Wii U-Version von Hyper Light Drifter verzögert sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wii U-Version von Hyper Light Drifter verzögert sich

      Hyper Light Drifter wurde das erste Mal am 12.09.2013 auf der Plattform Kickstarter vorgestellt. Der Stil und das Gameplay des Titels sprachen viele Zocker an und so kam es dazu, dass das Budget des Spiels in nur wenigen Tagen an die Decke schoss. Dabei wurden auch viele Stretchgoals erreicht, darunter auch ein Port für die Wii U, auf den sich viele Baker freuen. Aber auch Videospielentwickler sind nur Menschen und so kam es dazu, dass einer der kreativen Köpfe hinter Hyper Light Drifter erkrankte und das Spiel nicht wie geplant 2014 erscheinen konnte. Doch mittlerweile sieht man einen Silberstreif am Horizont, denn der Titel ist fast fertig und über Kickstarter werden die Unterstützer bereits gefragt, auf welcher Plattform, darunter PC (Windows, Mac und Linux), PS4, PS Vita, Wii U und OUYA.

      Eigentlich doch ein Grund zum Feiern oder? Nun, jein. Denn die Wii U-Version des Spiels macht den Entwicklern von Hyper Light Drifter derzeit noch massive Probleme. Das Problem soll wohl an der verwendeten Grafik-Engine liegen, die sich partout nicht mit der Wii U „einigen“ möchte. Im Februar-Update wendet sich der Kopf vom Entwicklerstudio Heart Machine daher persönlich an ihre Unterstützer.

      Ich weiß, dass es nicht ideal ist und viele Leute (so wie wir, als lebenslange Fans) sich auf die Veröffentlichung auf einer Nintendo Plattform gefreut haben. Bitte versteht, dass sich das Geschäft manchmal in den Weg der Produktion stellen kann und wir können dieses Problem nur mit größeren Entitäten [Nintendo und dem Entwickler der verwendeten Engine] lösen. Wir halten euch alle auf dem Laufenden, sobald wir mehr wissen!


      Die Wii U-Version von Hyper Light Drifter steht also derzeit ziemlich in der Schwebe und viele Fans äußern sich besorgt, dass der Titel vielleicht im Endeffekt gar nicht für eine Nintendo Konsole erscheinen könnte. Wenn ihr einen Blick auf das werfen möchtet, was uns Heart Machine mit ihrem Indie-Titel bescheren will, führt euch einfach folgenden Trailer zu Gemüte. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle: YouTube, Kickstarter