Nintendo UK: Yo-kai Watch hat großes Potenzial im Westen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo UK: Yo-kai Watch hat großes Potenzial im Westen

      Als die Verkaufszahlen der Yo-kai Watch-Serie in Japan explosionsartig in die Höhen stiegen, sprachen die Leute von dem zweiten Pokémon. Sie sollten vorerst recht behalten, denn mit jedem neuen Ableger verkauften sich die durchgeknallten Yo-kai Watch immer besser im Land der aufgehenden Sonne. Letzten Winter schafften es die kreativen Wesen dann schließlich auch erstmalig in den Westen. Passend zum Weihnachtsgeschäft stand Yo-kai Watch in den amerikanischen Händlerregalen - doch leider entschieden sich nur die wenigstens dafür, der neuartigen Serie eine Chance zu geben. Wie es hier in Europa ab Ende Mai aussehen wird, muss sich noch zeigen. Nintendo scheint allerdings optimistisch.

      Denn der Produkt-Manager von Nintendo UK sagte im Gespräch mit MCV folgende Zeilen über den Einfluss von Yo-kai Watch im Westen:

      Es ist schwer zu sagen, ob es hier im Westen denselben Einfluss haben wird [wie in Japan], aber ich denke, dass es auf jeden Fall das Potenzial dafür hat, besonders wenn wir mit [Spielzeugfirma] Hasbro und [Fernsehfirma] Turner zusammenarbeiten. Jeder wird es bis zum Ganzen unterstützen. Wegen der Natur der Yo-kai und ihrer gefühlvollen Fähigkeiten, macht es es für Kinder einfacher sich ihn sie einzufühlen. Zum Beispiel, da gibt es einen Yo-kai namens "Cheeksqueek", welcher Leute einfach furzen lässt. Das war laut unserer Recherche ein Hit unter Kindern. Eins der anderen Schlüsselelemente, welches definitiv Kindern im Vereinigten Königreich gefallen wird, ist der Comedy-Aspekt. Die Charaktere sind an sich einfach lustig und ebenso recht tiefsinnig. Wir versuchen das in unsere Werbekampagne zu integrieren.

      Im Bezug zur Lebenszeit des Nintendo 3DS sagte er ebenso:

      [Der Nintendo] 3DS hat noch ein großes Leben vor sich. Es wird noch viele große Erfahrungen geben und besonders Yo-kai Watch wird helfen, es im Kinder-Markt zu etablieren. Es gibt mehr als den ersten Teil [der Serie], also gibt es das Potenzial Hardware zu verkaufen.


      Quelle: GoNintendo
    • Interessant, was es mit seiner Aussage über den 3DS und seiner Lebensdauer auf sich hat. V.a. weil die meisten Gerüchte besagen, dass dieses Jahr der NX Handheld kommen soll...und naja, 2 handhelds aktiv mit Software zu versorgen dürfte auf lange Zeit schwierig werden...

      Demnach tippe ich mal, dass dieses Jahr keine neue Konsole kommt, weder Handheld noch Heimkonsole :p

      Bin bis jetzt noch nicht zu gekommen, die Demo zu spielen, sollte ich vlt mal machen, sind ja schließlich ferien :3
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Potenzial ist die eine Sache, es nutzen die andere.
      Also lieber keine Zeit vertrödeln, denn nach dem ersten Spiel warten noch eine Menge mehr. =P
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Hab die Demo gespielt und war etwas enttäuscht. Nun denke ich aber, dass die Demo zu Yo-kai Watch genauso wenig aufklärend wie die von Pokémon OR/AS ist und ich werde dem Spiel wohl noch eine Chance geben. Das Kampfsystem hat sich mir aber noch nicht logisch erschlossen. Gibt es so eine Art Typen oder ist es egal mit welchen Yo-kai ich Attacken ausführe? Gibt es auch einen Online-Modus? Wie ist der Spieleumfang? Fragen über Fragen :D .

      Edit: Hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und die offizielle Seite durchgelesen. Das Stämmesystemm klingt ganz lustig und ich freu mich jetzt schon etwas mehr auf den Titel ;) .
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mamagotchi ()

    • Ich wollte mir das Spiel ja auch erst kaufen, aber nachdem ich die Demo 2x durchgespielt habe, bin ich auch nicht mehr ganz so begeistert von dem Titel. Ich werd wohl warten bis der Preis fällt und ich mehr Zeit habe, also wahrscheinlich im Spätsommer.

      try schrieb:

      yokai watch hätte noch mehr potential, wenn die namen nicht eingedeutsch worden währen. japanische charaktere, japanische stadt, alles deutsche namen....

      Das ist wirklich schade, aber leider bei Level 5 Spielen üblich, siehe Inazuma Eleven. Wenigstens ist die Sprachausgabe sehr gut geworden wie ich finde.
    • Wie es hier in Europa ab Ende Mai aussehen wird, muss sich noch zeigen.
      Yo-Kai Watch erscheint am 29. April.
      Zum Beispiel, da gibt es einen Yo-kai namens "Cheeksqueek", welcher Leute einfach furzen lässt.
      War da etwa jemand zu faul den deutschen Namen zu recherchieren? Wenn man das Zitat doch schon auf Deutsch übersetzt, dann bitte vollständig. :P