natürlich sagt sich das so einfach bei Nintendo, da sie für ihre Innovationen in Bezug auf Heimkonsolen in den letzten Jahren bekannt sind und sich auch dieses Mal bewusst von der Konkurrenz abkapseln werden. Nintendo wird mit "NX" einen Schritt zurückgehen und uns wieder einen Controller anbieten, der nicht wie das GamePad sein wird und auch keinen Touchscreen enthalten wird. Viele behaupten, der Controller vom Nintendo GameCube sei der beste Controller überhaupt und dem schließe ich mich an und bleibe trotz allen Widersprüchen dabei, dass uns Nintendo einen Controller in ähnlicher Form vom Nintendo GameCube zusammen mit Quality of Life-Elementen bieten wird.

      Der Controller wird zum Beispiel unseren Puls messen und dies wirkt sich in so manchen (in allen funktioniert das nicht) Spielen auf das Spielerlebnis aus. Natürlich ist es nur mit der Messung des Pulses nicht getan und da denke ich wird Nintendo uns alle überraschen. So fühlt sich das Spielerlebnis für jede Altersgruppe aus den jeweiligen Geschlechtern anders an, da jeder anders auf bestimmte Ereignisse reagiert. Außerdem wird das Miiverse so richtig erweitert und eine wichtige Funktion bei der neuen Plattform einnehmen. Zum Schluss glaube ich noch daran, dass sich Nintendo mit den Spielen für Smartphones noch bewusst zurückhält, da diese die Hybrid-Funktion eines Handhelds einnehmen werden. Als Beispiel könnt ihr euch da Just Dance 2016 anschauen: einfach eine App herunterladen und schon mit dem Spiel interagieren!




      Dirk

      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?

      Der Test von Niels zu Xenoblade Chronicle X. Die Mühe und die Länge des Texts fand ich gelungen, aber natürlich auch inhaltlich hat es sich schön gelesen. :)

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?

      Ich habe ja nur einen Test geschrieben und das war zu Slender: The Arrival. Cooles Spiel! :D

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Und wieder Niels! Seine Mühe und Arbeit für die Xeno-Spezial-Reihe fand ich sehr lesenswert und informativ.

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?

      Meine Kritik zu dem Film Pixels. Ich mag es Filmkritiken zu schreiben für unsere Seite und bei Pixels bekam ich viel positives Feedback.

      Welche Beiträge aus der Community haben dir besonders gut gefallen (User-Tests, Blogs, Diskussionen, etc.)?
      Ehm - es gab so vieles. Positiv sind die Posts gegen Homophobie, Frauenfeindlichkeit und Rassismus. Besonders im Jahr 2015 enorm wichtig.

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Zum einen freute es mich, dass wir viele neue Mitglieder im Team haben. Manchmal klappt es nicht, manchmal entfernt man sich und manchmal muss man eben einige aussieben. 2015 war für den Turm ein schwieriges Jahr aber wir haben es wieder geschafft. Das liegt nicht nur an den alten Hasen sondern auch an den neuen Members, die sich super einfügten. Das Teamklima war glaube ich noch nie so toll wie jetzt. :)

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im Vergangenen Jahr?
      Puh da habe ich mehrere Sachen. Zu einem, dass gegen LEGIDA 30.000 Menschen auf die Straße gingen und klar Flagge gegen Rassismus zeigten. Privat erinnere ich mich an die Kinopremiere von "Straight outta Compton" zurück, da ich dort einige Legenden aus meiner Kindheit sehen konnte und natürlich die Premiere von Star Wars Episode 7.


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Weiter abzunehmen, mein Studium fängt an und ich möchte gern gesund bleiben.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?
      Fällt mir nichts wichtiges ein.

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?
      Mir ist das ehrlich gesagt egal. Ich lass mich überraschen und dann mal sehen was kommt. Mich lassen auch die Gerüchte kalt und diese ganzen Spekulationen. Wenn es gezeigt wird, wird es gezeigt. Ob es mir gefällt oder nicht, wird sich zeigen.




      Roman

      Spiele 2015

      Was ist dein Favorit unter den Wii U-Spielen 2015?

