Spezial und Gewinnspiel: Bowser vs. ntower 2.0 – unsere Super Mario Maker-Level für euch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial und Gewinnspiel: Bowser vs. ntower 2.0 – unsere Super Mario Maker-Level für euch

      Bei ntower gibt es nicht nur den grauen Alltag, an dem morgen alles genau so ist wie gestern. Hin und wieder versuchen wir, euch mit besonderen Aktionen wie beispielsweite Themenwochen zu unterhalten. Eine außergewöhnliche Aktion gab es im vergangenen Oktober für Freunde des Wii U-Titels Super Mario Maker (SMM). Damals haben wir SMM-Level für euch gebaut und mit einer Geschichte verknüpft: Die Legende von Mario und dem Auserwählten. Zusätzlich konntet ihr sogar etwas gewinnen.

      Heute geht diese Aktion in die zweite Runde! Vom erfolgreichen Konzept des ersten Teils haben wir vieles übernommen: Erneut dürft ihr eine spannende Geschichte rund um Mario, Bowser und das ntower-Team lesen, begleitend dazu passende Super Mario Maker-Level spielen und das Abenteuer somit aktiv miterleben! Der Name der Geschichte lautet Bowser vs. ntower 2.0! Ihr könnt sie im unten verlinkten Spezial lesen. Dort findet ihr auch die Level-IDs und Bookmark-Links. Vielleicht möchte ja wieder jemand Videos von unseren Levels machen und mit uns teilen?

      Die Neuerungen
      • Zunächst freue ich mich ankündigen zu können, dass uns dieses Mal Gingo und Felix beim Erstellen der Stages unterstützt haben. Beide sind altbekannte Mitglieder unserer Community und haben schon in Vergangenheit wirklich gute Level erschaffen.
      • Außerdem neu: Diese Geschichte bietet euch Wahlfreiheiten und lässt euch das Abenteuer individuell unterschiedlich erleben! An bestimmten Stellen dürft ihr wählen, welchen Weg unser Held Mario nehmen soll. So könnt ihr unterschiedliche Story-Verläufe lesen und zugleich andere Level spielen als andere User. Tipp: Die jeweils erste Option ist die vermutlich leichtere, die letzte Option fordert euch mehr heraus!
      • Zudem ist in jedem Level ein Buchstabe versteckt, der immer mit Münzen geschrieben wurde. Die Buchstaben solltet ihr euch notieren, wenn ihr sie findet! (Tipp: In einigen Levels taucht der Buchstabe mehrfach auf – er zählt jedoch nur einmal. Es gibt genau einen Buchstaben pro Level. Nicht aus Münzen geschriebene Buchstaben zählen nicht.) Mithilfe dieser Buchstaben werdet ihr nach dem Spielen zu einem Story-Ende gelangen, das individuell zu dem von euch gewählten Pfad passt.


      Das Gewinnspiel
      Wer möchte, kann zudem an unserem Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Nintendo teilnehmen und mit Glück und Geschick diese Preise gewinnen:

      1. Platz:
      3 amiibo nach Wahl

      2. Platz:
      2 amiibo nach Wahl

      3. Platz:
      1 amiibo nach Wahl

      Für alle amiibo gilt: Verfügbarkeit vorausgesetzt. Ausgeschlossen sind Spezial-amiibo (wie Golden Mario oder Mega Woll-Yoshi).

      Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass ihr euch unter Angabe eurer Nintendo Network ID anmeldet, bevor ihr die unsere SMM-Stages meistert! Es muss dieselbe NNID sein, mit der ihr beim Spielen und Beenden der SMM-Level auf eurer Wii U-Konsole angemeldet seid. Weitere Voraussetzungen für den Gewinn der Preise findet ihr unten - einfach auf die Spoiler-Kästen klicken!

      Hier geht es zur Anmeldung!


      Voraussetzungen für den Gewinn des ersten Preises:

      Nach der Anmeldung müsst ihr alle 10 Level aus dieser Aktion erfolgreich beenden. Das bedeutet, dass es nicht ausreicht, auf einem Pfad zum Ziel zu gelangen, sondern ihr müsst auch alle Alternativ-Level meistern. Um euren Erfolg zu beweisen, hinterlasst ihr nach Abschluss jedes Levels jeweils einen Miiverse-Kommentar. Diese Kommentare enthalten automatisch Screenshots und die genauen Zeitpunkte eurer Erfolge.

      Zusätzlich solltet ihr am Ende der Geschichte herausfinden, was es mit dem sogenannten „Masterpasswort“ auf sich hat. Ist dieses kleine Rätsel gelöst, gelangt ihr an eine Stelle, an der ihr einen Kommentar hinterlassen könnt. Hinterlasst dort euren ntower-Usernamen, euren Mii-Namen und eure Nintendo Network ID. Wer alle Teilnahmebedingungen erfüllt, als erster alle Level erfolgreich abgeschlossen und einen Kommentar an der oben beschriebenen Stelle hinterlassen hat, gewinnt den ersten Preis. Seid also schnell!


