Neues Kostüm für Super Mario Maker vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Kostüm für Super Mario Maker vorgestellt

      In Super Mario Maker kann man die verschiedensten Level bauen. Musik-Level, Automatic-Level und solche, die schwer aussehen, aber einfach zu meistern sind, sind wahrscheinlich die beliebtesten der Community. Doch oftmals lassen sich einige Levelbauer auch etwas Besonderes einfallen - zum Beispiel ein Rätsel-Level, in dem man nicht springen darf und Hindernisse durch reines Gehen, Laufen und Klettern überwinden muss. Für diese wird gerne das Captain Toad-Kostüm aus Super Mario Maker verwendet, welches vor einigen Wochen den Einzug ins Spiel erhalten hat. Denn wie wir wissen, durch seinen schweren Rucksack ist es ihm nicht möglich, in die Höhe zu springen.

      Doch nun gesellt sich auch Captain Toads Kumpeline (Captain) Toadette hinzu. Toadette werden viele wohl aus der GameCube-Ära kennen, wo sie ihr Debüt feierte. Erstmalig in Mario Kart: Double Dash!! aufgetaucht, hatte sie ebenso Auftritte in Paper Mario: Die Legende von Äonentor, einigen Mario RPGs oder Sportspielen und letzlich auch in Captain Toad Treasure Track auf der Wii U. Doch ihr Abenteuer ist noch nicht vorbei, denn Nintendo kündigte Toadette heute erst für den Levelbaukasten rund um Super Mario an!



      Quelle: GoNintendo
    • @007mo21
      Ich kann deine Kritik vollkommen nachvollziehen und teile sie in manchen Punkten, dennoch ,nach dem Lesen sämtlicher Posts von dir, wirken diese absolut lachhaft und gehatet und sind unter jeglichem Niveau platziert, das man als Leser (Geschweige denn Autor) der News oder des Kommentars besitzt. Zuerst waren alle deine Beiträge auch wirklich beitragend und kritisch gegen Nintendos jetzige Politik, die WiiU mit schnell hergestellten Spielen durhzubringen und mit Amiibo die Investoren bei der Stange zu halten, jedoch verlieren alle deine Posts an Wert und Inhalt und werden als sinnloses haten betrachtet und, auch von mir, als störend.
      Also wenn du effektiv jemanden von deiner Meinung teilhaben lassen willst, so schmier doch deine Sätze nicht dahin wie, deiner Meinung nach, Nintendo seine Spiele, sonst wirkst du nicht weniger wie populistischer Abschaum im Sinne der AfD
      @Topic neuer Inhalt ist immer gut, ob Amiibobedingt oder nicht.
      Ich persönlich finde sie teuer, aber sammele einige. Wem's nicht passt, der soll's lassen (Amiibo).