      Da kommen für mich einige Titel infrage. Nach einigem Überlegen möchte ich an dieser Stelle ein Spiel nennen, das mich einfach begeistert hat und meiner Meinung nach auch noch mehr Aufmerksamkeit verdient hätte: Human Resource Machine! Der eShop-Puzzler liefert den Spielern kleine Einblicke in die Welt des Programmierens. Das ist definitiv nicht jedermanns Sache, aber das Spiel hat es geschafft, mich voll zu fordern, ohne mich zu überfordern! Hinzu kommt der geniale Stil, den wir aus Little Inferno und World of Goo kennen. Unterm Strich ist es einfach ein tolles Spiel!

      Was ist dein Favorit unter den Nintendo 3DS-Spielen 2015?
      Erneut möchte ich einen eShop-Titel nennen. 2015 gab es wirklich einige sehr empfehlenswerte Indie-Perlen. Am meisten begeistern konnte mich Gunman Clive 2! Toller Stil, viel Abwechslung und ausgezeichnete Jump'n'Run-Elemente - dieses Spiel hat alles, was nötig ist, um mich zu überzeugen. Außer vielleicht Innovation... Leider ist es auch etwas kurz geraten, aber dafür kann man auch (wie ich es gemacht habe) direkt im Anschluss den Vorgänger spielen - oder beide zusammen in der HD-Collection für Wii U kaufen.

      Welches Spiel außerhalb von Nintendo-Konsolen kannst du uns ans Herz legen?

      Kürzlich habe ich das Spiel Rocket League auf der PlayStation 4 für mich entdeckt. Dabei spielt ihr sozusagen Autoball. Die vierrädrigen Flitzer müssen einen Ball ins gegnerische Tor befördern. Ganz nach meinem Geschmack liegt der Schwerpunkt nicht auf Simulation und Realismus, sondern auf Action und Spaß. Für unterhaltsame Mehrspieler-Duelle ist das Spiel bestens geeignet! Als ich mit und gegen einen Freund Runde um Runde gespielt habe, wollte ich gar nicht mehr aufhören.

      Hast du einen Geheimtipp?
      Wirklich gut gefallen hat mir im Jahr 2015 ein Spiel, das sicherlich nicht viele von euch auf dem Radar haben: Never Alone (Kisima Ingitchuna). Es ist wirklich außergewöhnlich, weil es auf sehr geschickte und aus meiner Sicht gelungene Weise das eigentliche Gameplay vermischt mit Hintergrundinformationen über die Iñupiat, die wirklich in Alaska existieren. Ihr erhaltet eine interessante Doku, ein gelungenes Spiel und eine schöne Story in einem Gesamtpaket, das mich voll überzeugen konnte.

      Welches Spiel hat dir gar nicht gefallen?

      In interessanterweise sehr positiver Erinnerung habe ich den Schwebebahn Simulator. Das liegt aber daran, dass ich dazu meinen wohl kreativsten Spieletest aller Zeiten verfasst habe! Das Spiel selbst ist aber wirklich völlig überflüssig... Ihr steuert die Wuppertaler Schwebebahn. Gas geben, bremsen, fertig! Wer daran Freude hat, soll sie sich nicht von mir vermiesen lassen, aber ich erwarte mehr von einem kostenpflichtigen Videospiel.


      ntower 2015

      Welcher ntower-Test hat dir in diesem Jahr besonders gut gefallen?
      Sehr zu Empfehlen ist der Spieletest zu Zombie Defense, den Pascal geschrieben hat! Er berichtet über die im Spiel hereingebrochene Zombiekalypse aus Sicht eines Soldaten, der für das Überleben der Menschheit kämpft. Mit diesem Perspektivwechsel wird der Text selbst zu einem kleinen, lesenswerten Kunstwerk. Und wenn man Pascal glauben darf, ist das Spiel ebenfalls sehr gelungen, also schaut unbedingt in den Test hinein!

      An welchen selbst geschriebenen Test denkst du gerne zurück?
      Im Jahr 2015 habe ich wirklich viele Spiele getestet, darum kann ich mich hier unmöglich auf einen Titel beschränken. An erster Stelle muss ich unbedingt den Test zu Schwebebahn Simulator nennen, den ich komplett aus Sicht eines von mir erfundenen, depressiven Lokführers geschrieben habe. Stolz bin ich zudem, dass ich meinen ersten Retail-Test zu Lego Jurassic World schreiben durfte. Außerdem hatte ich die große Ehre, The Legend of Zelda: Tri Force Heroes unter die Lupe nehmen zu dürfen. Was für ein Jahr!

