Weitere Details zu Miitomo bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Details zu Miitomo bekannt

      Was für lange Zeit undenkbar war, ist bald Realität. Schließlich veröffentlicht Nintendo im nächsten Monat mit Miitomo die erste Smartphone-App, welche speziell für mobile Geräte von iOS und Android konzipiert wurde. Während viele von euch vermutlich Mario oder Link als Protagonisten des ersten Smartphone-Spiels erwartet haben, schickt Nintendo die beliebten Mii-Charaktere auf eure mobilen Geräte. Schon am heutigen Mittag konnten wir euch neue Informationen über Miitomo bereitstellen, die Nintendo in einer Pressemitteilung publiziert hat.

      Im Rahmen der Investorenkonferenz, die in der vergangenen Nacht in Japan im Zuge des bald endenden Geschäftsjahres abgehalten wurde, sind sogar noch mehr Details zu Miitomo erschienen.



      Zunächst ging Nintendo-Präsident Kimishima auf die Funktionsweise von Miitomo als Kommunikationsapp ein. Während man in anderen Apps aktiv mit seinen Freunden Nachrichten austauscht, erfolgt die Übermittlung von Nachrichten bei Miitomo etwas anders. Schließlich stellt euch euer Mii-Charakter in regelmäßigen Abständen Fragen, die ihr möglichst offen und direkt beantworten sollt. Eure Antworten werden anschließend von eurem gesprächigen Mii an eure Freunde verbreitet, welche auf diese Art und Weise ganz neue Ansichten über euch erhalten. Laut Kimishima soll Miitomo ein ganz neues Spielgefühl bieten, welches es in dieser Form noch nicht am Markt gibt.



      Weiterhin ging Kimishima auf Miifoto als Teilbereich von Miitomo ein. In Miifoto könnt ihr eure Mii-Charaktere in den verschiedensten Szenarien und Umgebungen fotografieren. Die Screenshots werden anschließend auf eurem Smartphone gespeichert und können so ganz intuitiv über soziale Netzwerke mit Freunden geteilt werden. Herr Kimishima hält es dadurch auch für möglich, dass Mii-Charaktere noch häufiger als Profilbild in sozialen Netzwerken verwendet werden.



      Miitomo wird zunächst in 16 Ländern und acht verschiedenen Sprachen auf den Markt kommen, damit gleich zur Markteinführung möglichst viele Fans in den Genuss der App gelangen. Herr Kimishima versichert allerdings, dass zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Länder mit Miitomo beliefert werden. Weiterhin sollen die Erfahrungsberichte von aktiven Spielern der App umfassend analysiert werden, um die Spielerfahrung im Zeitverlauf zu optimieren.



      Abschließend verwies Kimishima noch einmal darauf, dass Miitomo der erste Schritt von Nintendos Tätigkeiten im Smartphone-Geschäft sein soll. Da Nintendo für die Zukunft mehr als 100 Millionen My Nintendo-Mitglieder anstrebt, will man durch einen regelmäßigen Veröffentlichungsrhythmus gewährleisten, dass die Bekanntheit von Nintendos Apps schnell wächst. Details zu weiteren Smartphone-Apps sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen, wobei man bis März 2017 ungefähr fünf Apps vertreiben möchte.

      Quelle: Nintendo Co Ltd.
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Sehr interessant, ich werd das auf meinem Android Smartphone auf jeden Fall nutzen. Bin echt gespannt wie das wird... Und vor allem, wie die weiteren Apps werden! Ich hoffe doch das vollwertige Games Nintendo only bleiben!
      Mein Youtube Kanal Nobeldecker86:
      youtube.com/user/Sternkind86

      Auf meinem Kanal findet ihr Minecraft Wii U Edition Seeds, meine Nintendo Sammlung und vieles mehr!
    • Sieht immer mehr wie eine Mischung aus Ask.fm und Twitter aus. Ich denke es kann lustig werden, ob mich die App auf Dauer zum nutzen motiviert wage ich aber noch zu bezweifeln. Bin gespannt :D


      Mehr Infos über mich im Profil :)

      ____


      Das Spiele ich momentan:
      Spoiler anzeigen
      3DS:
      Yo-Kai Watch
      Animal Crossing: New Leaf

      Wii U:
      Super Mario Maker
      Splatoon
      Super Mario Maker
      Twilight Princess HD
      Sonstiges :D

      Wii:
      The Legend of Zelda: Skyward Sword
      Xenoblade Chronicles



    • Ich bin ja Englischniete, aber sogar ich sehe, dass da was im letzten Bild mit den Zahlen oberfaul ist. ^-^
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ich werde mir die App auch mal holen. Aber primär wegen des neuen MyNintendo-Bonusprogramms, das ja zusammen mit Miitomo erscheinen wird.

      Ich erwarte schon sehnsüchtigst eine neue Direct, in der alles zum neuen Account-System und zu kommenden Spielen präsentiert wird. Ich tippe ja auf den 17.02. (da wird die Vorregistrierung für Miitomo beginnen).
      Meine Level in Super Mario Maker - Über einen Kommentar mit Lob und/oder Verbesserungsvorschlag freue ich mich sehr :)

      Spicy Icy Ghost Mansion (with Checkpoints) --- 68BF 0000 0092 FE3C
      Try to reach the top of the pole --- 61EF 0000 0088 7D97
      Ganondorfs Holy High Heels Quest --- 30B3 0000 0087 B2E1
      Evacuate the Dancefloor, Honey --- 0ED9 0000 0083 87E4
      Very very very happy Airshippy --- 782B 0000 0082 2AED
      oder Happy Airshippy - 1UP-Challenge --- 3A0B 0000 0083 DC47
      Simple but challenging 2 --- C66D 0000 0088 3258
      Underwater Madness Pro --- 08B6 0000 0081 C5F6
      Cloudpanic: Are you fast enough? --- 5B05 0000 0081 7B50
      Deadly Castle Adventure --- D00A 0000 0081 ACD8