Nintendo sichert sich Trademark zu Pokémon GO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo sichert sich Trademark zu Pokémon GO

      Erst vor einigen Tagen herrschte Aufruhr in den Foren des World-Wide-Webs. Nintendo sicherte sich die Marktrechte an den Namen Pokémon Sun und Pokémon Moon - nur einen Tag vor der heiß ersehnten Pokémon-Direct-Ausgabe! Für viele war die Sache klar: diese beiden neuen Pokémon-Editionen würden am kommenden Tag angekündigt werden. Und genau so kam es auch. Natürlich zum Ärgernis von Nintendo und The Pokémon Company, die nebst Pokémon Sonne und Pokémon Mond, so die deutschen Namen, und einer weiteren Ankündigung zu den originalen Pokémon Editionen Rot, Blau und Gelb keine weiteren Überraschungen zu bieten hatten. Nun gibt es einen neuen Trademark-Eintrag zu vermelden.

      Dieses Mal sicherte sich Nintendo die Rechte an Pokémon GO. Das von Niantic entwickelte Pokémon-Spiel für Android und iOS ist bereits vor einigen Monaten stolz enthüllt worden und soll Spielern weltweit ein völlig neues Pokémon-Erlebnis bieten. Nach dem spektakulären Ankündigungstrailer damals kamen noch nicht viele Informationen ans Tageslicht. Auch heute warten wir noch gespannt auf Neues zum Smartphone-Spiel, doch der Eintrag zu Pokémon GO sollte baldige Ankündigungen ein Stückchen wahrscheinlicher gemacht haben.



      Quelle: GoNintendo
    • War bestimmt echt hart für Nintendo das zu sichern... ernsthaft erst jetzt? Sollte man nicht sowas schon gemacht haben bevor man überhaupt einen Namen enthüllt?

      Wo bleibt eigentlich die News über dieses angebliche erste neue Pokemon zu Pokemon Sonne/Mond?
      Nicht dass mich Pokemon noch großartig interessiert, aber habe dies schon auf vielen Seiten (vorallem meist nicht nintendo newsseiten) gelesen aber hier scheint dies etwas dauern ^^'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wowan14 ()

    • Naja so gesehn kann eh niemand anders den Namen "Pokemon Go" sichern da dort das Trademark "Pokemon" steckt von daher hat sich Nintendo da eknfach Zeit gelassen.
    • KarniMarc schrieb:

      GO ist an sich ja auch kein Produktname, den man sich so sichern kann, deke ich, da es sich halt um ein sehr simples englisches Wort handelt. Dass sich Nintendo bzw. ThePokémonCompany die Namen ihrer eigenen Spiele sichert ist ganz normaler Alltag. Wird aus reiner Bürokratenordnung so gehalten.
      Daran scheitert es keineswegs, Apple hat sich ja auch die Marke "Apple" registriert.
      Es kommt immer darauf an, in welcher Nizza-Klasse die Marke angemeldet wurde.
      (es ist in den USA z.B. weiterhin erlaubt, Obst unter dem Namen "Apple" zu verkaufen)