      Ist dir ein ntower Spezial von 2015 besonders im Gedächtnis geblieben?
      Es gab wieder viele interessante Texte, besonders gefällt mir aber Falkos Reihe über verschiedene Firmen der Videospiel-Industrie, die ihren Werdegang von der Gründung bis zur Gegenwart beleuchten. Herausgreifen möchte ich das Spezial über Rare, die mich als alten Donkey Kong Country-Fan natürlich besonders begeistert hat. Schaut mal rein!

      Welches Spezial, das du selbst verfasst hast, kannst du uns besonders empfehlen?

      Bereits zu Beginn des Jahres 2015 habe ich ein Spezial geschrieben, in dem ich über den Sinn und Unsinn von Wertungszahlen in Spieletests geschrieben habe. Immer wieder muss ich daran denken, wenn in den Kommentaren mal wieder darüber diskutiert wird, ob ein Spiel zu hoch oder zu niedrig bewertet wurde. Kurz gesagt: Es gibt nicht die eine, richtige Note für ein Spiel! Man kann es aber noch sehr viel ausführlicher beschreiben - und dafür könnt ihr euch den Text durchlesen oder auch den passenden Towercast anhören!

      Welche Beiträge aus der Community haben dir besonders gut gefallen (User-Tests, Blogs, Diskussionen, etc.)?
      Es gab wieder einige Community-Highlights, die wir für euch ja auch hin und wieder als News zusammenfassen. Herausgreifen möchte ich min-Bekker, der uns in seinem Blog einen eigenen Ego-Shooter vorgestellt hat, den er mit viel Mühe gestaltet hat und euch zum kostenlosen Download anbietet - Respekt!

      Was ist dein persönliches ntower-Highlight 2015?
      Für mich war 2015 ein Vollgas-Jahr bei ntower! Nachdem ich vor inzwischen mehr als zwei Jahren ganz behutsam mit dem einen oder anderen ntower Spezial-Text als Redakteur begonnen hatte, bekam ich in den letzten zwölf Monaten Lust an immer mehr zusätzlichen Aufgaben. Inzwischen gibt es kaum eine Zeit, in der ich mal kein Spiel teste (einmal waren es sogar drei zugleich), und bei Themenwochen wie der Rollenspiel-Woche oder der Retro-Woche bin ich inhaltlich und organisatorisch immer voll dabei. Außerdem bin ich inzwischen als Lektor tätig und baue als solcher zusätzliche Fehler in die Tests der anderen ein. ;) Ein ganz besonderes Highlight war aber unsere Super Mario Maker-Aktion, bei der wir eigene SMM-Level mit einer passenden Story und einem außergewöhnlichen Gewinnspiel verknüpft haben - das war in jeder Hinsicht gelungen!

      Abgesehen von Spielen und ntower - was war dein Highlight im Vergangenen Jahr?
      Der Urlaub in der Türkei war schön - wieder einmal genau so, wie ich es mir wünsche: Sonne, Meer, Strand, aber kein Fernsehen, Internet oder Stress! Das muss einfach hin und wieder sein!


      Ausblick 2016

      Hast du für 2016 etwas Besonderes geplant oder gute Vorsätze?
      Ich hoffe einfach, dass ich bei ntower weiterhin so viel Freude haben kann: Spiele spielen und Texte schreiben - das ist einfach mein Ding! Und mit ntower 2.0 (das 2016 kommen wird - wirklich!) kommen ohnehin wieder spannende Zeiten auf uns zu.

      Auf welche Spiele des nächsten Jahres freust du dich schon?

      Da ist an erster Stelle natürlich Zelda zu nennen! Aber auch die Rückkehr von Star Fox erwarte ich mit Freude - egal wie sehr andere über die Grafik meckern...

      Wahrscheinlich werden wir 2016 mehr über Nintendos "NX" erfahren - was glaubst du steckt genau dahinter (wildes Spekulieren erlaubt)?
      Viele erwarten einen Hybriden - ich auch! NX wird zur einen Hälfte eine ganz normale Konsole sein, zur anderen Hälfte eine Gehhilfe für Senioren. So kann Omi auf dem Weg zum Bäcker Mario Kart zocken. Wieder einmal ein genialer Schachzug im Kampf um neue Zielgruppen, Nintendo! Aber im Ernst: Ich weiß es nicht! Eine Mischung aus Heimkonsole und Handheld halte ich für nicht unwahrscheinlich und auch für nicht uninteressant. Schau mer mal...


