Mew-Event-Verteilung für Pokémon X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mew-Event-Verteilung für Pokémon X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir angekündigt

      Mew. Das erste Maboroshi no Pokémon in der Geschichte der Reihe und sicherlich eines der Faszinierendsten. Als Urvater aller Pokémon kann es, rein theoretisch, alle Attacken erlernen. Ärgerlicherweise war es im normalen Spielverlauf von Rot, Blau und Gelb nicht anzutreffen. Da konnte man noch so sehr den Truck in Orania City anstupsten. Erste einige Jahre später wurde endlich ein Glitch entdeckt, der es möglich machte, Mew zu fangen. Zuvor gab bereits einige Verteilaktionen, die jedoch nur wenige besuchen konnten.

      Im Zuge des 20-jährigen Jubiläums verteilt die The Pokémon Company international alle Mysteriösen Pokémon der ersten fünf Generationen (ausgenommen Lugia, Ho-Oh und Deoxys). Anfang Februar geht es los mit dem 151. Pokémon Mew. Wieder einmal ist GameStop der Partner der Event-Verteilung und erneut wird auf Download-Codes gesetzt, die ihr euch vor Ort abholen könnt. Vom 4. bis 24. Februar wird die Verteilung stattfinden. Das ist jedoch nicht alles. Ein exklusives T-Shirt, das speziell für diesen Anlass von BIOWORLD Europe kreiert wurde, könnt ihr ebenfalls mitnehmen. Es wird zudem noch weitere Goodies geben. Alle Informationen könnt ihr der Pressemitteilung entnehmen. Viel Spaß beim Durchlesen!

      Entdecke diesen Februar das original Mysteriöse Pokémon Mew für Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X und Pokémon Y!

      London, 27. Januar 2016 : Am 27. Februar feiert Pokémon 20 Jahre „Schnapp sie dir alle!“. Fans sind dazu eingeladen, im Februar die ersten Charaktere aus einer Reihe spezieller Pokémon, die im Verlauf des Jahres verteilt werden, in GameStop-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu entdecken und zu sammeln!

      Besitzer von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X und Pokémon Y, alles Spiele für Systeme der Nintendo 3DS-Familie, können Mew, das allererste der Mysteriösen Pokémon, in einer GameStop-Filiale sammeln!

      Mew soll die genetische Zusammensetzung aller Pokémon besitzen. Es kann sich unsichtbar machen, sodass es sich auch Menschen nähern kann, ohne bemerkt zu werden.

      • Level: 100
      • Typ: Psycho
      • Fähigkeit: Synchro
      • Attacke: Pfund


      Mew erscheint vom 4. bis zum 24. Februar in den Filialen von GameStop in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In diesem Zeitraum, nämlich am 24. Februar, wird auch die „Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Mew“ des Pokémon Sammelkartenspiels veröffentlicht. Sie enthält eine spezielle Promokarte mit Mew, einen Pin mit dem Mysteriösen Pokémon, zwei Boosterpacks der Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung Generationen und eine Code-Karte zum Freischalten von Karten in der Online-Version des Pokémon Sammelkartenspiels.

      Fans von Mew können in den 260 teilnehmenden GameStop-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch mehr Sammelartikel mit dem original Mysteriösen Pokémon entdecken, unter anderem ein exklusives T-Shirt, das speziell für diesen Anlass von BIOWORLD Europe kreiert wurde.

      Besitzer von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphi r, Pokémon X und Pokémon Y, die Mew für ihre Ausgabe erhalten möchten, können sich in einem der teilnehmenden GameStop-Filialen an der Kasse einen auf einem Flugblatt gedruckten kostenlosen Code abholen.*

      Ab dem 3. Februar gibt es in den Filialen darüber hinaus die neueste Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY – TURBOfieber aus der XY-Serie.

      Diese Mew-Aktionen folgen unmittelbar der Bekanntgabe der 20-Jahre-Feierlichkeiten von The Pokémon Company International, denn es ist tatsächlich schon zwei Jahrzehnte her, seit die ersten Pokémon-Spiele Pokémon Rote Edition und Pokémon Grüne Edition in Japan 1996 für den Nintendo Game Boy erschienen sind.

      Boosterpacks der Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung Generationen werden im speziell gekennzeichneten und gestalteten Sortiment für dieses besondere Jahr erhältlich sein, angefangen mit „Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Mew“ und gefolgt von neuen Mysteriösen Pokémon-Kollektionen bis zum Ende des Jahres. Jede Kollektion enthält zusätzliche Boosterpacks der Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung Generationen. Außerdem werden vier Rote & Blaue Kollektionen des Pokémon Sammelkartenspiels mit weiteren Boosterpacks herauskommen. Jede dieser Kollektionen enthält einen der original Superstars der Pokémon-Welt.

      Im Verlauf des Jahres werden Besitzer der Nintendo 3DS-Spiele Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X und Pokémon Y zahlreiche Pokémon erhalten können. Mew, Darkrai, Arceus und andere beliebte Pokémon werden während der Feierlichkeiten 2016 verteilt!

      Die Pläne können sich je nach dem Aufenthaltsort unserer Fans ändern, besuche daher Pokemon.de/20, um weitere Informationen zu Projekten hinsichtlich „20-Jahre-Pokémon“ und „Das Training geht weiter™“ zu erhalten. Beteilige dich außerdem mit #Pokemon20 am Gespräch!

      Pokémon. 20 Jahre. Das Training geht weiter.

      *Mehr Informationen zu der Verteilung von Mew in GameStop-Filialen in Deutschland, Österreich und Schweiz sind auf folgender Webseite zu finden: gamestop.de/pokemon. Nur ein Code pro Spieler und nur so lange der Vorrat reicht.

