Puzzle Box Setup-Entwickler teasert NX-Version und besondere Steuerung der neuen Nintendo-Konsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Puzzle Box Setup-Entwickler teasert NX-Version und besondere Steuerung der neuen Nintendo-Konsole

      Die Frage, was Nintendo mit ihrer neuen Konsole, Arbeitstitel „NX“, eigentlich genau plant, ist bis jetzt eines der am besten gehütetsten Geheimnisse, der Videospiel-Branche. Immer wieder fallen wir über neue Gerüchte her, vertiefen uns in Theorien und stellen uns endlose „Was wäre wenn“-Fragen. Ein ganz natürliches Verhalten, was uns natürlich auch viel Spaß macht.

      Bernd Geiblinger, Entwickler bei Game-Studio Bplus, gibt der Diskussion um Nintendos neues Konsolen-Flaggschiff nun neuen Brennstoff. Im Zuge der Ankündigung, dass der Titel Puzzle Box Setup, ehemals ein 3DS-Titel, auf Steam portiert und mit diversen neuen Features ausgestattet werden soll, plaudert der Entwickler zudem über eine NX-Version des Titels.

      Auf die Anfrage eines Fans, ob die neuen Features auch auf dem 3DS erscheinen, antwortet Geiblinger:

      Das ist nicht möglich, da das Spiel für die NX gemacht ist, aber modifiziert wurde, um einen früheren Release auf Steam zu ermöglichen […] [Mit der Steam-Version] kann man Level erstellen und sie in verschiedenen Modi einsetzen und sie mit den NX-Spielern teilen.


      Auf die Frage, ob das Spiel auch auf leistungsschwächeren PCs laufen wird, teasert Geiblinger weitere Funktionen der NX:

      Die NX-Version wird in vielerlei Hinsicht anders sein – und wegen der Steuerung wird man in der Lage sein 8 anstatt 4 Farben zu benutzen… Was es auf der NX ermöglicht komplett andere Bilder und Modi zu erstellen.


      Hier seht ihr den originalen Post von Geiblinger:

      Puzzle Box Setup gets a successor:New Levels, New Game Modes, New Level Editor, New Level Sharing...NEED YOUR VOTE for...

      Posted by Bernd Geiblinger on Montag, 25. Januar 2016


      Was meint ihr, handelt es sich hierbei um eine glaubwürdige Quelle? Und was genau könnte Geiblinger mit der besonderen Steuerung der NX meinen?

      Quelle: Facebook
    • Was meint er jetzt mit 8 statt 4 Farben??? Sehr strange das ganze. Wenn ich in Nintendo's Haut stecken würde,würde ich Mittle Februar eine Direct bringen,bei der aber noch NICHTS über NX gesagt wird,sondern nur über kommende Games gesprochen wird (Pikmin 4,Paper Mario U,Pokemon Z etc.) und dann erst dafür bei der E3 sehr viel über die NX sagen. Besser,sie sagen erst ein paar Monate später fixe Sachen,als dann sie 4 Monate davor bei einer Direct irgendwas erzählen,wie z.B. ein Random-Releasedatum,der dann selbstverständlich wie man es bei Nintendo kennt ohnehin wenige Zeit später um ein Jahr verschoben wird. Ich will jetzt bei der (hoffentlich) kommenden Direct über neue Games erfahren. Dafür ist sie ja auch da. Dann soll halt im Sommer aber bei E3 die Bombe gesprengt werden,mit zahlreichen Infos zur NX,sowie evtl. kurze Ansprache darauf,wie es mit der Wii U weiter gehen wird. Und wer weiß...vielleicht wird ja auch gleich ein Nachfolger der 3DS angeteasert :D
    • Das wird ja immer spannender - X^-

      Ich weiß noch, wie irgendwer bei einer WiiU-Präsentation davon erzählte, was man alles mit der neuen Steuerung machen könnte...

      In einem Action-Game z.B. könnten 2 Spieler auf dem TV in einem feindlichen Flugzeug sich um die Gegner kümmern und der dritte Player steuert das Flugzeug auf dem Gamepad... Mit Nintendo-Land gab es auch ein paar schöne Beispiele was da alles machbar gewesen wäre (wenn ich an die vielen Multiplayer-Matches denke mit dem "Fang-den-Geist"-Spiel - das war toll -)...