      Jetzt seid ihr an der Reihe! Welche Spiele haben eure Konsolen 2015 glühen lassen? Welche Highlights auf ntower.de werdet ihr nicht so schnell vergessen? Und was erwartet ihr von 2016? Sagt es uns in den Kommentaren!
    • Mein 3DS Highlight war Majoras Mask 3D, und mein Wii U Highlight Xenoblade X, auch wenn ich in letztes Zeit weniger dazu komme. :/
      Auf ntower ist mir leider Gottes der 13. Juli am meisten in Erinnerung geblieben, ich denke jeder weiß warum. Ich hoffe es wird nächstes Jahr wieder viele positive News zu vermelden geben, ich schaue da ganz besonders auf Zelda U und die NX!

      Jetzt mal offtopic: Kommt auch dieses Jahr noch so eine Statistik News, wie letztes Jahr? Also mit den meist aufgerufenen News, den meistgelesenen Spieltests usw.? Das ist nämlich mega interessant!

      So und jetzt wünsche ich euch allen im Turm einen guten Rutsch, und auf ein erfolgreiches und verspieltes Jahr 2016!
    • - Highlight des Jahres: Super Mario Maker
      - Spieleankündigung des Jahres: Zelda Twilight Princess HD
      - DLC-Ankündigung des Jahres: Cloud, Corrin und Bayonetta
      - Ntower-Highlight des Jahres: Super Mario Maker Special (und da hab ich leider noch gar nicht alle Level gepielt, da ich damals Internetprobleme hatte - muss ich unbedingt nachholen^^)
      - letztes Spiel, das ich mir 2015 holen werde: Fast Racing Neo (werde ich heute downloaden und gleich mal mit Freunden im 4-Spieler-Mode ausprobieren :thumbsup: )
      - wenigst gespieltes Spiel des Jahres: Mario Tennis Ultrasmash (wird sich aber hoffentlich bald ändern)
      - negatives Highlight des Jahres: Iwatas Tod
      - Wunschtitel für WiiU: ein neues Mario Football
      - Most Wanted 2016: Fire Emblem Fates und Zelda WiiU (und dann noch Ace Attorney 6 und natürlich das Twilight Princess Remake)
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • Dieses Jahr war super toll.
      Erfolgreich meine Berufslehre abgeschlossen, 2 Monate "frei" um the Witcher 3 ausführlich zu zocken, und einen temporären Job gefunden um meinen einjährigen Aufenthalt in Japan zu finanzieren im Jahr 2016.
      Bin also vollkommen zufrieden.

      Meine Spielehighlights in diesem Jahr sind ganz klar
      Xenoblade Chonicles X
      The witcher 3
      Splatoon
      Life is strange
      Super mario maker
      Majoras mask 3d
      Xenoblade chronicles 3d
    • Mein 3DS Highlight war Codename Steam. Mein WiiU Highlight Kirby und der Regenbogen Pinsel.
      Eine Enttäuschung war eindeutig Chibi Robo. Hatte mir ein wenig mehr vom Spiel erhofft. Mein Wunschspiel wäre ein 3D Kirby, Wario und Waluigi (im Mario und Luigi Stil) und Zelda Minish Cap in 3D.
      Am meisten freue ich mich auf A Hat in Time und Star Fox Zero. Oh, und auf einen, hoffentlich bald erscheinenden Musik-Editor für Super Mario Maker.
    • Für Nintendo war dieses Jahr echt schwach, weshalb ich zu 90% auf Xbox One und PS4 unterwegs war, was u.a. an Spielen wie The Witcher, Until Dawn, AC Syndicate, Tomb Raider, Gears of War, God of War, Batman Arkham Knight, Metal Gear Solid und vielen mehr lag.
      Hoffentlich wird nächstes Jahr wieder besser für Nintendo..aber da auf der E3 wohl NX im Fokus liegen wird, glaube ich kaum, dass da noch was für die Wii U kommt..
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • Bestes wii U Spiel?
      Der Mario Maker. Level bauen macht so unheimlich viel Spaß, aber die unzähligen, wirklich guten Level, zu spielen *__*