      So erhältst du das Mysteriöse Pokémon Mew:

      1. Verbinde dein Nintendo 3DS-System mit dem Internet. Unter support.nintendo.de erreichst du den Nintendo-Kundenservice.
      2. Öffne deine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y.
      3. Wähle im Hauptmenü „Geheimgeschehen“ aus.
      4. Wähle „Geschenk empfangen“ und dann „Ja“ aus.
      5. Wähle „Per Seriencode empfangen“, dann „Ja“ und danach noch einmal „Ja“ aus, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen.
      6. Gib deinen Code ein.
      7. Sieh dabei zu, wie du das Mysteriöse Pokémon Mew erhältst!
      8. Sprich mit der Lieferantin im Pokémon-Center, um dein Mew zu erhalten!
      9. Vergiss nicht, dein Spiel zu speichern!


      Quelle: The Pokémon Company international-Pressemitteilung
      Twitter
    • ***** euch doch Pokemon Company....

      Yeah darf ich zu meinen verhassten ****Stop gehen nur um zur erfahren das alle Codes schon weg sind...

      Seriencodes sind die großte ******* die sie sich jemals ausgedacht haben!

      Sorry das ich das so drastisch sage aber ist so!

      Bietet mir die ****** Events einfach für 1€ an dann zahl ich 7€ und hab endlich alle Pokemon. Aber hört auf so nen ****** limitierten **** zu machen!!!

      Edit Uncle BenZ: So viele Kraftausdrücke auf einen Haufen. Bei aller Wut, bitte unterlasse sowas künftig.
    • Sehe ich genauso. Diese Verteiler Aktionen mit dieser widerlichen Scheißfirma sind beschissen hoch 10. Gamestop ist der größte Drecksladen den es gibt. Dann können die Ihre Mew Codes eben behalten und sich in den ******* schieben.

      Wäre ja zu einfach es über das Internet zu machen. Ne. Man muss ja Geschäfte mit so einer ekelhaften Firma machen die Tag für Tag nichts anderes macht als zu versuchen die Spieler zu verarschen. Danke Nintendo! Aber nein Danke. :thumbdown:
    • Immerhin kommen nur Mew,Darkarai,Genesect und Arceus über Seriencode, der rest über Wi-Fi.

      Was ich aber noch lächerlicher finde ist, dass es bei uns erst am 4.Februar verteilt wird und überall anders schon ab 1.Februar.
      Was bei uns 20 Tage sind, während es über anderes 24 bzw. in der UK 28 Tage sind.
      Wer mich auf dem 3DS adden will,soll mir ne PN schicken. :iwata:
    • -_- ... Diese Art die Codes zu verteilen ist einfach großer Mist. Jedes Mal das gleiche. Einfach nur nervig und überflüssig in der heutigen Zeit. Besonders wenn es dann noch mit so einem Laden wie Gamestop ist, die einem am liebsten gleich 24 Versicherungen und sonstigen ungewollten Mist andrehen wollen ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klack3er ()

    • Ja geil, wieder GS-Verteilung., :thumbup:

      Projekt: SM64 in SMM
      • FF0E-0000-0052-45A6 (Bob-Omb Battlefield SM64)
      • 5A42-0000-004A-F98A (Whomp's Fortress SM64)
      • BA3C-0000-0055-5EB0 (Jolly Roger Bay SM64)
      • DD8B-0000-004B-0DB0 (Big Boo's Haunt SM64)
      • EEB-0000-004F-457B (Hazy Maze Cave SM64)
      • 283C-0000-0084-77F7 (Wet Dry World SM64)
      • 5971-0000-004B-2CE7 (Tall, Tall Mountain SM64)
      • 4FC5-0000-004B-9B5B(Tiny-Huge Island SM64)


      Sonstiges
      • D7FD-0000-005C-E435 (Final Castle Wii Remix)
      • D771-0000-001E-38AB (Final Castle DS Remix)
      • 66E1-0000-0020-4993 (World 6 Castle DS Remix)
      • 4FD8-0000-006C-B052 (Luigi's Mansion 1+2 Medley)
      • 7F8B-0000-0091-4BB8 (Gerudo Valley)
      • 79B7-0000-0091-E017 (Dire, Dire Docks)
      • 81AF-0000-0074-FF06 (Beat Koopa the Quick!)
      • 1AF2-0000-0014-DCF4 (Starman)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flastanarbo ()

    • Natürlich. Bringen wir die seltensten Pokémon nur als Code-Verteilung, huh. In den nächsten Generationen wird wohl der Internetdownload gleich gestrichen... Echt schade, da ich solche Gamestops etc nich in meiner Nähe habe. Nur 'n paar Müller. Im allgemeinen vermisse ich die ganzen Event-Items die besondere Ereignisse getriggert haben. Jetzt geht man nur noch zu 'nem Lieferanten und holt sein ultra seltenes Pokémon hab.
    • NMaster schrieb:

      Ist Nintendo eigentlich klar,dass es auch Leute wie mich gibt die nicht 5 Minuten von einem Gamestop entfernt wohnen? Und über eine halbe Stunde zu fahren nur für ein Pokemon ist lächerlich!


      Was machst du denn wenn pkmn go draussen ist? Da musst du auch pendeln und rumlaufen um pokemon zu kriegen xD
    • raccoonpaw schrieb:

      Hatte noch nie Probleme mit meinem Store :D weiß nicht was alle haben, na ja.

      Vielleicht, aber auch nur vielleicht, weil es GameStop flächendeckend gar nicht gibt? In MV gibt es ganze 2 Filialen. Ich weiß auch nicht wieso sich alle beschweren. Mehrere 100km fahren, einen Tag Urlaub nehmen und Fahrtkosten um am besten keinen Code mehr durch die künstliche Verknappung zu bekommen sind doch nicht die Welt "ironieoff".