Umfrage der Woche: Soll Link in künftigen The Legend of Zelda-Spielen sprechen können?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Soll Link in künftigen The Legend of Zelda-Spielen sprechen können?

      Soll Link in künftigen The Legend of Zelda-Spielen über eine Sprachausgabe verfügen? 312
      1.  
        Nein, es soll sich daran nichts verändern. (191) 61%
      2.  
        Ja, ich bin dafür! (57) 18%
      3.  
        Es ist mir eigentlich egal. (41) 13%
      4.  
        Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentares näher erläutere. (23) 7%
      Herzlich Willkommen zu unserer ersten Umfrage der Woche im Februar 2016! Da die Veröffentlichung von The Legend of Zelda: Twilight Princess HD als erstes Highlight zum 30. Geburtstag der Serie immer näherrückt, wollen wir in dieser Woche einmal mehr mit euch über das beliebte Franchise von Nintendo diskutieren. Diese Woche möchten wir ein Thema ansprechen, welches schon seit vielen Jahren von Fans aus allen Teilen der Welt diskutiert wird: Soll Link in Zukunft über eine Sprachausgabe verfügen, wie es in vielen vergleichbaren Spielen mittlerweile gewöhnlich ist, oder nicht?

      Eiji Aonuma, der Produzent diverser The Legend of Zelda-Spiele, wurde kürzlich erneut zu dieser kontroversen Thematik befragt und antwortete dabei übrigens wie folgt:

      Wir bekamen viele Forderungen von Fans, die Links Stimme hören wollten und auch wenn ich denke, dass es gut sein könnte, ein Spiel zu haben, in dem er spricht, empfindet ein Teil von mir diese "Luft der stolzen Unabhängigkeit" als einen Aspekt seines individuellen Charakters. Ich möchte mich lange und hart damit auseinandersetzen, ob dies [eine Sprachausgabe] besser wäre oder nicht, bevor ich eine Entscheidung treffe.

      Aber wie steht ihr zu dieser Diskussion? Soll Link in künftigen Spielen, etwa im kommenden The Legend of Zelda-Abenteuer für Wii U, sprechen können oder soll es lieber so wie immer bleiben? Nutzt dabei die folgende Umfrage, um uns eure Ansichten darzulegen. Schreibt uns gern einen zusätzlichen Kommentar, um uns eure Meinung noch näher vorzustellen. Wir sind schon jetzt gespannt auf eure Antworten!

      Natürlich wollen wir aber auch in dieser Woche noch einmal auf unsere zurückliegende Umfrage der Woche zurückblicken, wobei es genauer gesagt sogar drei eigenständige Umfragen zu den amiibo von Nintendo waren. Dabei habt ihr wie folgt abgestimmt:

      Wie nutzt ihr eure amiibo?
      1. Ich sammle amiibo und amiibo-Karten und setze sie auch in Spielen ein. - 63%
      2. Für mich sind amiibo und amiibo-Karten ausschließlich als Sammelobjekt interessant. - 37%

      Warum verwendet ihr keine amiibo?
      1. Ich verwende doch amiibo! - 70%
      2. Ich setze amiibo und amiibo-Karten nicht in Spielen ein, weil mich die damit verbundenen Funktionen im Spiel oft nicht überzeugen. - 30%
      3. Ich setze amiibo und amiibo-Karten nicht in Spielen ein, weil mir Informationen dazu fehlen, mit welchen Spielen sie jeweils kompatibel sind. - 0%

      Ist euch bewusst, dass amiibo auch mit vielen 3DS-Spielen kompatibel sind?
      1. Mir war bewusst, dass amiibo und amiibo-Karten mit dem New Nintendo 3DS kompatibel sind, ohne dass weiteres Zubehör benötigt wird. - 93%
      2. Mir war bewusst, dass ich amiibo und amiibo-Karten in Verbindung mit dem separat erhältlichen NFC-Lesegerät auch mit Nintendo 2DS, Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL einsetzen kann. - 78%
      3. Man kann amiibo auch auf dem Nintendo 3DS verwenden? Das ist mir neu! - 0%
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Ich bin dafür, dass MINDESTENS alle Charaktere außer Link eine Sprachausgabe bekommen, hätte aber auch nichts dagegen wenn Link selbst eine bekommen würde.

      Storytechnisch hatte SS z.B. sehr viel verschenktes Potential, meiner Meinung nach, weil man immer an diese bescheuerten Textboxen gebunden war. Man wird aus der Action rausgerissen um weiterzulesen, dann wieder Action etc.

      Die Insezenierung der Story könnte einfach um einiges von einer Sprachausgabe profitieren und könnte die Spielwelt lebendiger wirken lassen.
    • Weiß ich nicht. Ist mir grob gesagt auch egal, ich kenne das komplette GameDesign von Zelda2016 nicht. Wenn sich der legendäre Held aber wieder so verhält wie in Skyward oder es weiter auf die Spitze treibt, dann wird es allerhöchste Eisenbahn, diesen eigensinnig gewordenen Charakter loszureißen und endlich auch Töne aus der Klappe fliegen zu lassen, die sich in Wörter deuten lassen.

      Andersrum bin ich mehr als überzeugt davon, dass es sich sehr positiv auswirken könnte, wenn einfach alle anderen Charaktere was sagen, besonders wenn es zu Sequenzen kommt, damit sich der Verlauf nicht mehr mit Drücktext selbst behindert. Ob das Spiel überhaupt geeignet ist? Wieder keine Ahnung, aber das ist was, das entscheidet man auch viel früher und nicht jetzt erst.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Mir ist es eigentlich egal. Aber die anderen Charaktere sollten schon sprechen können, alles andere finde ich nicht mehr zeitgemäß.
      Lieblingsspiele:
      Super Mario Galaxy 2
      Mario Kart Wii
      Mario Kart 8
      Counter Strike: Global Offensive
      Donkey Kong Country: Returns
      The Witcher III: Wild Hunt
      Super Meat Boy

      Links:
      Steam: steamcommunity.com/id/Xanoxy/
      (Added mich wenn ihr wollt)
      Twitter: twitter.com/gluefo
    • Ich bin der Meinung das innerhalb von Cutscenes die Charaktere voll vertont werden. Link sollte meiner Meinung aber weiterhin stumm bleiben. Es könnte auch wichtige Dialoge vertont werden die nicht in Cutscenes stattfinden.

      Es sollte aber nicht jedes Gespräch vertont sein. So könnten man mit Sidequests NPCs weiterhin die Dialogboxen erscheinen oder wenn mit einem Händler spricht.

      Das wäre meines erachtens nach eine schöne Zwischenlösung um alte Fans nicht zu verprellen aber auch die Stimmen zu besänftigen die eine Vertonung fordern