30 Minuten Videomaterial zur englischen Version von Final Fantasy Explorers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 30 Minuten Videomaterial zur englischen Version von Final Fantasy Explorers

      Der Name Final Fantasy klingt eigentlich so, als wäre es das letzte Spiel, sei es vom Entwickler oder einer Reihe. Das ist Final Fantasy jedoch ganz und gar nicht. Die Reihe erfreut sich bis heute größter Beliebtheit, Teil 7 wird als eines der besten JRPGs aller Zeiten gefeiert und der Hauptprotagonist hat es sogar in die Super Smash Reihe geschafft. Leider hat sich Entwickler Square Enix schon länger von Nintendo abgewendet, was die großen Teile der Reihe angeht. Stattdessen erhalten wir Remakes beziehungsweise Spin-Offs. Diese sind sicherlich nicht schlecht, doch ein "großes" Final Fantasy, sei es für Wii U oder die mysteriöse NX-Plattform, hätte schon etwas.

      Mit Theathrythm Final Fantasy und Nachfolger Curtain Call konnte der Nintendo 3DS gleich mit zwei großartigen Titeln brillieren, die jedoch beide trotz Namen keine Japano-RPGs sind. Diese Rolle übernimmt Final Fantasy Explorers, welches diese Woche endlich bei uns erscheint. Während es lange Zeit nur japanisches Gameplay oder englischsprachige Trailer gab, können wir euch jetzt die ersten 30 Minuten der englischen Version präsentieren. Viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle: YouTube
      Twitter
    • Blue-Pika schrieb:

      Mich würde ein Video mit Deutschen Gameplay freuen aber halt, es gibt ja keine direkte deutsche Version -.-
      Naja zum Glück wird Bravely Second und Dragon Quest Lokalisiert ^^


      Das Spiel hat nicht Mal eine richtige Story, wozu brauchst du dann eine deutsche Übersetzung? Ein bisschen Englisch kann doch jeder... oder sollte zumindest jeder können.
    • Das Spiel hat keine Story und deswegen soll man auf eine deutsche Lokalisation verzichten? Gerade die Marke Final Fantasy ist doch eigentlich stark genug, um eine deutsche Version zu rechtfertigen.

      Ich hätte mich auch drüber gefreut, weil das einfach angenehmer ist beim Spielen. Das ist am Ende natürlich für die Qualität des Spiels nicht wirklich entscheidend.
      Was 1 nicth umbrinkt, macth 1 sterker vong Pauwer her!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • ChromXsome schrieb:

      Das Spiel hat nicht Mal eine richtige Story, wozu brauchst du dann eine deutsche Übersetzung? Ein bisschen Englisch kann doch jeder... oder sollte zumindest jeder können.

      Gerade wenn es angeblich kaum Aufwand bedeutet, weil durch Nichtvorhandensein einer Story der Text viel geringer ausfällt, gibt es kein Argument mehr dagegen, Übersetzungsarbeit für die mindestens wichtigsten 5 Spielsprachen in Europa auch einfach mal zu leisten. Davon, diesen kleinen Pups an Budget noch aufzubringen, wird Squenix auch nicht arm und würde sich im Gegensatz zu jetzt auch nicht so verhalten, als würde sich die Videospiellandschaft noch 30 Jahre in der Vergangenheit befinden.

      So aber geht mir das Spiel nur komplett hintenrum vorbei, wenn sie so abartig wenig Vertrauen und Aufwand in einen ihrer stärksten Namen stecken.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW