Super Smash Bros. für Nintendo 3DS und Wii U erhält Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. für Nintendo 3DS und Wii U erhält Update

      Während die ersten von euch über mehr oder weniger dubiose Wege an ihre Kopie von Pokémon Tekken gelangt sind, kann der ein- oder andere mit dem Konzept vielleicht weniger anfangen. Für solche Spieler gibt es immer noch das legendäre Super Smash Bros., dessen 3DS- und Wii U-Teil mittlerweile eine gigantische Anzahl an Charakteren und Stages bietet. Ohne Zweifel ist es das ultimative Crossover-Spiel, nicht nur für Nintendo-Franchises, sondern auch diversen Third-Party Reihen.

      In den frühen Morgenstunden veröffentlichte Nintendo weltweit ein neues Update für die 3DS- und Wii U-Version von Super Smash Bros. Damit haben wir jetzt Version 1.1.5 erreicht. Nintendo selbst spricht im Changelog von allgemeinen Stabilitätsverbesserungen, sowie einem optimierten Balancing. Bisher abgespeicherte Videos von Matches sind mit der neuesten Version nicht mehr kompatibel. Während das Wii U-Update wahrscheinlich schon automatisch für euch heruntergeladen wurde, müsst ihr die Daten bei der 3DS-Fassung manuell über den eShop downloaden. Ohne die neueste Version könnt ihr nicht mehr online spielen.

      Quelle: Super Smash Bros. (3DS/Wii U)
      Twitter
    • Oha, scheint so als ob auch Nintendo die jüngst erschienenen DLC Charaktere als overpowered eingestuft hat und die neuesten Charaktere (Cloud, Bayonetta und Corrin) allesamt massiv abgeschwächt hat :ugly ;(

      Ich persönlich finds etwas schade, dass das Limit (und der Finishing Touch) von Cloud und die Witch Time von Bayonetta abgeschwächt wurden, da ich diese beiden Eigenschaften der jeweiligen Charaktere liebe, aber andererseits kann ich es auch irgendwo nachvollziehen. Auch wurden übrigens andere "gute" Charaktere wie Zero Suit Samus oder Shiek generft (abgeschwächt).
      Dafür wurden andere Charaktere wiederum gebufft (stärker gemacht), z.B. Kirby :kirbyfreu:
      Man merkt, dass das Team sich nicht bereits auf ihren Lorbeeren ausruht, sondern weiterhin hart daran arbeitet, um uns ein möglichst ausbalanciertes Spiel abzuliefern. Finde ich sehr löblich!
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • Mir ist völlig klar, warum alte Aufzeichnungen nicht mehr funktionieren, aber ich frag mich schon, welchen Nutzen dieses Feature überhaupt noch hat, wenn bei jeder Änderung am System eh alles für'n Arsch ist. ^-^
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Sie haben endlich mal Samus gebufft... hat nur 1 Jahr gedauert :ugly

      Ansonsten wurde Meta Knight auch noch massiv abgeschwächt. Zero (aktuell der wohl beste Turnierspieler) meint ja, dass insbesondere ZSS und Meta Knight nur abgeschwächt wurden, weil Sakurai und ein Teil des Smash Teams live bei einem Finale in Japan dabei waren, wo die beiden zum Einsatz kamen. Das insbesondere Cloud und Bayonetta überarbeitet wurden, freut mich auch. Vor allem Clouds Finishing Touch hat ja Doubles komplett zerstört und es wurde schon diskutiert, ihn deswegen dort zu bannen.

      Ist allerdings ein wirklich guter Patch, dürfte das aktuelle Meta Game deutlich interessanter machen
    • Hätte gereicht nur Corrin zu nerfen.
      Cloud und Bayo habe ich nie als "zu stark" empfunden und konnte die beiden sehr gut händeln.

      Corrin hingegen war ein Monster.
      -Schnellere Energieaufladung als Samus, die zudem um ein vielfaches stärker war und noch einen Folgeangriff hatte
      -Kaum ending-lags in den Attacken, wodurch somit schnellere Angriffsfolgen möglich waren
      -Sein/Ihr Speer war einfach so lange wie die halbe Stage!
      -Sein/Konter konnte mehrere Charaktere treffen (ganz anders als alle anderen FE Charas) und war ebenso stärker als z.B. der von Ike!

