Japan: Weitere Kollaborationen zu Monster Hunter X angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Weitere Kollaborationen zu Monster Hunter X angekündigt

      Vor einigen Monaten ist Monster Hunter X in Japan erschienen. Das Spiel beinhaltet nicht nur ein dynamischeres Kampfsystem, auch die bekannten Kollaborationen aus Monster Hunter 4 Ultimate sind wieder mit dabei. So haben die Japaner bereits vor einigen Tagen Kollaborationen zu The Legend of Zelda, Metroid und Star Fox erhalten. Wann wir in den Genuss des Titels kommen werden, ist bislang leider noch nicht bekannt. Nun wurden aber zwei weitere Kollaborationen angekündigt, die bald in der japanischen Fassung verfügbar sein werden.

      Zum einen hatte Capcom eine Kooperation mit Square Enix angekündigt. In diesem wird man die Gelegenheit haben gegen Kushala Daora zu kämpfen und das Knyaight-Schwert und die "Knyaight Series"-Rüstung für seinen Felyne Palico herzustellen. Dieser wird am 15. Januar verfügbar sein.



      Wie auch schon in Monster Hunter 4 Ultimate wird passend zum japanischen Release von Mega Man Legacy Collection, welcher am 25. Februar stattfindet, die Mega Man-Kollaboration erhältlich sein.

      Folgende Inhalte stehen euch dann zur Verfügung:

      Overview
      • Event Quest – Rockman: The Yellow Devil
      • Palico Weapon – Rush Hammer
      • Palico Armor – Rocknyan Series

      Download Bonuses

      • Guild Card (Pose): Rockman Appears
      • Guild Card (Background): Rockman
      • Titles: “Dr.” “Irregular (Maverick)”, “X”, “E-can”




      Quelle: Nintendo Everything
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.