      Bestes 3ds Spiel?
      Majoras Mask. Zum ersten mal dieses Zelda gespielt, und es ist genial ;)


      Bestimmt of ntower?
      Die Themen Wochen ^^. Sind eine schöne Abwechslung ^^ auch wenn ich bei sowas eher unkreativ bin, ist es nett, die arbeiten anderer user zu bestaunen :3



      2016:
      Spiel: Ganz klar Zelda U, aber auch pokken und Pokémon Z (sie sollen es endlich mal ankündigen >.<)

      NX:
      Ich finde eure ganzen Spekulationen echt toll, vor allem der Toaster und die gehhilfe sind geniale Einfälle xD

      e³:
      Ich denke, wir bekommen unter dem neuen Präsidenten auch wieder eine Pressekonferenz. Allein um NX schön vorstellen zu können, um die Reaktionen zu dieser sowie zu Zelda U erleben zu können ;)


      Wie dem auch sei, ich wünsche der gesamten Community und dem ganzen Team einen guten rutsch ins neue Jahr :D
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Lele29 schrieb:

      Jetzt mal offtopic: Kommt auch dieses Jahr noch so eine Statistik News, wie letztes Jahr? Also mit den meist aufgerufenen News, den meistgelesenen Spieltests usw.? Das ist nämlich mega interessant!


      Ist geplant. Dafür musst du dich aber noch bis 2016 gedulden :P
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Auf Wii U habe ich dieses Jahr nicht besonders häufig gespielt. Es gab drei Phasen, in denen die Konsole ein paar Tage länger an war, das war zum Release von Captain Toad, Splattoon und Super Mario Maker.

      Auch 3DS habe ich nicht viel gespielt dieses Jahr, da habe ich viele Spiele nochmal gezockt, vor allen Dingen Zelda, Pokémon und Fire Emblem. Für diese Games habe ich den 3DS, da kam dieses Jahr leider Nichts.

      Das Jahr war für mich persönlich aus Nintendo-Sicht mies. Es war aber am Ende eigentlich kein schlechtes Jahr für Nintendo,

      Außerhalb von Nintendo-Games habe ich hauptsächlich Fallout 4 gespielt, daneben habe ich zu Weihnachten auch Rise of the Tomb Raider bekommen, was ich momentan spiele.
      Pokémon-Woche

      Typ: Käfer
      Pokémon: Skaraborn
    • Insgesamt war ich mit dem Spielejahr 2015 sehr zufrieden. Hier mal meine Spiele-Highlights 2015:
      Wii U: Splatoon, Yoshi's Woolly World, Super Mario Maker, Xenoblade Chronicles X
      3DS: Zelda Majora's Mask 3D, Code Name STEAM, Senran Kagura 2: Deep Crimson, Hatsune MIku Project Mirai DX, M&L Paper Jam Bros.
      PS4: Senran Kagura Estival Versus, Onechanbara Z2 Chaos, Dragon Quest Heroes, Bloodborne
      PSV: Steins;Gate, The Legend of Heroes Trails of Cold Steel

      2016 sieht bzgl. neuen Spielen auch schon sehr gut aus, besonders JRPG's wird es auf dem 3DS und der PS4 mehr als genug geben.

      Privat war 2015 aber leider eine einzige Katastrophe für mich, also kann 2016 eigentlich nur besser werden. ;)
    • Aus 2015 nehme ich mit, dass obwohl tolle Spiele erschienen sind, ich kaum noch Zeit habe oder Zeit nehme. Daher kann ich die Leute nicht verstehen, die nach mehr rufen. Ich bin zu einem Gelegenheitsspieler digitiert :D
      Ich nehme spannende Diskussionen, traurige Nachrichten (Iwata), Trolle (Gibts ja einige, die noch meinen Nintendo sollte für PS4 entwickeln), schnelle Berichterstattung und paar andere Dinge mit.

