Platinum Games zeigt Director's Edition Trailer zu The Wonderful 101

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Platinum Games zeigt Director's Edition Trailer zu The Wonderful 101

      Erinnert ihr euch noch an The Wonderful 101 für Wii U? Das actionreiche Spiel erschien im Sommer 2013 exklusiv für Nintendos HD-Konsole und wurde bekanntlich von Platinum Games aus Japan entwickelt. Dabei übernehmt ihr die Kontrolle über zahlreiche mutige Helden, die allesamt mit unterschiedlichen Fähigkeiten daherkommen. Während Wonder-Red beispielsweise über die Fähigkeit "Unite Hand" verfügt und seine Gegner mit einer riesigen Faust verdreschen kann, könnt ihr hingegen mit dem Schwert von Wonder-Blue auch entfernte Widersacher bestrafen. The Wonderful 101 konnte seit der Markteinführung viele Fans gewinnen, was wir auch in unserem Spieletest bemerken konnten. Im eShop der Wii U gibt es übrigens eine kostenlose Demoversion!

      Die Verantwortlichen von Platinum Games haben kürzlich, durchaus überraschend, einen Director's Edition Trailer zu The Wonderful 101 publiziert. Dieser Trailer wurde in der Form bereits vor dem Release angefertigt, jedoch letztlich bis jetzt niemals offiziell herausgebracht. Wir weisen darauf hin, dass der Director's Edition Trailer einige Spoiler zur Geschichte des Spiels enthält. Film ab!



      Quelle: YouTube
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Kein Wunder, dass sie den damals nicht gezeigt haben. Viel zu viel Spoiler auf einmal. ^-^
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Wonderful 101 hat für mich ein cooles Setting, das Konzept ist auch gut, aber die Steuerung (Sowohl Touch als auch mit Sticks) macht das gesamte Spielerlebnis futsch. Bayonetta ist da um Welten besser!
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals
    • die story und der humor haben mir damals wirklich spaß gemacht. aber das gameplay war für mich ab dem moment gestorben, wo ich gemerkt hatte, dass die gegner nach einem tod nicht regenerieren. ich war noch nie wirklich ein high-score jäger und die motivation das kampfsystem zu meistern starb in dem moment.
    • Jep, Wonderful 101 ist ein gutes Spiel, aber Bayonetta ist um ein vielfaches besser, die miese Steuerung in Wonderful 101 hat einfach vieles kaputt gemacht und oft wusste man einfach nicht, was jetzt genau verlangt wurde.
    • Eins der besten Games für mich auf der Wii U, man sollte es aber nicht mit Bayonetta verlgeichen.
      Die Spiele haben keinerlei Ahnlichkeit.

      Aber W101 ist wohl mit das einzige Game, bei dem Nintendo gezeigt wurde, wie man das Pad hätte einbinden können.
      Scheinbar, wollte Nintendo aber das Pad nie richtig einbinden, macht es später in der VC ja auch schwerer.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • sCryeR schrieb:

      Eins der besten Games für mich auf der Wii U, man sollte es aber nicht mit Bayonetta verlgeichen.
      Die Spiele haben keinerlei Ahnlichkeit.

      Aber W101 ist wohl mit das einzige Game, bei dem Nintendo gezeigt wurde, wie man das Pad hätte einbinden können.
      Scheinbar, wollte Nintendo aber das Pad nie richtig einbinden, macht es später in der VC ja auch schwerer.

      Wer beide Spiele gespielt hat, würde das nicht sagen xD

      Man merkt sehr viele paralellen zwischen den beiden. Alleine wenn man W101 anfängt, und merkt das es die Zeitlupe für´s Ausweichen gibt, weiß ab dem Zeitpunkt, das es von Platinum Games ist. Humor ist sehr ähnlich usw usw.

      Ich fand die Steuerung sehr gut bis aus 2-3 Passagen die wirklich mist waren.
    • Bayonetta 2 hat vermutlich eine fast perfekte Hack and Slash Steuerung, ich habe es in 80 Stunden nur 2 mal erlebt das die Kamera ungünstig war und ich einen Angriff nicht kommen sah.

      Das ist etwas wo sich alles messen muss, fast perfektes Gameplay.
    • AtotheX schrieb:

      sCryeR schrieb:

      Eins der besten Games für mich auf der Wii U, man sollte es aber nicht mit Bayonetta verlgeichen.
      Die Spiele haben keinerlei Ahnlichkeit.

      Aber W101 ist wohl mit das einzige Game, bei dem Nintendo gezeigt wurde, wie man das Pad hätte einbinden können.
      Scheinbar, wollte Nintendo aber das Pad nie richtig einbinden, macht es später in der VC ja auch schwerer.

      Wer beide Spiele gespielt hat, würde das nicht sagen xD

      Man merkt sehr viele paralellen zwischen den beiden. Alleine wenn man W101 anfängt, und merkt das es die Zeitlupe für´s Ausweichen gibt, weiß ab dem Zeitpunkt, das es von Platinum Games ist. Humor ist sehr ähnlich usw usw.

      Ich fand die Steuerung sehr gut bis aus 2-3 Passagen die wirklich mist waren.


      Ich habe beide gespielt, allerdings bezog ich mich auf etwas anderes.
      Ähnlichkeit im Aufbau ist klar, aber viele vergleichen diese Titel spielerisch.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • Oha, krass, man musste sich bei W101 erst einmal im Kampfsystem einspielen, shitttt, stimmt, Bayonetta ist da viel besser, weil man irgendwas drücken kann und das sogar cool aussieht! "Noobs"