Erstes Off-Screen Material von Azure Striker Gunvolt 2 erschienen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstes Off-Screen Material von Azure Striker Gunvolt 2 erschienen

      Gegen Ende Februar des vergangenen Jahres kündigte Inti Creates einen Nachfolger zu Azure Striker Gunvolt an, ohne jedoch nähere Informationen bekannt zu geben. Der erste Teil des Action-Titel wurde am 2. April 2015 in Europa für den Nintendo 3DS eShop veröffentlicht und konnte in unserem Test eine beachtliche Bewertung einfahren. Den Test findet ihr übrigens hier und könnt euch, falls noch nicht vorhanden, selbst ein Bild zum Spiel verschaffen.

      Vor wenigen Stunden informierten Keiji Inafune und Inti Creates auf dem MAGFest über den aktuellen Stand des Spiels und präsentierten gleichzeitig einen ersten Gameplay-Trailer. Leider gibt es den Trailer zur Zeit nur dank Off-Screen Material zu bestaunen und wartet weiter unten auf euch. Aus den gelieferten Informationen geht hervor, dass Azure Striker Gunvolt 2 ein völlig neues Design haben wird. Um dies zu erreichen wurden zum Beispiel alle Sprites der Charaktere verändert. Einen Releasetermin gibt es allerdings weiterhin nicht, nur die Mitteilung, dass das Team eine Menge Zeit mit dem Titel verbringt, um das Beste aus dem Spiel herauszuholen.



      Quelle: Nintendo Everything
    • Inafune ist schon irgendwie zwielichtig.
      So langsam kann ich Capcom verstehen warum sie sich von ihm getrennt haben,auch glaube ich das Inafune in Zukunft auf Kickstarter und co. sehr schwer haben wird.

      Warum ?

      Anstatt Project Nr.1 "Mighty No.9" endlich mal zu 100% fertig zu bekommen und nicht Xmal zu verschieben wo die Leute wirklich sehr viel Geld gespendet hatten widmet sich der Typ immer anderen Sachen oder hat schon neue Pläne.

      Nicht falsch verstehen Azur Striker Gunvolt und Mighty Gunvil sind großartig aber so macht man es einfach nicht. Zum Glück mache ich bei solchen Kickstarter Projekten nie mit sonst wäre ich vor wurde schon an die Decke gegangen.