Power to the Pop-Punk-Fans: Guitar Hero Live mit noch mehr Livemusik und neuer Premiumshow [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Power to the Pop-Punk-Fans: Guitar Hero Live mit noch mehr Livemusik und neuer Premiumshow [PM]

      Activision und FreeStyle Games sind wirklich in den letzten Wochen bemüht, neue Lieder für den Guitar Hero TV-Modus in Guitar Hero Live herauszubringen. Und das gelingt ihnen wirklich gut: So wurden in diesem Modus bereits einige neue Lieder hinzugefügt, die man immer wieder "gratis" spielen kann, in dem man sich sogenannte Tickets erspielt oder anhand eines kleines Betrags kaufen kann. So wurden auch heute per Pressemitteilung neue Songs angekündigt. Darunter befinden sich unter anderem Live-Aufnahmen von Fall Out Boy oder auch ein Lied von 5 Seconds of Summer. Schaut euch die Pressemitteilung mal näher an!

      München, 20. Januar 2016 – Activision und FreeStyle Games sorgen mit einer brandneuen Live Performance und einer weiteren Premium Show für beste Stimmung bei Pop-Fans und Punkrockern. Drei Livesongs von Fall Out Boy sind ab jetzt in GHTV verfügbar, die beim Musikfestival „Almost Acoustic Christmas 2015“ des Radiosenders KROQ aufgezeichnet wurden. Sie stammen alle vom letzten Album der amerikanischen Alternative Band, „American Beauty/American Psycho“:

      Fall Out Boy Live from KROQ Almost Acoustic Christmas 2015

      Fall Out Boy – Irresistible (Live)
      Fall Out Boy – Centuries (Live)
      Fall Out Boy – Uma Thurman (Live)
      Zudem vergrößert die neue Premium Show „Pop Power!“ das Musikangebot in GHTV um folgende Tracks:

      Pop Power!

      5 Seconds of Summer – She Looks so Perfect
      Sheppard – Geronimo
      Sky Ferreira – You’re Not the One
      Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter guitarhero.com, facebook.com/GuitarHero, youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.


      Quelle: Activision-Pressemitteilung
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.