      Was wurde bei ihm/ihr verändert? Nur die Geschwindigkeit?
      Das wäre meiner Meinung nach einfach zu wenig.
      Keine Ahnung was sich Sakurai & Co anfänglich bei dem Balancing gedacht haben..
      o'[Cami]
    • felix schrieb:

      Oha, scheint so als ob auch Nintendo die jüngst erschienenen DLC Charaktere als overpowered eingestuft hat und die neuesten Charaktere (Cloud, Bayonetta und Corrin) allesamt massiv abgeschwächt hat :ugly ;(

      Ich persönlich finds etwas schade, dass das Limit (und der Finishing Touch) von Cloud und die Witch Time von Bayonetta abgeschwächt wurden, da ich diese beiden Eigenschaften der jeweiligen Charaktere liebe, aber andererseits kann ich es auch irgendwo nachvollziehen. Auch wurden übrigens andere "gute" Charaktere wie Zero Suit Samus oder Shiek generft (abgeschwächt).
      Dafür wurden andere Charaktere wiederum gebufft (stärker gemacht), z.B. Kirby :kirbyfreu:
      Man merkt, dass das Team sich nicht bereits auf ihren Lorbeeren ausruht, sondern weiterhin hart daran arbeitet, um uns ein möglichst ausbalanciertes Spiel abzuliefern. Finde ich sehr löblich!

      Blue Sonic schrieb:

      Sie haben endlich mal Samus gebufft... hat nur 1 Jahr gedauert :ugly

      Finde ich toll. Bestes Update seit langem, vor allem für mich als Kirby-und Samus-Spieler der Corrin für zu stark hält :thankyou: .
    • Endlich wurde Corrin generft, wurde mal Zeit ^^ Und vor allem rund um, die meisten Attacken machen weniger Schaden.

      Mein Main, Yoshi, scheint unverändert zu sein, aber ich habe auch keinen Grund mich zu beschweren. Einzig seine Side B könnte man komplett weglassen :ugly:

      Aber der Main meines Herzens, Samus, hat endlich ein paar Buffs. Jetzt noch einen Kill-Throw Sakurai :)
    • @Capo
      Der lachhafte gute Konter von Corrin killt nicht mehr so schnell, soll aber mehrere Ziele treffen.
      Der Fsmash soll so eine weite Reichweite haben.
      Der OP Uair wurde generft.
      Neutral B wurde vom Schaden und knockback generft.
      Und sag mir nichts mit Framedata, während Shiek existiert.

      Shieks nerf war definitiv verdient. Einige Combos und die Needle Reichweite wurden gut verschlechtert was ihr überdimensional starkes neutral dämmt.
      Samus' buffs waren leider nicht genug, aber trotzdem gern gesehen.
      Clouds Uair nerf kam unerwartet, hatte aber seine berechtigung. Sein Down B hm mich hats nicht gestört, aber schlimm war der nerf nicht.
      ZSS hat auch einige starke Combos verloren ebenso wie Metaknights Uair strings geil.
      Fehlen nur noch Shulk Framebuffs und Samus buffs und ich wäre sehr glücklich.

      Zudem habe ich von Ikes aerial landinglagautocancel gehört ebenso wie Quajutsu buffs, bin mir jedoch überhaupt nicht sicher ob das wahr ist.

      Ein recht cooles Update nur liegt mir der Uthrow nerf von R.O.B. seit jeher schwer im Magen und würde den gern wieder haben ;(
    • Kritikpunkt an ntower. Ich überlese schon seit einiger Zeit immer den ersten Absatz, da die eigentliche News immer erst beim zweitem Absatz anfängt und der erste einfach nur eine Einleitung ist, die allerhöchstens Leuten etwas bringt, die noch nie was von dem Spiel gehört haben oder Leute, die die vorherige News, die ja auch gerne im ersten Absatz erwähnt wird, noch nicht gesehen haben.
      Das ist jetzt ein kein großes und Ding und kein Hass gegen euch, aber lernt man das irgendwo so?^^

      @topic:
      Toll, die alten Aufnahmen funktionieren wieder nicht mehr. :'D