Party zum 25-jährigen Jubiläum von Sonic verspricht am 22. Juli 2016 ganz besondere Ankündigungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Party zum 25-jährigen Jubiläum von Sonic verspricht am 22. Juli 2016 ganz besondere Ankündigungen

      SEGA versprach für diese Woche "spezielle Ankündigungen" und lieferte auf dem Sonic-Panel während der SXSW auch einige. Unter anderem wurde zum Beispiel der amerikanische Releasetermin von Sonic Boom: Fire & Ice bekannt, welcher auf den 27. September 2016 fällt. Desweiteren kündigten Sonic-Schöpfer Yuji Naka, Sonic-Team-Chef Takashi Iizuka und die weiteren Führungskräfte an, dass am 22. Juli 2016 eine Party zum 25-jährigen Jubiläum von Sonic steigen wird. Diese soll in San Diego stattfinden und Tickets können unter dem Link in dem nachfolgenden Tweet bestellt werden.



      Der Clou an der Party sollen "ganz besondere Ankündigungen" sein. Die Party wird wie folgt umschrieben:

      Wenn Sie ein Sonic-Fan sind, sollte dies die Party sein, auf die Sie gehen sollten. Die Veranstaltung wird "ganz besondere Ankündigungen" haben und SEGAs Aaron Webber deutet an: "... wenn Sie auf eine Ankündigung bezüglich eines Spiels warten, sage ich nicht, dass es auf dieser Party eine Ankündigung zu einem Spiel geben wird, aber man definitv zu dieser Party kommen sollte. "

      Feiern Sie auf unserer offiziellen Party im House of Bluse 25 Jahre Sonic the Hedgehog, die während der San Diego Comic-Con stattfindet! Besondere Gäste, musikalische Darbietungen von Crush 40 und Hyper Potions, exklusives Merchandise zum 25-jährigen Jubiläum und mehr warten auf Sie!

      Das Essen wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt und im Ticketpreis ist ebenfalls limitiertes Merchandise enthalten, welches wir auf der Messe verschenken.

      Begleiten Sie uns, wie wir die Vergangenheit von Sonic feiern, und Ihnen einen exklusiven ersten Blick auf die Zukunft von Sonic liefern!


      Quelle: Sonic-Panel auf der South by Southwest
    • Micha-Teddy93 schrieb:

      Da haben die Fans wenigstens ein Datum, wann die wichtige Ankündigung kommt. Aller davor würde sehr Überraschen. Meine Hoffnung: Sonic 5 oder ein Adventure 3. Nur bitte bitte kein Boom Ableger als neuer Hauptteil ;o


      Es wird wie bei Rayman: Großes Tamtam, Livestream und dann kommt ein blödes, langweiliges, always online Smartphonespiel. --> Nicht. Sega traue ich durchaus zu, das wir wirklich Sonic Adventure 3 bekommen, zumal ich gelesen habe, das sogar Yuji Naka dort sein wird. Ein Traum wäre auch Sonic & Knuckles 2, das die Mega Drive Quatrilogie endlich würdig fortsetzt. Und ja, wenn es handwerklich gut gemacht ist, gebe ich dafür auch gern 50 oder 60 Euro aus als Retail.

      Generations 2 wäre lahm, schon Teil 1 war...okay aber mehr nicht. Besser als Lost World und Boom, aber nicht so gut wie Unleashed, Adventure 1 und 2 oder Heroes. Ich denke, wir werden aber auf der E3 schon eien Art "Teaser" bekommen. Wenn es Multiplattform wird, wovon ich mal stark ausgehe, wird auf der E3 eine gute Bühne sein, den Hype für den 22. Juli zu schüren. Es sind ja nichtmal mehr ganz 3 Monate bis zur E3, und da man am 22. Juli sicher kein verbuggtes, unfertiges Material zeigen wird, ist die Wahrscheinlichkeit dafür relativ hoch.