      Aber leider kam dann nicht mehr viel was das Gamepad so nutzt ("asymetrisches Gameplay" hieß es wohl), SEHR SCHADE...

      Na ja, mal schauen was Nintendo jetzt bringt!
    • DatoGamer1234 schrieb:

      Was meint er jetzt mit 8 statt 4 Farben??? Sehr strange das ganze. Wenn ich in Nintendo's Haut stecken würde,würde ich Mittle Februar eine Direct bringen,bei der aber noch NICHTS über NX gesagt wird,sondern nur über kommende Games gesprochen wird (Pikmin 4,Paper Mario U,Pokemon Z etc.) und dann erst dafür bei der E3 sehr viel über die NX sagen. Besser,sie sagen erst ein paar Monate später fixe Sachen,als dann sie 4 Monate davor bei einer Direct irgendwas erzählen,wie z.B. ein Random-Releasedatum,der dann selbstverständlich wie man es bei Nintendo kennt ohnehin wenige Zeit später um ein Jahr verschoben wird. Ich will jetzt bei der (hoffentlich) kommenden Direct über neue Games erfahren. Dafür ist sie ja auch da. Dann soll halt im Sommer aber bei E3 die Bombe gesprengt werden,mit zahlreichen Infos zur NX,sowie evtl. kurze Ansprache darauf,wie es mit der Wii U weiter gehen wird. Und wer weiß...vielleicht wird ja auch gleich ein Nachfolger der 3DS angeteasert :D
      Ich würde es genau anders machen. In der Direct wird die NX übersichtlich erklärt mit all ihren Features, schließlich kann man sich da vollkommen die Zeit für lassen. Auf der E3 werden dann die Spiele gezeigt und es schauen mehr zu als nur Nintendo-Fans. Man kann sie möglicherweise direkt anspielen und falls die "Innovation" nicht so begeisternd ist, bleiben die geilen Titel eher im Gedächtnis als wenn die Konsole nachher angekündigt wird.
    • Naja irgendein Hinterhof Entwickler will sein belangloses Game pushen das sonst unter den anderen billig Titeln untergehen würde.
      Ich würde da nicht so viel drauf geben.
      Oft genug haben diese billig Entwickler Blödsinn daher geredet um ins Gespräch zu komnen.
      Der Wahrheitsgehalt stellte sich immer wieder als nicht vorhanden raus.
      Mit Konsequenzen brauchen die Kellerfirmen auch nicht rechnen gibt ja keinen Vorstand der ihnen die Leviten liest.

      Edit: Das musste tiefster Underground Mief sein. Weder über den Titel noch über den Entwickler findet sich sonderlich viel im Net.
      Also Gerüchte aus dem tiefsten Kellerstudio Milieu sollte man keinen Glauben schenken.
      Ist echt tiefster Indiesumpf.
    • Puzzle Box Setup ist ein Puzzle Spiel bei dem man den 3DS auf dem Kopf hält und 4 Farben auf dem Touchscreen drückt um das Puzzle auf dem Topscreen zu lösen. Das es mehr Farben gibt spricht nur für eine höhere Auflösung.

      Interessanter ist das dieses Spiel einen Touchscreen (bzw. Maus) brauch. Spricht also für einen Touchscreen. Außerdem macht das Konzept mit zwei Bildschirmen mehr Sinn als mit einem. Könnte also auch für zwei Bildchirme sprechen.

    • nintendofan89 schrieb:

      Naja irgendein Hinterhof Entwickler will sein belangloses Game pushen das sonst unter den anderen billig Titeln untergehen würde.
      Ich würde da nicht so viel drauf geben.
      Oft genug haben diese billig Entwickler Blödsinn daher geredet um ins Gespräch zu komnen.
      Der Wahrheitsgehalt stellte sich immer wieder als nicht vorhanden raus.
      Mit Konsequenzen brauchen die Kellerfirmen auch nicht rechnen gibt ja keinen Vorstand der ihnen die Leviten liest.

      Edit: Das musste tiefster Underground Mief sein. Weder über den Titel noch über den Entwickler findet sich sonderlich viel im Net.
      Also Gerüchte aus dem tiefsten Kellerstudio Milieu sollte man keinen Glauben schenken.
      Ist echt tiefster Indiesumpf.

