Launch-Trailer zu Final Fantasy Explorers erschienen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Launch-Trailer zu Final Fantasy Explorers erschienen

      Wenn wir uns die vergangenen und zukünftigen Wochen anschauen, muss man feststellen, dass für Nintendo-Plattformen so einige RPGs erschienen sind oder sogar noch veröffentlicht werden. Erscheinen tun nicht nur Etrian Odyssey II Untold: The Fafnir Knight, Bravely Second: End Layer oder The Legend of Legacy für den Nintendo 3DS, auch Final Fantasy Explorers steht bei jedem RPG-Fan ganz oben auf der Liste. Das Spiel wird am 29. Januar in Europa erhältlich sein. Passend dazu hat Square Enix einen Launch-Trailer veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten möchten.



      Quelle: YouTube
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Sind auch noch so dreist und machen mehrere deutsche Trailer. Eine Sprache, die sie dem Spiel nicht beigebracht haben.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ich wollt es mir eigl holen, werden es aber nicht unterstützen das es solch eine große firma wie se nicht "schafft" das spiel zu lokalisieren, mir ist das schlichtweg zu dumm mich im jahre 2016 mit einem englischen spiel beschäftigen zu müssen, wir leben ja nicht mehr zu NES-zeiten...
    • Leute, nehmt es mir nicht übel, aber immer wenn ich die ntower Kommentare lese schüttel ich mit dem Kopf..wie könnt ihr denn sagen das ihr euch ein Spiel nicht holt nur weil es englisch ist und nicht übersetzt wurde? Jeder hier sollte wenigstens so viel Englischkenntnisse haben um das Spiel ohne Probleme spielen zu können und demnach sollte es keine Einschränkung darstellen, oder hättet ihr "nein!" zu einem Pokémon, SSB oder Zelda gesagt nur weil es englisch gewesen wäre? Ich denke nicht...deshalb kriegt euch ein und hört auf, auf hohem Niveau zu weinen, danke!
    • Kami schrieb:

      Leute, nehmt es mir nicht übel, aber immer wenn ich die ntower Kommentare lese schüttel ich mit dem Kopf..wie könnt ihr denn sagen das ihr euch ein Spiel nicht holt nur weil es englisch ist und nicht übersetzt wurde? Jeder hier sollte wenigstens so viel Englischkenntnisse haben um das Spiel ohne Probleme spielen zu können und demnach sollte es keine Einschränkung darstellen, oder hättet ihr "nein!" zu einem Pokémon, SSB oder Zelda gesagt nur weil es englisch gewesen wäre? Ich denke nicht...deshalb kriegt euch ein und hört auf, auf hohem Niveau zu weinen, danke!


      Dankeschön. Stimme dir vollkommen zu.

      Es ist eben nur so, dass es ums Prinzip geht. Square Enix ist eine grosse Firma. Ein solches Spiel könnten sie ohne Probleme übersetzen, dass ist schon so.

      Naja, mir ist es ja relativ egal... Ihr Leute müsst es so sehen: Wenn ihr ein Spiel cool findet, es aber nur in Englisch ist, könnt ihr doch so die wichtigste Sprache der Welt lernen? Es gibt überhaupt nichts dagegen auszusetzen. Englisch ist die Weltsprache und damit solltet ihr euch abfinden.
    • Also ich habe es schon im Nintendo eshop vorbestellt und heruntergeladen jetzt warte ich nur noch bis es zum Spielen Verfügbar ist freu mich schon richtig drauf mit Englisch hab ich keine Probleme und die Grafik sowie das Kampf System finde ich sehr gut und ich bin ein richtiger RPG Rollenspiele fan vorallem was Final Fantasy,Dragon quest und Pokemon betrifft :)
    • Meiner Meinung wird das Spielerlebnis durch die fehlende Lokalisierung nicht sehr leiden. Meines Wissens nach gibt es ja keine riesige Story, oder? Das Spiel wird, denke ich, auch nur von einem kleinen Team mit überschaubaren finanziellen Mitteln (Ja, ich denke nicht, dass Square Enix für ein 3DS Spiel so viel Kohle locker macht, so traurig sich das auch anhört.) realisiert worden sein und an der Stelle sage ich mir einfach: Lieber an der Lokalisierung, als am Gameplay gespart! Wird auf jeden Fall gekauft.
    • Ich habe schon aus der Not heraus auch Spiele auf Englisch gespielt wie bspw. Pokémon Conquest. Eine Lokalisation erwarte ich nicht von jeder Firma, aber zumindest Square Enix sollte dafür das nötige Kleingeld und die Ressourcen besitzen.

      Hier haben wir sogar ein Spiel, welches mit einem großen Namen wirbt (Final Fantasy) und was wahrscheinlich aufgrund einer fehlenden tiefgreifenden Story nicht einmal viel Text enthält. Im Gegensatz hierzu ist ein Spiel wie Bravely Default, welches eine neue Reihe darstellt und wesentliche Story-Inhalte besitzt, vollständig mit deutschen Texten versehen worden.

      Insoweit ist mir schleierhaft, wieso Final Fantasy Explorers in dieser Form bei uns erscheint.
      Kiep Caln and Mach 1 Pause!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Leute jetzt mal ehrlich,wer regt sich denn auf, dass das Spiel nicht in deutsch umgesetzt worden ist? Lernt doch einfach japanisch, dann seit ihr nicht auf so eine beknackte Lokalisierung angewiesen.

      Mal ehrlich. Das Spiel hätte ruhig in deutsch lokalisiert werden können. Hätte mir ansonsten gleich das Spiel aus Japan oder Amerika kaufen können ohne zu warten.

      Square Enix : da habt ihr echt einen Bock geschossen

      Ich unterstütze es nicht. Mag meine Spiele nur mit Deutschen Bildschirmtexten
    • Man sollte hier mal ehrlich sein, kaum ein 3rd Party Hersteller macht noch was fürn 3DS, außer Capcoms MH Serie (wo Nintendo sicher seine Finger im Spiel hat).

      Squarenix bringt dieses Jahr nen Haufen RPG Perlen auf den 3DS, und Final Fantasy Explorer is kein triple A Titel, sondern ne eher kleine Produktion. Ich bin froh das sie in Europa kommt und werde das gerne unterstützen, als das ich es boykottiere, weil es nicht auf Deutsch ist.
      Wenn Squarenix merkt, das diese Spiele in Europa laufen sind Veröffentlochungne solcher kleinerer Titel in Zukunft auch bei uns noch drin und es gibt eher Chancen auf Lokalisierung...

      ...kauft keiner das Game, werden sie eher Veröffentlichungen in Europa streichen, als Geld für Übersetzungen ausgeben. Logisch oder?


      Ich halte es aber auch wie einige meiner Vorredner:

      Ich finde die Englische Sprache nicht so schlimm, erstens sollte jeder heutzutage zumindest ein bisschen Basic Englisch beherschen und so Spiele können auch eine gute Lernhilfe sein, zweitens ist es in dem Spiel sicher nicht die komplexe, schwer verständliche Handlung...