Video zum musikalischen Event rund um Splatoon veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Video zum musikalischen Event rund um Splatoon veröffentlicht

      Gute beziehungsweise passende Videospielmusik gehört zu einem guten Videospiel dazu. Frei nach diesem Motto legen die Entwickler immer mehr Wert auf qualitativ hochwertige Musik in einem Spiel, die dann im besten Fall viele Spieler verzaubert. Gelingt es den Entwicklern dieser Musik die Spieler mit ihrer Videospielmusik weltweit zu verzaubern, scheinen Konzerte rund um Videospielmusik immer mehr zum Trend zu werden. So stürmen viele Fans der The Legend of Zelda- oder Final Fantasy-Reihe seit einigen Jahre massig Sääle, um ihre liebgewonnene Musik live erleben zu können. Ein aktueller Titel von Nintendo erhält in Japan nun ebenfalls ein musikalisches Event.

      So wird es am 30. Januar in Chiba in Japan ein ganz besonderes Event zum bunten Farb-Shooter Splatoon geben, womit man den Meilenstein von über eine Millionen verkauften Einheiten von Splatoon feiern möchte. So werden dort die besten Lieder aus dem Spiel präsentiert, während die animierten Sqiud Sisters dazu tanzen werden. Zu diesem Event wurde im Verlaufe der vergangenen Tage ein Video online gestellt, welches einen ersten Eindruck zum Spektakel gewähren soll:



      Quelle: YouTube
    • Stehen die Japaner da dann auch mit den leuchtstäben wie in den ganzen Hatsune Miku konzerten xD? Wenn ja wird das ne Stimmung! xD


      Mehr Infos über mich im Profil :)

      ____


      Das Spiele ich momentan:
      Spoiler anzeigen
      3DS:
      Yo-Kai Watch
      Animal Crossing: New Leaf

      Wii U:
      Super Mario Maker
      Splatoon
      Super Mario Maker
      Twilight Princess HD
      Sonstiges :D

      Wii:
      The Legend of Zelda: Skyward Sword
      Xenoblade Chronicles



    • Diese schrecklichen Lieder mit diesen noch schrecklicheren Chipmunks Stimmen... Ist doch nicht deren ernst?

      Anfangs hat sich die Musik im Spiel zwar originell angehört. Jetzt nervt sie eher, als das sie Spaß macht. Bei vielen Maps höre ich auch kaum mehr ein Unterschied raus, da sich vieles ähnlich anhört.

      Naja. Mein Fall ist das nicht, wünsche trotzdem den Leuten die dahin gehen werden viel Spaß, sollte es auch jemals seinen Weg nach Europa finden. ;)
      o'[Cami]