Umfragen der Woche: Wie nutzt ihr amiibo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfragen der Woche: Wie nutzt ihr amiibo?

      Herzlich Willkommen zu unserer neuesten Umfrage der Woche! Vor wenigen Tagen wurden die Super Smash Bros.- und Animal Crossing-Collections bekanntlich einmal mehr um neue amiibo erweitert. Vermutlich haben auch einige von euch erneut zugeschlagen, um die Figuren von Lucas, Schubert und Co. in aktuellen Spielen zu verwenden. Passend dazu möchten wir in dieser Woche gemeinsam mit euch über amiibo und ihre Funktionen sprechen, schließlich sind mittlerweile unzählige Nintendo-Spiele für Wii U und Nintendo 3DS mit den stylischen Figuren kompatibel. Dafür haben wir, erstmals überhaupt, gleich drei Umfragen eingerichtet! Damit ihr über jede Umfrage gesondert diskutieren könnt, wird jede Befragung durch Klick auf die unteren Links sichtbar.

      In unserer ersten Umfrage geht es darum, wie ihr persönlich eure amiibo und amiibo-Karten einsetzt. Sammelt ihr die Figuren, um neue Inhalte und Features, etwa in Animal Crossing: Happy Home Designer oder Super Mario Maker, freizuschalten? Oder handelt es sich bei amiibo für euch eher um Sammelobjekte, um das heimische Wohnzimmer mit Mario und seinen Freunden zu verschönern?

      Hier gelangt ihr zur ersten Umfrage!

      In der zweiten Umfrage werden vor allem die User unter euch angesprochen, welche bislang noch keine amiibo erworben haben. Liegt dies etwa daran, dass ihr bei dem großen Angebot an Figuren und Spielen häufig gar nicht wisst, welche amiibo überhaupt mit welchem Spiel kompatibel sind? Oder seid ihr von den Features der einzelnen Figuren nicht wirklich überzeugt?

      Hier gelangt ihr zur zweiten Umfrage!

      Seit dem letzten Jahr könnt ihr amiibo nicht nur mit eurer Wii U, sondern auch mit allen erhältlichen Modellen der Nintendo 3DS-Familie verbinden. Während die New Nintendo 3DS-Modelle von Beginn an mit amiibo kompatibel sind, benötigt ihr für euren Nintendo 3DS, Nintendo 3DS XL und Nintendo 2DS ein spezielles Lesegerät. In unserer letzten Umfrage dreht sich alles über die amiibo-Funktionen für den Nintendo 3DS!

      Hier gelangt ihr zur dritten Umfrage!

      Natürlich freuen wir uns auch in dieser Woche wieder über eure zahlreiche Teilnahme! Solltet ihr bei bestimmten Umfragen keine passende Antwortmöglichkeit finden, so könnt ihr dies natürlich gern in Form eines Kommentares unter der Umfrage äußern. In unseren amiibo-Guides für Wii U und Nintendo 3DS werdet ihr zudem mit weiteren Infos zu amiibo versorgt [Stand Dezember 2015]. Wir wünschen euch viel Spaß beim Diskutieren!
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • amiibo ist für mich einfach Merchandise und von daher finde ich es toll, dass man mal zu diversen Spielereihen schöne Figuren kaufen kann, allerdings sammle ich sie nicht. Habe bis dato nur drei amiibo und dass sie Inhalte freischalten ist eine nette Dreingabe. Sofern mir ein amiibo sehr gut gefällt, kaufe ich mir diesen gern zum Spiel dazu. Dasselbe würde bei mir allerdings auf jede andere Special Edition eines Videospiels zutreffen.

      Benutze amiibo natürlich gerne immer, falls diese was in meinen Spielen freischalten sollten. =3
    • Mittlerweile bin ich mit den Inhalten, die amiibo freischalten sehr zufrieden! Ich würde es nur schön finden, wenn Nintendo mal ein Backup Programm veröffentlichen würde, wo man seine Speicherstände archivieren kann. Ich möchte echt nicht meinen Smash Mario für einen Party Mario löschen! :pinch:
      Aktuelles Trainingstagebuch:
      26/59 Smash-amiibo auf Level 50 neu trainiert!
      Davon 4/4 mal Mr. Game & Watch und 2/2 mal R.O.B.! ;)

      Nächste Kämpfer die ich trainiere:
      Donkey Kong alias DONALD, oder auch der, den man besser nicht wütend macht! :cursing:
      >>Fortschritt: 58%<<

      Wario alias MORTIMER, oder auch der, der der Rivale des berühmten Helden ist! Ha cha cha! :awesome: :troll:
      >>Fortschritt: 36%<<
    • Ich besitze einen Kirby und einen Mario Amiibo, mehr nicht. Kirby hab ich mir gekauft, weil ich Kirby liebe und Mario bekam ich geschenkt. Ich hab die Amiibos nur für Smash und Mario Party 10 benutzt, was aber auch keine lange Zeit waren. Also knapp ein Jahr stehen die nur rum, als Sammelobjekt. Aber naja, hin und wieder Mal benutze ich sie schon, manchmal wenn ich Kirby Regenbogenpinsel spiele um ein paar Level auf 100% zumachen, wenn ich es nach zahlreichen Versuchen nicht schaffe, oder ich wieder Mario Party 10 spiele. Wechselt sich also immer zwischen Benutzen und Sammelobjekt. ^^

      Zum Hinzufügen: Ich werde mir keine weiteren Amiibo kaufen, da ich die eh nicht oft benutze, da reichen mir die zwei.
    • Habe sie hauptsächlich zum Hinstellen. Finde es einfach schön, hochwertige Figürchen von meinen Lieblingsspielen im Regal stehen zu haben.
      Dass sie neue Waffen in Hyrule Warriors, ein Dungeon in Zelda TP usw. freischalten, ist für mich nebensächlich, wird aber natürlich genutzt, da die nötigen amiibo ja vorhanden sind. ;)
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • Ach, wie ich Verallgemeinerungen und generalisierende Aussagen wie "Braucht kein Mensch!!" liebe...
      Es braucht auch niemand Dekoobjekte in seinem Haus, bunt gestrichende Wände, oder Kaffeetassen mit lustigen Sprüchen. Und warum ist das trotzdem alles sehr verbreitet? Weil es Menschen gibt, die unterschiedliche Vorlieben haben und auch nicht alles, was man besitzt, einen Lebenserhaltenden Zweck haben muss.
      Wo wären wir denn, wenn nur ein Geschmack, nur spezifische Vorlieben akzeptiert werden würden? Die Antwort darauf gibt und gab es auf der Welt schon oft genug.
      Steigere ich mich jetzt zu sehr in die Aussage von zwei Nutzern rein? Vielleicht. Aber das ist ein Thema, bei dem ich dann in Versuchung komme zu sagen: "Solche Meinungen braucht kein Mensch."

      Zurück zum Thema amiibo: Ich habe nicht viele (4), doch die machen sich sehr gut als Deko. Eigentlich wollte ich sie auch mal in ihren entsprechenden Spielen verwenden, doch irgendwie bin ich bisher noch nicht dazu gekommen. :wacko:

      Meine aktuellen Spiele
      PC: Don't Starve Together | The Binding of Isaac: Rebirth | Watch_Dogs | Smite
      Wii U: Pokémon Tekken | Freedom Planet
      3DS: Pokemon X | Monster Hunter Generations