Japan: Wii U knackt die 3-Millionen-Marke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Wii U knackt die 3-Millionen-Marke

      Der Nintendo 3DS konnte vor einigen Tagen die 20 Millionen-Marke in Japan durchbrechen und gesellt sich somit als vierte Plattform überhaupt in diese Liga, die dies im Land der aufgehenden Sonne erreichen konnte (wir berichteten). Auch wenn sich die folgende Nachricht etwas komisch anhören wird, so kann die Wii U nun auch von sich behaupten eine Hürde übersprungen zu haben.

      So konnte sich die Wii U durch die letzten etwas stärkeren Verkaufswochen in Japan nun insgesamt 3.020.662 Mal absetzen und somit die 3-Millionen-Marke durchbrechen. Im Vergleich zu der Wii U konnte sich die Xbox One bislang gut 63.000 Mal, die PlayStation 4 rund 2.300.000 Mal, die PlayStation Vita rund 4.400.000 Mal und die komplette Nintendo 3DS-Familie über 20.000.000 Mal in Japan absetzen. Die Wii U befindet sich seit Dezember 2012 auf dem japanischen Markt und stellt verkaufstechnisch keine guten Zahlen für Nintendo dar.

      Somit darf sich zumindest in Japan jeder dritte Spieler Splatoon-Besitzer nennen und dies verdeutlicht eindrucksvoll den Erfolg von Splatoon im Land der aufgehenden Sonne.

      Quelle: NeoGAF
    • Die Zahl der XBone ist putzig, M$ kriegt's einfach auch mit dem dritten Anlauf nicht hin, die Konsole dort annährend schmackhaft zu machen (im Gegenteil, es wird fortlaufend lachhafter).
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • billy_blob schrieb:

      Was soll die Xbox One auch großartig absetzen wenn es keine Japan relevanten Spiele dafür gibt.
      Die meisten wenn nich sogar alle JRPGs und Genre die bei den Japanern ankommen sind wenn überhaupt bei Sony oder Nintendo heimisch.

      Also mich wunderts nich.



      Die 360 hat einige JRPG-Highlights, aber das hat in Japan auch nicht geholfen. Das Gute daran war, dass die Spiele auch im Westen erschienen sind. Schade, dass MS diese Entwicklung nicht durchgezogen hat. Damit hat sich die 360 viele Sympathien im Westen geholt.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • In Japan ist allgemein grad nicht viel los mit Heimkonsolen. Die schlechtesten Zahlen seit 1990 und lediglich der Hansheld bereich ist noch einigermaßen zufriedenstellend. Dort sind Mobile Games wesentlcih erfolgreicher als bei uns.
      Spiele derzeit:

      Spoiler anzeigen
      Minecraft(PC)


      Most Wanted:

      Spoiler anzeigen

      The long Journey home (PC)
      Unravel (PC)
      Dragon Quest 7 (3DS)
      Monster Boy and the cursed kingdom (PC)
      Sonic 25th Anniversary Game (WiiU, NX, XBOX One oder PC)
      Abzu (PC)
      Yooka Laylee (NX)


      2017 wird DAS Gamingjahr. Seit Jahren endlich mal wieder richtig Futter.
    • In Japan sieht die Wii U eigentlich ganz gut aus, naja.

      Die Xbox 360 hatte durch den Versuch seitens Microsoft dort Fuss zu fassen paar wirkliche Perlen im Sortiment, leider haben sie das bei der One wohl aufgegeben und dadurch gehen die zahlen natürlich noch mehr in den Keller. Schade.
    • blither schrieb:

      billy_blob schrieb:

      Was soll die Xbox One auch großartig absetzen wenn es keine Japan relevanten Spiele dafür gibt.
      Die meisten wenn nich sogar alle JRPGs und Genre die bei den Japanern ankommen sind wenn überhaupt bei Sony oder Nintendo heimisch.

      Also mich wunderts nich.



      Die 360 hat einige JRPG-Highlights, aber das hat in Japan auch nicht geholfen. Das Gute daran war, dass die Spiele auch im Westen erschienen sind. Schade, dass MS diese Entwicklung nicht durchgezogen hat. Damit hat sich die 360 viele Sympathien im Westen geholt.
      Ich schätz einfach dass die Konsole zu westlich ist :ugly
      Gibt ja oft immer die merkwürdigsten Ausreden. :D