Slain! wird auf Sommer 2016 verschoben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Slain! wird auf Sommer 2016 verschoben

      In der heutigen Zeit werden Spiele meist einfacher und kürzer. Kleinere Fehler werden verziehen damit selbst unerfahrene Spiele ohne Frust durch ein Level oder ein Spiel kommen. Damals war die Lage allerdings anders, aufgrund dessen, dass man nicht zu jeder Zeit speichern konnte, waren die Spiele schwerer oder wurden von Level zu Level immer schwerer. Das hat natürlich jede Menge Zeit in Anspruch genommen, um ein Spiel damals durchzuspielen. Solche schweren Spiele gibt es heute noch und mit Slain! kommt dieses Jahr ein weiteres hinzu. (wir berichteten)

      Slain! sollte ursprünglich im ersten Quartal 2016 erscheinen. Diesen Termin können die Entwickler Wolf Brew Games nicht einhalten und verschieben es auf einen Releasezeitraum zwischen Mai und Juli. Aber nicht nur die Konsolenversion wird verschoben, auch die PC-Version. Als Grund nennen sie, dass Slain! im jetzigen Zustand, kein sterblicher Mann oder eine Frau an den gefährlichen Fallen, Sprüngen und Monstern vorbei käme. Deswegen nehmen sie einige Optimierungen vor. Dabei konzentrieren sie sich als Erstes auf die PC-Version, einige Monate danach soll die Konsolenversion veröffentlicht werden.

      Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt was Slain! ist, seht auch das folgende Video an


      Quelle: Shacknews, YouTube