      Ich bin gespannt auf 2016. Guten Rutsch.
    • Mephistophilus schrieb:

      Mein Highlight war die E3 2015 von Nintendo. So viel habe ich noch nie gelacht :D
      Meine Spiele Highlights: Uncharted, God of War, GTA V, Valiant Hearts: The Great War und The Crew.
      Auf das Spielejahr 2016 freue ich mich schon richtig, da wirklich hochklassige Games nächstes Jahr erscheinen werden. :thumbup:


      Du meinst, weil die Präsentation so lächerlich war? :ugly

    • Mephistophilus schrieb:

      Mein Highlight war die E3 2015 von Nintendo. So viel habe ich noch nie gelacht :D
      Meine Spiele Highlights: Uncharted, God of War, GTA V, Valiant Hearts: The Great War und The Crew.
      Auf das Spielejahr 2016 freue ich mich schon richtig, da wirklich hochklassige Games nächstes Jahr erscheinen werden. :thumbup:
      Die God of War Collection, The Crew und Gta5 für die PS4 sind aber alle schon 2014 erschienen! Dementsprechend sind sie keine Highlights aus diesem Jahr! Am besten haben mir dieses Jahr Batman Arkham Knight und The Witcher 3 gefallen. Von den spielen die schon älter als 1 Jahr sind, haben mir Infamous Second Son, The Last of us und Metal Gear Rising gefallen. Mein absolutes Highlight war aber, das ich innerhalb von 5 Wochen gleich 2 mal eine PS4 bekommen habe!
    • Ich muss zugeben dieses Jahr habe ich echt nicht viele Spiele gespielt. Ich habe mit meiner Ausbildung angefangen und deswegen nur sehr wenig Zeit gehabt. Umso erstaunlicher, das ich bei Xenoblade Chronicles X schon 100 Stunden auf dem tacho habe :) Ich hatte sehr große Erwartungen an den "Nachfolger" meines Lieblingsspiels und außer die Story weiß das Spiel auch zu überzeugen. Ich nörgel zwar andauernd rum was alles schlecht an dieses Spiel ist, aber trotzdem fesselt es mich über Stunden. Auch wenn ich nur am grinden bin ^^
      Auf den 3DS habe ich nicht viel neues gespielt. Viel mehr ältere Spiele nachgeholt z.B Fire Emblem Awakening oder Rune Factory 4 :love: Mal sehen ob Story of Seasons was reißen kannst. Sonst warte ich gespannt auf das 3DS Jahr 2016.
      Ich mache mir eigentlich nie Vorsätze. Ich weiß, dass ich mich sowieso nicht dran halten würde oder sie im Laufe des Jahres eh vergesse. Würde ich zu allen Punkten was schreiben, könnte man dieses Kommentar wohl als Buch abdrucken. Also belasse ich es hierbei :)
      Zum Schluss sei gesagt. 2015 bin ich auf ntower gekommen und ich bereue es keine Sekunde. Es ist mittlerweile zur Regel geworden hin und wieder mal auf ntower vorbei zu schauen, News zu lesen und sich mit der Community auszutauschen. ich bin froh ein Mitglied davon zu sein. ich hoffe das kommt jetzt alles nicht komisch rüber ^^'
      Ich wünsche dem ntower Team und der gesamten Community schon mal einen guten Rutsch.
    • SasukeTheRipper schrieb:

      Mephistophilus schrieb:

      ...
      Du meinst, weil die Präsentation so lächerlich war? :ugly
      Genau das meinte Ich :ugly

      Kira:Light schrieb:

      Die God of War Collection, The Crew und Gta5 für die PS4 sind aber alle schon 2014 erschienen! Dementsprechend sind sie keine Highlights aus diesem Jahr! Am besten haben mir dieses Jahr Batman Arkham Knight und The Witcher 3 gefallen. Von den spielen die schon älter als 1 Jahr sind, haben mir Infamous Second Son, The Last of us und Metal Gear Rising gefallen. Mein absolutes Highlight war aber, das ich innerhalb von 5 Wochen gleich 2 mal eine PS4 bekommen habe!
      Du hast The Crew Wild-Run und bei GTA V den PC-Release, den Rockstar-Editor und die Heists vergessen. Beides kam 2015 raus. Vorher etwas besser informieren kleiner ;) :P
    • Habe lediglich eine handvoll neuer Spiele gekauft dieses Jahr.

