Mehrere Videos zeigen englisches Bildmaterial zu Fire Emblem Fates

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehrere Videos zeigen englisches Bildmaterial zu Fire Emblem Fates

      Fire Emblem: Awakening ist das vielleicht wichtigste Spiel der gesamten Reihe gewesen. Es war die letzte Chance, die Serie zu retten. Und tatsächlich: Der Nintendo 3DS-Titel konnte sich weltweit in gigantischen Stückzahlen absetzen und hat zudem mit diversen DLC-Inhalten Millionen umgesetzt. Das Spiel hat die Serie gerettet. Der Nachfolger Fates setzt auf den gleichen Grafikstil und die selbe Engine wie der legendäre Vorgänger. Im Gegensatz zu Awakening fand die Ankündigung des Titel dieses Mal jedoch weltweit gleichzeitig statt, der Titel selbst wurde in mehreren Versionen jedoch zuerst in Japan veröffentlicht.

      Da der Release von Fire Emblem Fates in Nordamerika näher rückt, konnten sich diverse Magazine über Rezensionsexemplare freuen. Die Kollegen haben dazu auch zahlreiches Videomaterial aufgenommen, darunter auch einen Clip, der zeigt, was genau beim "Petting"-Modi geschnitten wurde. Auch die Limited-Edition und die verschiedenen Stimmen von Corrin werden vorgeführt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen!











      Quelle: YouTube und noch einmal YouTube
      Twitter
    • Ich muss sagen, dass sie das "Skinshipminispiel" deutlich gravierender zensiert dargestellt haben als es eigentlich ist. Ich hatte da befürchtet, dass all das Voice-Acting und die tollen Animationen weg wären. Aber das sind sie nicht. Einzig was fehlt ist das Betatschen - und darauf kann ich meinetwegen gerne verzichten. Mir geht's sowieso nur um das Verbessern der Beziehung mit dem Charakter und generell das bessere Kennenlernen. :)

      Ansonsten gefallen mir die englischen Stimmen. Finde zwar, dass bei den weiblichen Stimmen irgendwie kaum ein Unterschied existiert, aber okay. Dafür klingen mir zwei männliche Stimmen sehr vertraut. Glaube ich werd die ganz linke Stimme da verwenden. ;) Beim Unboxing da werd ich auch schon ganz neidisch. Selten dass solch schniecken LEs von Nintendo erscheinen. Man kann nur hoffen und beten, dass NoE SEHR BALD irgendwas in dieser Richtung sagen wird. Ich werde bald wahnsinnig.

      Mehr als das habe ich mir nicht angesehen. Von Gameplay, Charakter-Geschichten, Story allgemein und so weiter möchte ich ganz viel Abstand nehmen. Beim Release will ich möglichst unwissend starten können. :)