New 3DS Probleme

    • Offen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • New 3DS Probleme

      Hallo, vllt kann mir jemand von euch helfen wenn nicht wird er endgültig eingeschickt.
      Folgendes Problem:
      Habe einen New 3DS MH4U Edition und der lief ein paar Tage am Stück zwecks Fire Emblem etc. (Am STück wohlgemerkt mit Laden etc) Eines Morgends war er einfach aus. Jetzt lässt er sich nicht mehr einschalten egal was ich mache.
      Habe schon den Akku von einem anderen 3ds eingebaut und auch das Ladekabel gewechselt.
      Laden Funktioniert ohne Probleme die Lampe leuchtet (Die Orangene). Speicherkarte habe ich auch schon gewechselt.
      Sobald ich auf den Power Button drücke passiert aber rein nichts.
      Egal was ich mache es passiert nichts. Der 3DS kann Momentan nur den Akku laden und das war es auch.
      Vllt jemand ne Ahnung ob man das Selber beheben kann und wenn was es sein kann?
      Oder lieber gleich einschicken und Nintendo machen lassen?

      In Dem Zuge noch eine Frage: Wenn ich den Einschicke und ich die Reperatur Zahlen muss für ein neues Gerät etc weil die, die daten auf ein neues Gerät übertragen, wäre es möglich denen gegen Aufpreis gleich zu sagen das sie die XL Variante nehmen sollen? Oder machen die das nur 1 zu 1 auf das gleiche Gerät?

      Danke für jede info die ich dazu bekommen kann ^^
      3DS-Code: 1178-1390-9563
      WiiU- CaesarClown0512

      3DS-Freundescode-Tauschparty
    • Also wenn wirklich gar nichts mehr passiert, kein Ton, keine LED, kein Bildschirm, ist es schwer einzuschätzen, was nun kaputt ist, aber das wirst du nicht ohne weiteres selbst beheben können. Ich kann mir vorstellen, dass auch im N3DS Sicherungen eingebaut sind, wie bei den alten DS-Konsolen auch, und dass eine von denen sich durch die pausenlose Belastung verabschiedet hat.
      Wenn es wirklich daran liegt, könnte man diese Sicherung theoretisch auch selbst tauschen, aber dazu muss man halt wissen, wo man suchen muss und das Geschick haben, alles auch wieder richtig zusammenzubauen. Alles viel Theorie hier, also schick ihn am besten ein. Ist die Garantie denn schon abgelaufen?

      Ob Nintendo dir da ein Upgrade anbietet, bezweifle ich, aber da kannst du ja dann mal selbst beim Kundenservice nachfragen und berichten. :p
    • CaesarClown0512 schrieb:


      Vllt jemand ne Ahnung ob man das Selber beheben kann und wenn was es sein kann?
      Oder lieber gleich einschicken und Nintendo machen lassen?


      Danke für jede info die ich dazu bekommen kann ^^

      Die Leute hier sollten dir helfen können. :)

      Such nach "brick", "brickschutz" etc. :)
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."

    • Hab mich jetzt mal Informiert bei Nintendo per Chat.
      Spielstände etc werden alle gesavet und zur not auf ein neues Gerät übertragen.
      Garantie hab ich den Beleg nicht mehr da er aber auch schon 10 Monate alt ist und ich zwischendrin verzogen bin ist er da verschwunden ^^
      Aber Preislich kann ich maximal mit 130 Euro rechnen selbst wenn das Gerät gewechselt wird und Daten übertragen.
      Das Geht alles soweit.
      3DS-Code: 1178-1390-9563
      WiiU- CaesarClown0512

      3DS-Freundescode-Tauschparty
    • wiiandu schrieb:

      CaesarClown0512 schrieb:


      Vllt jemand ne Ahnung ob man das Selber beheben kann und wenn was es sein kann?
      Oder lieber gleich einschicken und Nintendo machen lassen?


      Danke für jede info die ich dazu bekommen kann ^^

      Die Leute hier sollten dir helfen können. :)

      Such nach "brick", "brickschutz" etc. :)



      Gebrickt kann er ned seind a ich mit dem N3ds nichts Illegales gemacht habe wie Flashcards etc ^^ ich gehe echt davon aus das iwas durchgebrannt ist durch die dauerbelastung
      3DS-Code: 1178-1390-9563
      WiiU- CaesarClown0512

      3DS-Freundescode-Tauschparty
    • CaesarClown0512 schrieb:

      Garantie hab ich den Beleg nicht mehr da er aber auch schon 10 Monate alt ist und ich zwischendrin verzogen bin ist er da verschwunden ^^


      Du hast doch eine MH4-Edition des 3DS. Gibt es die überhaupt schon 12 Monate? Habe das Datum nicht im Kopf. Aber wenn es die erst 11 Monate gibt, bräuchtest du keine Quittung, um zu beweisen, dass du noch Garantie hast.
    • Unterscheide zwischen Garantie und Gewährleistung. Garantie wird vom Hersteller freiwillig angeboten. Dafür gelten aber auch die AGB des Herstellers. Soll heißen: Wenn Nintendo eine Rechnung fordert, dann brauchst du jedenfalls eine Rechnung. Zum Glück gibt es da noch die gesetzliche Gewährleistung. Die gesetzliche Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Hier ist die Grundlage ein Kaufvertrag. Die Frage ist jetzt halt wo du den 3DS gekauft hast. Gegen Nintendo hast du keinen Gewährleistungsanspruch, sondern beim Elektromarkt, oder Versandhandel. Dieser kann dann bei Nintendo regressieren. Gewährleistungsanspruch hast du nur gegen deinen Vertragspartner (zB Media Markt, Saturn, Amazon oder Händler vor Ort). Wenn du über Amazon bestellt hast, sollte es ja eine Bestätigung per Mail gegeben haben. Zudem kannst du bei deiner Bank (bei Überweisung) noch eine Zahlungsbestätigung einfordern.

      Wenn du bei Amazon bestellt hast wird es wohl ohnehin kein Problem sein. Versandbestätigung ausdrucken, Zahlbestätigun von der Bank einfordern und das Gerät einschicken. Genaue Angabe über die Mängel auch erforderlich. Wenn ich etwas zurückschicke, dann schreibe ich immer was dazu. Über den Mangel. Welcher Mangel? Wann ist dieser aufgetreten? usw

      Je mehr du dir für den Rückversand Mühe gibst und je ordentlicher du das machst, desto eher wird man dir entgegenkommen.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Da der Kauf aber schon mehr als sechs Monate her ist, müsste er im Falle der Gewährleistung selbst nachweisen, dass der Defekt schon bei Kauf vorlag, ansonsten läuft da auch nichts. ^^ Wenn er aber schon schreibt, dass er ihn tagelang laufen hatte, wird das wohl eher an der Belastung liegen. (Wobei man natürlich auch so zum Händler gehen kann und einfach mal guckt, was der so sagt. ^^ In der Regel lenken sie ja doch ein. )

      Was die Quittung bei der Garantie betrifft, hast du aber natürlich Recht, das hab ich auch mal wieder durcheinander gebracht. :D