      ... :rolleyes:
      Es steht außer Frage das sich dieser Entwickler aufspielen will und ganz "geschickt" Marketing betreibt indem er mit dem Namen NX um sich wirft. Aber wie kann man nur so eine unbegründete Abneigung gegen Indie Studios und Entwickler haben? Hat dich einer als Kind gehänselt?
    • Azur schrieb:

      DatoGamer1234 schrieb:

      Was meint er jetzt mit 8 statt 4 Farben??? Sehr strange das ganze. Wenn ich in Nintendo's Haut stecken würde,würde ich Mittle Februar eine Direct bringen,bei der aber noch NICHTS über NX gesagt wird,sondern nur über kommende Games gesprochen wird (Pikmin 4,Paper Mario U,Pokemon Z etc.) und dann erst dafür bei der E3 sehr viel über die NX sagen. Besser,sie sagen erst ein paar Monate später fixe Sachen,als dann sie 4 Monate davor bei einer Direct irgendwas erzählen,wie z.B. ein Random-Releasedatum,der dann selbstverständlich wie man es bei Nintendo kennt ohnehin wenige Zeit später um ein Jahr verschoben wird. Ich will jetzt bei der (hoffentlich) kommenden Direct über neue Games erfahren. Dafür ist sie ja auch da. Dann soll halt im Sommer aber bei E3 die Bombe gesprengt werden,mit zahlreichen Infos zur NX,sowie evtl. kurze Ansprache darauf,wie es mit der Wii U weiter gehen wird. Und wer weiß...vielleicht wird ja auch gleich ein Nachfolger der 3DS angeteasert :D
      Ich würde es genau anders machen. In der Direct wird die NX übersichtlich erklärt mit all ihren Features, schließlich kann man sich da vollkommen die Zeit für lassen. Auf der E3 werden dann die Spiele gezeigt und es schauen mehr zu als nur Nintendo-Fans. Man kann sie möglicherweise direkt anspielen und falls die "Innovation" nicht so begeisternd ist, bleiben die geilen Titel eher im Gedächtnis als wenn die Konsole nachher angekündigt wird.

      Mag sein,aber die E3 ist eher für solche großen Dinge geeignet als die Direct. Wie du schon gesagt hast,schauen bei der E3 viel mehr Leute zu,da wäre es viel schlauer,die NX DORT ausführlich zu erklären. Wäre doch total blöd von Nintendo,wenn sie die neue große Konsole bei der Direct ankündigen,die um ein Vielfaches weniger Zuschauer hat,als die große E3. Dann kann dort gleich die Presse auch erste Eindrücke von ihr nennen und selbstverständlich Videos auf Youtube hochladen. Oder wie stellst du dir das vor auf der Direct: Die NX wird dann in 4 Monaten auf der E3 anspielbar sein. Tschü bis dahin!
      Ne,das muss genau ablaufen. Auf der E3 ausführlich erklärt und dann kurz danach anspielbar.
    • eyesore schrieb:

      nintendofan89 schrieb:

      Naja irgendein Hinterhof Entwickler will sein belangloses Game pushen das sonst unter den anderen billig Titeln untergehen würde.
      Ich würde da nicht so viel drauf geben.
      Oft genug haben diese billig Entwickler Blödsinn daher geredet um ins Gespräch zu komnen.
      Der Wahrheitsgehalt stellte sich immer wieder als nicht vorhanden raus.
      Mit Konsequenzen brauchen die Kellerfirmen auch nicht rechnen gibt ja keinen Vorstand der ihnen die Leviten liest.

      Edit: Das musste tiefster Underground Mief sein. Weder über den Titel noch über den Entwickler findet sich sonderlich viel im Net.
      Also Gerüchte aus dem tiefsten Kellerstudio Milieu sollte man keinen Glauben schenken.
      Ist echt tiefster Indiesumpf.

      ... :rolleyes:
      Es steht außer Frage das sich dieser Entwickler aufspielen will und ganz "geschickt" Marketing betreibt indem er mit dem Namen NX um sich wirft. Aber wie kann man nur so eine unbegründete Abneigung gegen Indie Studios und Entwickler haben? Hat dich einer als Kind gehänselt?