      3DS: War Zelda Majoras Mask mein einziges Spiel, wobei mir das Zurückdrehen der Zeit schon nach dem zweiten Tempel aufn Sack ging, sodass es auf unbestimmte Zeit pausiert ist. Allerdings find ich Unruh Stadt sowie die Welt an sich echt schön und die Tempel sind auch sehr gut gelungen. Sonst hat mich nix mehr interessiert aufm 3DS.

      Wii U: Xenoblade Chronicles X habe ich mir zu Xmas zugelegt, aber bisher auch nur die ersten 3 Kapitel gespielt und werde jetzt in ner Mission gezwungen, die Welt zu erkunden. Überhaupt nicht gestreckt :ugly Aber insgesamt macht es sonst einen fantastischen Eindruck, Welt ist wunderschön und ich bin begeistert bisher. Ansonsten werde ich mir mal auf jeden Fall noch Splatoon iwann zulegen, und vlt noch Project Zero 5, Super Mario Maker und Yoshis Woolly World.

      PS4: Habe ich mir erst im August geholt. 2015er Spiele waren Project Cars, Resident Evil Revelations 2, Fifa 16, Final Fantasy Type 0 HD und Guitar Hero Live. Alles gute Spiele, während mich die Vorgänger von Resi und Guitar Hero doch deutlich mehr überzeugen konnten. Bei GH ist aber das mit dem Publikum echt gelungen und das Spielen fühlt sich realistischer an als bei den Vorgängern. Project Cars ist ne tolle Sim, aber nix was mich umhaut. Fifa 16 ist Fifa typisch bestechend gut :ugly Aber mein Highlight ist hier FF Type 0 HD. Schnieke Welt, cooles Setting, gute Story. 35h Spaß.

      Gut überzeugen konnten mich dabei also Zelda MM, XCX, Fifa und FFT0HD. Fifa ist halt so wie immer, Zelda ging mir wegen Zeit aufn Sack und XCX noch nicht weit gespielt, daher ist mein Spiel des Jahres wohl FF Type 0 HD. Aber XCX wird es sehr wahrscheinlich noch verdrängen.

      Für die PS4 will ich auch noch paar Games nachholen. 8 Games, nämlich Tales of Zestiria, Fallout 4, CoD Black Ops 3, Witcher 3, Until Dawn, Bloodborne, Metal Gear Solid 5 und Wolfenstein Old Blood.

      2016 wird interessant und teuer. Fürn 3DS steht bisher Yokai Watch, Fire Emblem Fates und Pokemon Super Mystery Dungeon auf der Liste.
      Für Wii U auf jeden Fall Star Fox Zero, Smt x FE (ka wie genau das jez nommal heist), Zelda und vlt Pokken.
      PS4 wird voll. Dishonored 2, Resi Origins Collection, Trackmania Turbo, Dark Souls 3, Final Fantasy 15, Horizon Zero Dawn, The Last Guardian, Rise of the Tomb Raider, Doom und und und... Kann ich alles gar nicht mehr aufzählen ^^

      Absolutes Highlight war für mich allerdings Lucas (und auch Roy) wieder in Smash zu haben. Extrem geiles Gefühl.
      Spielt gerade:

      Watch Dogs // Xenoblade Chronicles X

      Zelda is overhyped. -
    • Mephistophilus schrieb:


      Kira:Light schrieb:

      Die God of War Collection, The Crew und Gta5 für die PS4 sind aber alle schon 2014 erschienen! Dementsprechend sind sie keine Highlights aus diesem Jahr! Am besten haben mir dieses Jahr Batman Arkham Knight und The Witcher 3 gefallen. Von den spielen die schon älter als 1 Jahr sind, haben mir Infamous Second Son, The Last of us und Metal Gear Rising gefallen. Mein absolutes Highlight war aber, das ich innerhalb von 5 Wochen gleich 2 mal eine PS4 bekommen habe!
      Du hast The Crew Wild-Run und bei GTA V den PC-Release, den Rockstar-Editor und die Heists vergessen. Beides kam 2015 raus. Vorher etwas besser informieren kleiner ;) :P
      Ich habe natürlich nur von den Hauptspielen geredet! Die meisten Spiele werden teilweise über 1 Jahr lang mit neuen inhalten gefüllt. Trotzdem ist es komisch das du von Erweiterungen und Add ons redest, obwohl du gar keines davon besitzt! :P Da hast du nicht aufgepasst! :D