Catalis Group kündigt Übernahme von Curve Digital an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Catalis Group kündigt Übernahme von Curve Digital an

      Fans von Indie-Spielen dürften möglicherweise schon einmal vom britischen Indie-Entwicklerstudio Curve Digital gehört haben, schließlich haben sie in den vergangenen Jahren diverse Download-Spiele für Nintendo-Plattformen entwickelt oder vertrieben. Während Curve Digital in der Vergangenheit beispielsweise für die Entwicklung von Hydroventure: Spin Cycle (3DS Download) oder Stealth Inc. 2 (Wii U Download) verantwortlich war, übernahm man zuletzt bei Spielen wie Thomas Was Alone, OlliOlli oder auch The Swindle (allesamt Wii U Download) die Rolle des Publishers.

      Die Catalis Group, welche bislang aus den britischen Entwicklerstudios Kuju Entertainment (Art Academy-Reihe), Testronic, Zoe Mode und Headstrong Games bestand, kündigte am heutigen Tage die Übernahme von Curve Digital an. Durch diese Maßnahme erhoffen sich alle beteiligten Personen einen weiteren Schritt zu einem renommierten Publisher und Entwickler aus Großbritannien. Die Catalis Group will darüber hinaus in Zukunft noch verstärkter auf kleinere Indie-Studios zugehen, um deren Spiele regional und international zu vertreiben.

      Wir dürfen also gespannt sein, was wir in den kommenden Wochen und Monaten von dieser neuen Allianz hören werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

      Quelle: Gamesindustry
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)