Neuer Trailer zu The Legend of Zelda: Twilight Princess HD stellt euch einige Pressestimmen vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Trailer zu The Legend of Zelda: Twilight Princess HD stellt euch einige Pressestimmen vor

      The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ist nun schon fast eine Woche in Europa erhältlich und so manch einer von euch hat Link sicherlich schon zu einem Wolf werden lassen und die diversen Dungeons gelöst. Das Action-Adventure, das zeitlich nach Zelda: Ocarina of Time spielt, ist deutlich düsterer als andere Spiele der Reihe wie The Wind Waker und Skyward Sword. Daher waren viele auf das HD-Remake für die Wii U gespannt. Die Umsetzung ist jedoch glücklicherweise alles in allem gut gelungen.

      Auch nach Release teilt Nintendo noch weiteres Material zu The Legend of Zelda: Twilight Princess HD mit den Fans. Seien es Tweets, Posts bei Facebook oder Trailer wie der, den wir euch jetzt zeigen wollen. Dieser enthält neben neuen Gameplay-Material auch diverse Pressestimmen verschiedener (Online-) Magazine. Viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle: YouTube
      Twitter
    • Ich verstehe Nintendo nicht. Ein 10 Jahre altes Spiel bekommt mehr Aufmerksamkeit spendiert als Bayonetta, Devil's Third, Splatoon und viele andere Spiele zusammengenommen.
      Spiele momentan:
      3DS: Fire Emblem Fates, Pokemon Picross
      Wii: Kirby und das magische Garn
      WiiU: Xenoblade Chronicles X, Tokio Mirage Sessions #FE, Star Fox Guard

      Warte auf:
      Monster Hunter Stories(3DS), Shin Megami Tensei IV Apocalypse(3DS)
    • Mario_ schrieb:

      2/3 deiner Beispiele sind ja auch nicht von Nintendo


      Aber bei allen genannten Spielen war Nintendo der Publisher und sollte somit auch an einer guten Vermarktung interessiert sein. Und mir ging es jetzt auch nicht darum, ob mir diese Spiele besser gefallen oder nicht, sondern darum, dass ein altes Spiel zu einer ohnehin sehr bekannten Marke ein umfangreicheres Marketing bekommt, als andere Spiele, die es nötiger gehabt hätten.
      Spiele momentan:
      3DS: Fire Emblem Fates, Pokemon Picross
      Wii: Kirby und das magische Garn
      WiiU: Xenoblade Chronicles X, Tokio Mirage Sessions #FE, Star Fox Guard

      Warte auf:
      Monster Hunter Stories(3DS), Shin Megami Tensei IV Apocalypse(3DS)
    • Icewulf schrieb:

      Ich verstehe Nintendo nicht. Ein 10 Jahre altes Spiel bekommt mehr Aufmerksamkeit spendiert als Bayonetta, Devil's Third, Splatoon und viele andere Spiele zusammengenommen.


      Wahrscheinlich, weil das erste eher nur für Fans interessant war, das andere total scheiße ist und das dritte ein Verkaufs-Selbstläufer. Bayonetta 2 wäre sicher etwas mehr Erfolg vergönnt. Es bleibt trotzdem recht speziell, schon allein vom Thema und Szenario her.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaRon ()

    • Ist aber auch eins der besten Zelda Teile.
      Trotz meiner Kritik das, dass Spiel zum 3ten mal hintereinander veröffentlicht wurde (GameCube und Wii), hab ich es mir tatsächlich noch mal gekauft. Die Umsetzung ist wie schon bei Wind Waker wirklich klasse und ist durch HD schon schöner und vor allem detaillierter.
      Vor allem verkürzt es die Wartezeit auf das nächste "Neue" Zelda.