Super Mario Maker erhält ein weiteres Kostüm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Mario Maker erhält ein weiteres Kostüm

      Hallelujah! Was bei Nintendo derzeit los ist, ist echt der Wahnsinn. Nicht nur befinden wir uns gerade in einem Überbrückungsjahr für Nintendo hin zu den neuen Konzepten, wie NX oder den Mobile-Markt, sondern fährt Nintendo neuerdings mit manchen ihrer Spieletitel ganz neue Veröffentlichungsstrategien. Derzeit erhalten die beiden Wii U-Hits Splatoon und Super Mario Maker nämlich noch weiterhin allerlei Updates und Ergänzungen, die für Langzeitmotivation sorgen sollen. Das hält uns Spieler ordentlich auf Trap. Heute erneut!

      Nachdem ab heute das Kostüm zu Toadette verfügbar ist (wir berichteten), werden am 21. März weltweit das Kostüm zu Yuu Ayasaki und das dazu passende Eventlevel verfügbar sein. Wer Yuu Ayasaki ist, fragt ihr euch? Nun, ihr kennt sie sicherlich eher unter dem Namen "Mashiko", die freundliche Assisstentin des Spiels. Tatsächlich ist sie nicht Mashiko selbst, sondern besser gesagt ihre Synchronsprecherin. Sie ist ebenso eine der "Radiopersönlichkeiten" aus dem Japan-exklusiven 3DS-Ableger der Jam with the Band-Serie, aus der auch Barbara the Bat stammt, welche sich erst kürzlich der Riege an Kostümen in Super Mario Maker anschließen durfte.

      Hier der entsprechende Ankündigungstrailer:


      Quelle: Perfectly Nintendovia NintendoEverything