Einführungsvideo zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einführungsvideo zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 veröffentlicht

      Es gibt zwei Sportereignisse, die weltweit Beachtung finden und von den Massen begeistert aufgenommen werden: Die FIFA Fußball WM und die Olympischen Spiele. Beide Ereignisse führen nicht nur die Menschen zusammen, sondern bringen der Wirtschaft auch noch Milliarden-Umsätze ein. Ein Gewinn für jeden. Während Super Mario sein letztes eigenständiges Fußball-Spiel auf der Wii hatte, ist seine Teilnahme an den Olympischen Spielen zusammen mit seinem ehemaligen Rivalen Sonic immer noch eine sichere Sache.

      Während der Release von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 für Wii U noch etwas hin ist, erscheint der 3DS-Ableger am 8. April bei uns. Nicht mehr lange also, um die Fans darauf einzustimmen. Nintendo of Europe nutzt nun die letzten Wochen und veröffentlichte heute ein Einführungsvideo zum neuesten Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen-Teil. Dieses Video wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Anschauen!



      Quelle: YouTube
      Twitter
    • SAM schrieb:

      Und ich dachte Dopingmittel wären bei den Olympischen Spielen verboten! Am Schluss des films Dopt sich aber eindeutig ein Mii mit einer Mario amiibo ;)
      Warum nicht? Das zeigt mal wieder das Nintendo zeitgemäss ist. Usain Bolt und Scharapowa tun es doch auch. :P