Hyrule Warriors: Legends bekommt Möglichkeit zum Löschen des eigenen Spielstands nachgereicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hyrule Warriors: Legends bekommt Möglichkeit zum Löschen des eigenen Spielstands nachgereicht

      Der Port von Hyrule Warriors war einerseits eine Überraschung, andererseits aber auch nicht. Viele waren überrascht, dass ein so aufwendiger Titel, der selbst auf der Konsole mit Frameeinbrüchen (im Multiplayer) zu kämpfen hatte, auf dem deutlich schwächeren laufen sollte. Auf dem New Nintendo 3DS klappt es jedoch fast immer reibungslos. Auf der anderen Seite wurde ein Trailer bereits vor der offiziellen Bekanntgabe auf der letzten E3-Präsentation von Nintendo durch den offiziellen YouTube-Kanal des Entwicklers geleakt, was sicherlich nicht von den Verantwortlichen geplant gewesen war.

      Seit der glorreichen Ära des Nintendo GameCube werden Spielstände von Konsolenspielen nicht mehr direkt auf das Speichermedium des Titels gespeichert. Das ermöglicht es, Savefiles jederzeit zu löschen. Bei Handheld-Spielen des Konzerns aus Kyoto ist das nicht ganz so einfach. Dort muss der Entwickler eine Option einbauen, um die Daten einer Retail-Version zu entfernen. Dies ist bei Hyrule Warriors: Legends jedoch nicht erfolgt. Seid ihr mit eurem bisherigen Fortschritt nicht zufrieden, müsst ihr euch ein neues Spiel kaufen, um von vorn anzufangen. Eine Unachtsamkeit des Entwicklers, die jedoch bald in Japan mit einem Update korrigiert wird. Wir sind gespannt, ob das Update passend zum Europa-Release bereitsteht oder vielleicht sogar schon in der westlichen Version korrigiert wurde.

      Quelle: GoNintendo
      Twitter
    • Wie man sowas heutzutage noch vergessen kann, ist mir schleierhaft.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • "Seid ihr mit eurem bisherigen Fortschritt nicht zufrieden, müsst ihr euch ein neues Spiel kaufen, um von vorn anzufangen."
      Natürlich, lol.
      Super Sache, vorallem als Speedrunner haha

      Hab jetzt alle Zelda-Spiele der Haupt-Serie durch!! Jetzt auch A Link Between Worlds! :)
      Meine Zelda-Rangliste:

      1. Ocarina of Time
      2. Majora's Mask
      3. Skyward Sword
      4. Oracle Of Seasons
      5. Oracle of Ages
      6. Link's Awakening
      7. A Link Between Worlds
      8. A Link To The Past
      9. Wind Waker
      10. Twilight Princess
      11. Minish Cap
      12. Zelda II
      13. Zelda I
      14. Spirit Tracks
      15. Phantom Hourglass
      16. Fours Swords/Four Swords Adventures

      Mein 3DS-Freundescode : 5241-1894-7693
      Schreibt vorher eine PN an mich, wenn ihr mich adden wollt!
    • Das wurde nicht vergessen. Das ist wie damals bei Resident Evil Mercenaries für den 3DS. So eine Funktion wird absichtlich weggelassen um gegen den Gebrauchthandel anzugehen. Für mich sind so welche DRM Maßnahmen die Pest.

      Aber schön das es doch noch Einsicht gibt und so etwas gepatcht wird, falls wir den auch in Europa bekommen sollten...
      "Gekonnt ist eben gekonnt!"
    • Finalzero schrieb:

      Das wurde nicht vergessen. Das ist wie damals bei Resident Evil Mercenaries für den 3DS. So eine Funktion wird absichtlich weggelassen um gegen den Gebrauchthandel anzugehen. Für mich sind so welche DRM Maßnahmen die Pest.

      Aber schön das es doch noch Einsicht gibt und so etwas gepatcht wird, falls wir den auch in Europa bekommen sollten...

      Sehr klug von Capcom :D
      Ausgerechnet bei einem 3DS Resident Evil Spin of dass sowieso nicht die höchsten Verkaufszahlen aufweist und was sowieso eher nicht gebraucht gekauft wird sondern eher von Fans zu Release.
      Und dann verschreckt man diese kleine handverlesene Kundschaft noch mit solchen Maßnahmen.
      Was rauchen die?
      Damit schießen sie sich doch erst Recht ins Bein.