Der Januar wird laut: Frische Musik für Guitar Hero Live [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Januar wird laut: Frische Musik für Guitar Hero Live [PM]

      Wenn ich mal in Guitar Hero Live den TV-Modus spiele, sehe ich einige Kontrahenten, die ebenso das Spiel für die Wii U besitzen. Das Spiel macht für Musik-Fans einfach nur Laune und beinhaltet den typischen Guitar Hero-Flair. Besonders mit dem Guitar Hero TV-Modus veröffentlicht Activision stets neue Musik, die man immer wieder "gratis" spielen kann, in dem man sich sogenannte Tickets erspielt oder anhand eines kleines Betrags kaufen kann. Nun wurden per Pressemitteilung neue Songs bekanntgegeben, die bald für Guitar Hero Live erscheinen sollen. Darunter befinden sich bekannte Stücke, wie zum Beispiel Back To The Shack von Weezer oder Deep Six von Marilyn Manson. Alle neuen Songs könnt ihr aus der unteren Pressemitteilung entnehmen.

      München, 13. Januar 2016 – Activision und FreeStyle Games erweitern erneut den Musik-Katalog von GHTV mit vielen rockbaren Tracks. In den drei neuen Premiumshows „Rock Till You Drop!“, „AAA Metal“ und „Indie Pop Hits“ kommen ab heute folgende neue Songs hinzu:

      Rock Till You Drop!

      · Weezer – Back To The Shack

      · Joe Satriani – Shockwave Supernova

      · Nickelback – Get 'Em Up

      AAA Metal

      · Marilyn Manson – Deep Six

      · Bring Me The Horizon – Down

      · Pierce The Veil – Bulls in The Bronx

      Indie Pop Hits

      · Little Daylight – Mona Lisa

      · COIN – Run

      · The Colourist – We Won’t Go Home

      GHTV wächst stetig weiter und bietet mit Hunderten Songs Musik für jeden Geschmack. Das zeigt jetzt auch eine neue Webseite, die ihm Rahmen der Partnerschaft mit dem Musik Streaming Service Spotify entstanden ist. Unter spotify-guitarherolive.com/de erhalten Spieler, die sich dort mit ihrem Spotify Account einloggen, direkt Songvorschläge, die auf ihrem Spotify Hörverhalten basieren und in Guitar Hero Live spielbar sind. Wer noch kein Spofity Konto hat, gibt einfach seinen Lieblingssong auf der Website an und lässt sich ähnliche Tracks in GHTV anzeigen. Eine passende Playlist kann dazu direkt via Spotify angehört und geteilt werden.


      Quelle: Activision Pressemitteilung
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Soweit ich mich richtig erinner ist das gamelad beim zocken schwarz, denke also nicht

      Aber Activision sollten auch mal ihre pressemitteilungen auf Korrektheit checken, waer mir naemlich nicht bewusst dass bring me the horizon ein lied namens Down haben. Es heist eig Drown :D