Nintendo Badge Arcade: Version 1.3.1 bringt Änderungen mit sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Badge Arcade: Version 1.3.1 bringt Änderungen mit sich

      Im Dezember 2014 veröffentlichte Nintendo in Japan (im November 2015 schließlich auch im Westen) eine eher obskure Applikation für den Nintendo 3DS: Nintendo Badge Arcade. Von dem, was man aus Japan so mitbekam, schien es ein free-to-play-Modell zu sein, bei welchem man in einer Kranspielsimulation versucht so viele Marken wie möglich zu ergattern. Klingt simpel - ist es auch. Das Besondere ist nun aber, dass eingesammelte Marken dazu genutzt werden können sein eigenes Home-Menü des 3DS aufzuhübschen. Ob man Marken nun an freien Flächen platziert oder auf Ordner setzt, es ist vollkommen euch überlassen. Manche Marken beinhalten sogar manche Standard-Apps der 3DS-Geräte, wie beispielsweise die Foto-Funktion oder die Systemeinstellungen. Ihr wollt eure Apps von den Pikmin getragen haben? Kein Problem! Ein ganzes Level aus dem originalen Super Mario Bros. im Home-Menü bestaunen können? Aber hallo!

      Nun veröffentlichte Nintendo für die europäische Version von Nintendo Badge Arcade ein Update, welches die Versionsnummer auf 1.3.1 erhöht. Im eShop werden zwar keine konkreten Änderungen genannt, startet man allerdings das Spiel, führt euch das Maskottchen des Kranspielcenters, ein pinker, sehr humorvoller Hase, durch die neuen Anpassungen. Von ihm bekommt man mitgeteilt, dass einige Feinabstimmungen am Trainingsspiel getätigt wurden. So wurde die Anzahl gewonnener Bonusrunden bei einem Super-Bonus von 2 auf 3 erhöht. Die Chance solch einen zu erhalten ist aber relativ gering, wie Nutzer von Nintendo Badge Arcade wissen sollten. Doch auch da schafft Nintendo nun Abhilfe. Mit der neuen Bonus-Marke, welche verhäufigt im Trainings-Kranspiel auftaucht, könnt ihr ab sofort zumindest eine Bonusrunde gewinnen, wenn ihr beim Super-Bonus kein Glück hattet.

      Um das Update herunterzuladen, könnt ihr entweder einfach das Spiel starten oder ihr besucht den Nintendo eShop, wo das Update ebenso zu finden ist.

      Quelle: Perfectly Nintendo
    • Also, das stimmt nicht ganz. Den Bonus bekam ich bestimmt alle zwei bis vier Tage immer mal. So selten war der nicht. Was ich toll gefunden hätte, wäre ein Shop mit dem man für 3DS Spielmünzen bereits freigespielte Marken noch weiter nachkaufen kann, falls man mehr als eine Marke derselben Figur haben wollte.

      PS: Der Name des rosa Hasen ist Baito (Japanisch für Marke, wenn ich mich nicht irre.). In der japanischen Version wurde er zumindest benannt. =3
    • Ob eine Bonus oder superbonus Marke dabei ist ist doch eh festgelegt das hat wenig mit Glück zu tun XD wenn meine Frau und ich spielen haben wir die Marken immer unter den selben Stickern wenn wirklich mal welche dabei sind. Glück spielt da nun wirklich keine Rolle.wenn Nintendo will das du eine bekommst bekommst du sie ansonsten nicht.
    • Gingo schrieb:

      Mit der neuen Bonus-Marke, welche immer einmal pro Trainings-Kranspiel auftaucht, könnt ihr ab sofort zumindest eine Bonusrunde gewinnen, wenn ihr beim Super-Bonus kein Glück hattet.

      Stimmt leider nicht. Gestern hatte ich zwar das Glück, diese Bonus-Marke zu bekommen, aber heute war das unter 8 Trainings-Marken nicht der Fall (Superbonus-Marke war natürlich auch nicht drin).

      - Edit -

      Gingo schrieb:

      Mit der neuen Bonus-Marke, welche verhäufigt im Trainings-Kranspiel auftaucht, könnt ihr ab sofort zumindest eine Bonusrunde gewinnen, wenn ihr beim Super-Bonus kein Glück hattet.

      :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SY24 ()