      Voraussetzungen für den Gewinn des zweiten und des dritten Preises:

      Ihr müsst einen beliebigen Pfad der Geschichte bis zum Ende verfolgen, also insgesamt 5 Level aus unserer Aktion erfolgreich abschließen. Beweist dies (genau wie oben bei den Voraussetzungen für Platz 1 beschrieben) durch einen Miiverse-Eintrag am Ende jedes Levels. Hinterlasst außerdem einen Kommentar unter Angabe eures ntower-Usernamens, eures Mii-Namens und eurer Nintendo Network ID an der Stelle, an der ihr euer individuelles Story-Ende lesen könnt. Unter allen Teilnehmern, die diese Voraussetzungen im Aktions-Zeitraum erfüllen, verlosen wir die Preise. Teilnahmeschluss ist der 06.03.2016, 18 Uhr.


      Dann legt mal los und sagt uns in den Kommentaren, ob euch unsere Aktion gefällt, was ihr von Neuerungen wie den alternativen Pfaden haltet und welche Pfade ihr gewählt habt oder anderen empfehlen könnt. Lest nun die Geschichte Bowser vs. ntower 2.0.

      Hier geht es zur Geschichte und den Level-IDs!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen, Spielen und Gewinnen!


      Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
      Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Die Gewinner werden schriftlich über eine Persönliche Nachricht auf ntower benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Nicknamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 06.03.2016, 18:00 Uhr. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower und Nintendo of Europe dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    • Minochi schrieb:

      Danke euch :) musste das Gewinnspiel aber leider frühzeitig abbrechen, wünsch den anderen aber noch viel Glück :thumbsup:
      Nächstesmal bin ich wieder dabei.^^

      Falls du einfach keine Zeit mehr hast, sinken zwar die Chancen auf Platz 1, aber denkt daran: Dür Platz 2 und 3 habt ihr eine Woche Zeit, ohne dass eure Chancen sinken. :)
    • CapoDorlando schrieb:

      So alle Level durch und scheint so, als sei ich der erste der sich ins Buch eingetragen hat 8|

      Bitte daran denken, dort 3 Angaben zu hinterlassen: ntower-Usernamen, NNID und Mii-Namen. Damit werden potenzielle Gewinner durchleuchtet, ob sie es schummelfrei geschafft haben.

      Davon abgesehen: Gute Leistung! :thumbup:
    • Roman Dichter schrieb:

      Minochi schrieb:

      Danke euch :) musste das Gewinnspiel aber leider frühzeitig abbrechen, wünsch den anderen aber noch viel Glück :thumbsup:
      Nächstesmal bin ich wieder dabei.^^

      Falls du einfach keine Zeit mehr hast, sinken zwar die Chancen auf Platz 1, aber denkt daran: Dür Platz 2 und 3 habt ihr eine Woche Zeit, ohne dass eure Chancen sinken. :)

      Ah stimmt ja, dann werd ich später wohl noch weiter machen :thumbup:
    • Level 5 ist bei beiden Autoren für absolute Pro's. Ich habe ja ansonsten gar nichts gegen schwere Level, aber unfaire müssen es dann auch nicht sein, Ich habe leider nicht den Skill und die Lust weiterzumachen. Die ersten 4 Level fand ich noch richtig cool, aber Level 5 ist richtig krass schwer von beiden, wobei am Rande des Himmels insgesamt einfacher ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • Masters1984 schrieb:

      Level 5 ist bei beiden Autoren großer mist, viel zu random und unfair, weshalb nehmt ihr keine Level von guten Autoren? Ich habe nichts gegen schwere Level, aber unfaire müssen es dann auch nicht sein, gibt ja nichtmal mehr Checkpoints. Werde wohl nicht mehr mitmachen. Die ersten 4 Level waren noch richtig cool, aber Level 5 ist total undurchdacht und zwar von beiden.


      Also das eine Level von Maik habe ich selbst gespielt und weil ich mich dusslig angestellt habe, habe ich es auch nicht geschafft. Aber es ist machbar und so wirklich random ist es nicht. Man brauch nur etwas Geduld. Checkpoints gibt es bei Beiden. Bei Maik relativ früh schon.
    • Das sind dann wohl Level für absolute Oberskiller, die Lost Levels im Schlaf spielen, aber leider nichts für mich.
      btower3 hat mir zu viele schwere Passagen, wo man zwingend ausweichen muss und Laufbänder, die ich in dieser Kombination (Säge und Feuer) nicht beherrsche. Dann lieber einen Kettenhund, der einen verfolgt. Ich hatte das Gefühl sehr weit gekommen zu sein und dennoch konnte ich den Checkpoint nicht erreichen, dabei war die Passage richtig frustrierend. Danach am Rande des Himmels gespielt und ich war erschrocken wieviel da random auf einem zu kam. Zigmal versucht und irgendwann dann doch geschafft, danach wurde es deutlich fairer und ich kam gut durch, hätte ich nach diesem Anfang nicht geglaubt. Dann die Passagen mit Yoshi geschafft und dann kam irgendwas mit Bowser was ich absolut nicht kapiert habe, was soll man denn da machen? Zumindest habe ich den letzten Buchstaben ergattern können, darauf kommt es ja an und konnte die sehr gut geschriebene Geschichte vollenden. Wie gesagt war es eine sehr coole Aktion, nur mit den beiden Level 5 hatte ich große Schwierigkeiten, da packt ihr wohl alles an Skill rein was es nur gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • Masters1984 schrieb:

      Das sind dann wohl Level für absolute Oberskiller, die Lost Levels im Schlaf spielen, aber leider nichts für mich.


      Ich habe die Levels geschafft und ich bin alles andere als ein Oberskiller. Häng dich einfach rein, dann packst du das schon. Glaub mir :thumbup: Du hast ja zudem die Auswahl, ob du den leichteren oder den schwereren Pfad nimmst. Konstruktives Feedback ist übrigens gerne gesehen, nur muss man dabei nicht die Leveldesigner durch den Kakao ziehen. Danke :)
    • btower3 war definitiv der schwierigere Weg, deshalb habe ich mich ja so sehr geärgert. Bei dem anderen Level mit Luftschiffthematik "Am Rande des Himmels" sind nur der Anfang und das Ende sehr schwierig. btower3 hingegen ist durchgehend sehr schwer.
    • Masters, probier doch mal mein Level aus. Bin gespannt, was du dazu sagen wirst :D
      Und generell stimmt es, dass die Level herausfordernd sind, aber würde nicht sagen, dass sie zu unfair sind. Und wenn einem ein Level nicht so gefällt, gibt es ja diesmal auch Alternativwege^^ Ich bedanke mich auf jeden Fall, dass ich bei der Aktion mitmachen durfte und hoffe, dass auch ihr alle viel Spaß hattet/habt (obwohls vielleicht etwas schwer war). :)
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • Ich war ein bisschen angepisst, aber habe mich wieder beruhigt und meinen Text umformuliert. Für mich sind das auf Dauer keine Level, die mir Spaß machen würden, immerhin habe ich es diesmal zur Lôsug geschafft, nur dieser Bowser war mir über.
    • Fand hier einige level auch viel zu schwer und unnötig verwirrend, hab 2 Stunden am Stück gespielt und bin trotzdem nicht durch einige Levels gekommen weil es einfach nur verwirrend war. Auch wie man teilweise warten muss, und sich die Lösungsvorgänge erdenken muss ist teilweise echt zuviel des guten. Schwer ja, aber wo macht das Spaß ? Hab zwar sogut wie alle Level durch aber hab jetzt abgebrochen, weil ich in diesen 2 Stunden einfach wirklich, KEINEN Spaß hatte diese Levels zu spielen.

      Damit meine ich aber auch wirklich nur die schweren: Die normalen haben mir wirklich schön gefallen und das Story Konzept ist gut. Aber an all die, die die schweren level erstellt haben:
      Warum ? Was bringts denn ? So eine Aktion soll doch Spaß machen und nicht jemanden dazu zu bringen frühzeitig zu quittieren ? Was habt ihr euch gedacht ?
      Bin selber ein Mario Jump and Run spieler seit 64 und hab seitdem wirklich ALLE Hauptteile gespielt, aber das ist einfach zu viel. .....Unnötig.
      -Rant off
      So, "git gud" will ich hier auch nicht hören. war meine Meinung, und für gegenmeinungen bin ich sehr gerne offen.
    • Das ist es ja was ich meine, es soll doch in erster Linie Spaß machen, nicht frustrieren und größtenteils hatte ich den Spaß auch, aber manche Level waren dann schon zu schwierig und gingen stellenweise eher in Richtung Lost Levels oder Kaizo Mario.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • Roman Dichter schrieb:

      CapoDorlando schrieb:

      So alle Level durch und scheint so, als sei ich der erste der sich ins Buch eingetragen hat 8|

      Bitte daran denken, dort 3 Angaben zu hinterlassen: ntower-Usernamen, NNID und Mii-Namen. Damit werden potenzielle Gewinner durchleuchtet, ob sie es schummelfrei geschafft haben.

      Davon abgesehen: Gute Leistung! :thumbup:


      Erstmal: danke :)

      Leider hab ich den Teil mit dem Miiverse-Kommentaren überlesen. ;(
      Habe jedoch alle Level nochmal gespielt und einen Kommentar nach Erreichen des Endes gepostet, auch wenn ich dadurch wohl nicht mehr erster wurde. :pinch:
      o'[Cami]