      Das interpretierst du rein.
      Indie ist nunmal Low Budget.
      Diesen Umstand zu nennen ist kein Hate!
      Ich geh z.B gerne Döner oder MC Donald essen, das Etablissement kann man jedoch nicht mit einem Sternerestaurant vergleichen!
    • Klingt für mich nach Handheld. Glaube aber kaum, dass da irgendwas dran ist. Einige kleine Indie Devs sprechen in letzter Zeit darüber, was sie für NX planen und wie toll die NX Version gibt. Aufmerksamkeit, mehr nicht.
      Zockt momentan:
      - Hyrule Warriors
      - Assassin's Creed: Syndicate (PS4)
      - Badland (PS4)

      Freut sich schon auf:
      - Paper Mario: Color Splash
    • Oh mann, ich hab irgendwie Angst, dass Nintendo einfach wieder zu sehr sein eigenes Ding in puncto Hardware und Steuerung der Konsole durchzieht, sodass sich NX dann zu sehr von den anderen Konsolen entscheidet, Ports wieder unfassbar schwer und aufwendig sind, es keinen Third-Party-Support gibt und NX das gleiche Schicksal wie der Wii U droht.

      Viel besser wäre es, wenn Nintendo einfach mal darauf verzichten würde, zwanghaft innovativ sein zu wollen, und stattdessen eine Konsole bringt, die per 08/15-Controller bedient wird und hardwaretechnisch etwa auf PS4-Niveau, vielleicht etwas darüber, liegt. Der dann mögliche Third-Party-Support kombiniert mit Nintendos standarmäßigen, äußerst starken First-Party-Support, sollten dann mehr als ausreichen, dass die Konsole ein Erfolg werden würde.
    • nintendofan89 schrieb:

      eyesore schrieb:

      nintendofan89 schrieb:

      Naja irgendein Hinterhof Entwickler will sein belangloses Game pushen das sonst unter den anderen billig Titeln untergehen würde.
      Ich würde da nicht so viel drauf geben.
      Oft genug haben diese billig Entwickler Blödsinn daher geredet um ins Gespräch zu komnen.
      Der Wahrheitsgehalt stellte sich immer wieder als nicht vorhanden raus.
      Mit Konsequenzen brauchen die Kellerfirmen auch nicht rechnen gibt ja keinen Vorstand der ihnen die Leviten liest.

      Edit: Das musste tiefster Underground Mief sein. Weder über den Titel noch über den Entwickler findet sich sonderlich viel im Net.
      Also Gerüchte aus dem tiefsten Kellerstudio Milieu sollte man keinen Glauben schenken.
      Ist echt tiefster Indiesumpf.

      ... :rolleyes:
      Es steht außer Frage das sich dieser Entwickler aufspielen will und ganz "geschickt" Marketing betreibt indem er mit dem Namen NX um sich wirft. Aber wie kann man nur so eine unbegründete Abneigung gegen Indie Studios und Entwickler haben? Hat dich einer als Kind gehänselt?

      Das interpretierst du rein.
      Indie ist nunmal Low Budget.
      Diesen Umstand zu nennen ist kein Hate!
      Ich geh z.B gerne Döner oder MC Donald essen, das Etablissement kann man jedoch nicht mit einem Sternerestaurant vergleichen!

      So wie du negative behaffte Begriffe wie Mief, Hinterof Entwickler, Kellerstudio Milieu (...), belanglos, billig Titel und Indiesumpf verwendest brauche ich nicht viel "interpretieren". Das hat auch alles nichts mit Low Budget zu tun. Und der Vergleich mit Döner und McDonalds ist so unpassend und lächerlich das mir die Spucke wegbleibt.
    • Edit Uncle BenZ:
      CAPSKING CONFIRMED
      ALSO DANN MUSS! NX JA EIN DOPPELSEITIGER TOUCHSCREEN SEIN. WAHRSCHEINLICH WIE BEI DIESEM EINEN LEAK, WO MAN DOPPELBILDSCHIRM HAT, DER OBERE BILDSCHRIM ABER DREHBAR IST UND SO AUCH ALS 1 BILDSCHIRM GAMEPAD GENUTZT WERDEN KANN. WENN ES DANN NOCH WII U OS HAT UNTERSTÜTZT ES CROSS BUY/SAVE UND -PLAY.

