Pokémon Sonne und Mond offiziell angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Sonne und Mond offiziell angekündigt

      Nun ist es schon genau 20 Jahre her, seit das Pokémon-Franchise in Japan das Licht der Welt erblickt hat. Nach den anfänglichen 151 Taschenmonster haben wir 2013 die 700er Marke geknackt. Zeit also, in die Zukunft zu schauen. Und wie sieht diese Zukunft aus? Davon durften wir uns eben einen kurzen Einblick verschaffen.

      Die aktuelle Pokémon Direct, die vor wenigen Minuten endete, feierte nicht nur das Jubiläum der Reihe, sondern kündigte nun auch offiziell Pokémon Sonne und Mond an. Wer jedoch auf Bildmaterial oder gar einen Trailer gehofft hatte, wurde enttäuscht. Lediglich die Logos wurden enthüllt, zudem verkündete man, dass die komplett neuen Titel Ende des Jahres weltweit erscheinen würden. Laut offizieller Seite werden sie eine komplett neue Region, neue Pokémon und eine neue Story beinhalten. Zusätzlich zu den bisherigen sieben Sprachen wird es nun auch traditionelles- und vereinfachtes Chinesisch als Auswahlmöglichkeit geben. Ein Hinweis auf den Ursprung der nächsten Region?

      Zusätzlich bestätigte The Pokémon Company-Präsident Tsunekazu Ishihara, dass die Virtual Console-Versionen von Pokémon Rot, Blau und Gelb mit Sonne und Mond kompatibel sein werden. So kann man mithilfe von Pokémon Bank die gefangenen Taschenmonster auf die neuen Spiele übertragen. Das war es dann aber auch schon mit den neuen Informationen. Anbei noch die offizielle Pressemitteilung und ein Trailer, der für einen kurzen Moment unter Umständen erstes Konzeptmaterial zeigt.



      NEUE POKÉMON-SPIELE VIA POKÉMON DIRECT ANGEKÜNDIGT

      Die neue Generation der Pokémon-Hauptspieleserie kommt Ende 2016 auf Nintendo 3DS-Systeme

      London, 26. Februar 2016 – Seit 20 Jahren erfreut Pokémon Millionen von Fans aller Altersgruppen und ist eine der erfolgreichsten Unterhaltungsmarken der Welt geworden. Während des heutigen Pokémon Direct hat Tsunekazu Ishihara, President & Chief Executive Officer bei The Pokémon Company, Pokémon Sonne und Pokémon Mond angekündigt, die neuesten Spiele der legendären Serie, die sich seit ihrem Japan-Debüt 1996 mit Pokémon Rote Edition und Pokémon Grüne Edition für den Game Boy mehr als 275 Millionen Mal verkauft hat. Pokémon Sonne und Pokémon Mond werden von GAME FREAK inc. entwickelt und erscheinen Ende 2016 exklusiv für Systeme der Nintendo 3DS-Familie. Zum ersten Mal werden die Spiele auch traditionelles Chinesisch und vereinfachtes Chinesisch als Sprache anbieten.

      „Die Pokémon-Hauptspieleserie bildet den Mittelpunkt des Pokémon-Universums und sorgt bei unseren Fans für unvergessliche Momente“, so J. C. Smith, Senior Consumer Marketing Director bei The Pokémon Company International. „Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was die Fans von den neuesten Abenteuern halten, die in Pokémon Sonne und Pokémon Mond auf sie warten.“

      Pokémon Sonne und Pokémon Mond werden auch mit Pokémon Bank kompatibel sein. Diese Software zur Online-Lagerung von Pokémon wird es Fans ermöglichen, Pokémon drahtlos von Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition, die am 27. Februar als Virtual Console-Titel für Nintendo 3DS-Systeme erscheinen, auf Pokémon Sonne und Pokémon Mond zu übertragen. Pokémon aus Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X und Pokémon Y können auch via Pokémon Bank auf Pokémon Sonne und Pokémon Mond übertragen werden. Mehr Details zu dieser aufregenden Funktion gibt es hier: pokemonbank.com/de-de/

      Weitere Informationen gibt es unter: Pokemon.de/SonneMond


      Quelle: The Pokémon Company international-Pressemitteilung, YouTube, Offizielle Pokémon-Seite
      Twitter
    • Meine ersten Eindrücke mal aus dem Forum kopiert:
      Alles bezüglich Pokémon S/M:
      -Dass wir nur die Logos zu sehen bekommen haben, finde ich etwas schade, aber was soll's. Wir werden ab jetzt monatlich wohl wieder neue Infos erhalten. Ich rechne mit neuen Infos in spätestens 2-3 Wochen, wenn die nächste CoroCoro erscheint.
      -Es stand wieder der Disclaimer unter den Spielen "Games in 2D. Some areas playable in 3D.". Das spricht für mich dafür, dass weiterhin die grausige X/Y- und OR/AS-Engine verwendet wird, ohne Upgrade. Allerdings ist es immer noch möglich, dass zumindest für N3DS-User eine verbesserte Engine genutzt wird (B/W2 hatten ja auch Features, die die Kamera des DSi unterstützten).

      Alles andere in der Direct:
      -Dass die Pokémon aus den VC-Versionen von R/B/G/Y auf Pokémon Bank übertragbar sind ist nett, interessiert mich aber nicht wirklich. Wer's braucht.
      -Das Geburtstagsvideo hat mir gut gefallen und hat schön die unterschiedlichen Generationen gezeigt. :)
      -Dass Chinesisch nun als Sprache hinzukommt ist auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass China vor kurzem ja ihr Verbot gegenüber Videospielen und Konsolen aufgehoben hat, wäre es ja dämlich von GF bzw. Nintendo ihre Games nicht auf diesem neuen Markt zu vertreiben.
    • Schade das noch kein Gameplay gezeigt wurde, aber sicherlich werden wir bald etwas sehen. Spätestens zur E3 2016 :) Freue mich sehr auf die neue Generation. Der Demo 3DS war ein New 3DS im übrigen, hoffentlich hört das Ruckeln auf in den Kämpfen mit mehr Leistung. Beim alten einfach das Miiverse und den Internet Browser ausschalten wie in Smash for 3DS.

      Auch schön das die alten Hasen von Rot, Blau und Gelb übertragen werden können. Möchte auch sein für die 10€ und Jahresgebühr von 5€ für die Pokémon Bank ;)

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)
    • Kann sein dass die Direct nur da war um die Namen der Editionen zu enthüllen aber kein Gameplay?! Tut mir leid aber das ist einfach nur schwach. Mag zwar sein dass der Leak den Hype gesenkt hat aber das erklärt nicht das Fehlen von Gameplay in einem Trailer abgesehen von dem 1 Sekunden Screenshot. Da haben sie mit X&Y eine viel bessere Arbeit getan.
    • Also ich fand die Direct toll. Klar wäre ein Trailer wie damals bei der X und Y-Direct klasse gewesen, aber es wurden ja trotzdem einige Konzeptskizzen zu den Spielen gezeigt. Das neue Pokémon-Center sieht ja schon mal cool aus. :)
      Ich frage mich, ob dieses Vogel-Pokémon ein neues Pokémon ist, oder Dartiri war. Ich glaube aber eher an ein neues Pokémon.
      Sehr interessant finde ich den Satz: "Und 2016 kommt alles in einem brandneuen Pokémon-Abenteuer zusammen!". Vielleicht ist damit ja gemeint, dass man in die älteren Regionen reisen kann, wer weiß...