      ICH DENKE NINTENDO WIRD in ZUKUNFT NUR NOCH HANDHELDS MIT TV Set up BOXEN a la APPLE TV SETZEN.

      GRUND: MAN WILL DIE THIRDS WIEDER BEKOMMEN. ABER NICHT DIE DESKTOP THIRDS, SONDERN DIE MOBIL THIRDS.

      NINTENDO WOLLTE SCHON IMMER DAS BESTE SPIELERLEBNIS. UND WAS WILL MAN LIEBER? IPAD/APPLE TV IN BESSERER QUALITÄT AUF NX ODER PC SPIELE IN SCHLECHTERER QUALITÄT AUF KONSOLE? DENN NIX ANDERES BIETET DIE PS4, ES IST EIN GÜNSTIGE PLATTFORM, UM PC SPIELE WIE WITCHER IN SCHLECHTERER QUALITÄT WIEDERZUGEBEN. UND DA N FANS AUF QUALITÄT ACHTEN, KOMMT NUR MOBIL DELUXE ERFAHRUNG IN FRAGE, UND NICHT DESKTOP LIGHT

      Als Spam sehen wir auch Texte mit Capslock.

      Bitte Texte aus Capslock meiden, danke. ;)
    • nintendofan89 schrieb:

      Indie ist nunmal Low Budget.

      Und weiter? Ein niedriges Budget, mit dem ordentlich gewirtschaftet wird, hat nix mit der allgegenwertigen Bedeutung von "billig" zu tun, auf die du unverkennbar abgezielt hast, nämlich Schrott, dafür spricht auch der ganze Rest. Ich kann nicht für andere sprechen, interpretiere allerdings überhaupt nichts, sondern lese nur, was du da vor dich hinschreibst. Wenn ich oder eyesore oder sonstwer etwas auf eine ganz bestimmte Art verstehen soll, musst du zu verbaleren Mitteln greifen als Text, der einfach nur dasteht und ne feste Information rüberbringt.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Taneriiim schrieb:

      ALSO DANN MUSS! NX JA EIN DOPPELSEITIGER TOUCHSCREEN SEIN. WAHRSCHEINLICH WIE BEI DIESEM EINEN LEAK, WO MAN DOPPELBILDSCHIRM HAT, DER OBERE BILDSCHRIM ABER DREHBAR IST UND SO AUCH ALS 1 BILDSCHIRM GAMEPAD GENUTZT WERDEN KANN. WENN ES DANN NOCH WII U OS HAT UNTERSTÜTZT ES CROSS BUY/SAVE UND -PLAY.

      ICH DENKE NINTENDO WIRD in ZUKUNFT NUR NOCH HANDHELDS MIT TV Set up BOXEN a la APPLE TV SETZEN.

      GRUND: MAN WILL DIE THIRDS WIEDER BEKOMMEN. ABER NICHT DIE DESKTOP THIRDS, SONDERN DIE MOBIL THIRDS.

      NINTENDO WOLLTE SCHON IMMER DAS BESTE SPIELERLEBNIS. UND WAS WILL MAN LIEBER? IPAD/APPLE TV IN BESSERER QUALITÄT AUF NX ODER PC SPIELE IN SCHLECHTERER QUALITÄT AUF KONSOLE? DENN NIX ANDERES BIETET DIE PS4, ES IST EIN GÜNSTIGE PLATTFORM, UM PC SPIELE WIE WITCHER IN SCHLECHTERER QUALITÄT WIEDERZUGEBEN. UND DA N FANS AUF QUALITÄT ACHTEN, KOMMT NUR MOBIL DELUXE ERFAHRUNG IN FRAGE, UND NICHT DESKTOP LIGHT

      1. Es besteht kein Grund in CapsLock zu schreiben
      2. Achte ich auf Qualität und das heißt, dass ich keinen billigen Mobile Schrott auf einer Heimkonsole will. Damit ist das Thema eigentlich schon für mich durch. So eine komische SetUp Box => Ich bin raus.
      Zockt momentan:
      - Hyrule Warriors
      - Assassin's Creed: Syndicate (PS4)
      - Badland (PS4)

      Freut sich schon auf:
      - Paper Mario: Color Splash