      Gegen Boom 2 ist ja nix einzuwenden, wenn man mehr Sorgfalt reinsteckt und es als Nebenserie laufen lässt, halt aufbauend auf der Cartoon Serie.
      2017:

      Spiele /Konsolen:

      - Nintendo Switch
      - Yooka Laylee
      - Monster Boy and the cursed kingdom
      - Cuphead
      - The Long Journey Home

      Filme:

      - Alien: Covenant <3 :wario:
    • Ich hoffe, es wird Big's Big Fishing Adventure 3 sein. Das wäre das perfekte Jubiläumsspiel. (Bevor sich Sonic Fans aufregen, das war Sarkasmus - auch wenn ich den Charakter Big the Cat ganz okay finde)

      BTW: Ein SA3 halte ich für keine gute Idee. Die Erwartungen der Fans wäre dann so hoch, dass man dann nur noch enttäuscht werden kann. Und wenn es doch ähnlich wird, wie SA, dann sollte man es besser anderes nennen. Sonic 06 war streng genommen auch eigentlich die SA-Formel, was uns zeigt, das Sega auch diese geliebte Formel in den Sand setzten kann.
    • megasega1 schrieb:

      Micha-Teddy93 schrieb:

      Da haben die Fans wenigstens ein Datum, wann die wichtige Ankündigung kommt. Aller davor würde sehr Überraschen. Meine Hoffnung: Sonic 5 oder ein Adventure 3. Nur bitte bitte kein Boom Ableger als neuer Hauptteil ;o


      Es wird wie bei Rayman: Großes Tamtam, Livestream und dann kommt ein blödes, langweiliges, always online Smartphonespiel. --> Nicht. Sega traue ich durchaus zu, das wir wirklich Sonic Adventure 3 bekommen, zumal ich gelesen habe, das sogar Yuji Naka dort sein wird. Ein Traum wäre auch Sonic & Knuckles 2, das die Mega Drive Quatrilogie endlich würdig fortsetzt. Und ja, wenn es handwerklich gut gemacht ist, gebe ich dafür auch gern 50 oder 60 Euro aus als Retail.

      Generations 2 wäre lahm, schon Teil 1 war...okay aber mehr nicht. Besser als Lost World und Boom, aber nicht so gut wie Unleashed, Adventure 1 und 2 oder Heroes. Ich denke, wir werden aber auf der E3 schon eien Art "Teaser" bekommen. Wenn es Multiplattform wird, wovon ich mal stark ausgehe, wird auf der E3 eine gute Bühne sein, den Hype für den 22. Juli zu schüren. Es sind ja nichtmal mehr ganz 3 Monate bis zur E3, und da man am 22. Juli sicher kein verbuggtes, unfertiges Material zeigen wird, ist die Wahrscheinlichkeit dafür relativ hoch.

      Gegen Boom 2 ist ja nix einzuwenden, wenn man mehr Sorgfalt reinsteckt und es als Nebenserie laufen lässt, halt aufbauend auf der Cartoon Serie.


      Es wird definitv ein Konsolen Spiel werden. Hoffe ich zumindest das SEGA aus den kleinen "Missgeschick" von Sonic Runners gelernt hat. Wie du sagtest, Boom kann ruhig (und da hätte ich auch nichts dagegen) weiter laufen. Wenn es seine Ziel Gruppe hat gerne. Ein Sonic & Knuckles 2 wäre natürlich die Oberste Sahne. Super Mario Maker macht es ja vor, das vor allem die "Retro" Grafik in Breitbild auch cool aussieht, wenn man Liebe rein steckt. Und eben der Faktor "Liebe" zum Detail fehlte mir leider in den letzten Jahren. Klar, ein Adventure 1 war auch nicht ganz Bug frei und die alten Mega Drive Spiele auch nicht immer. Aber sie hatten ihre Qualität in einen gewissen Rahmen. Dies konnte ein Sonic 4 nicht vorweisen als Beispiel.

      Ich lass mich total überraschen. Und ja, das wir ein Teaser sehen werden glaube ich auch. Frage nur, wann endlich :D

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)
    • Ich bin gespannt. Ob Sonic wirklich sein Comeback feiern darf und zu altem Glanz zurückkehren darf. Ich wünsche es ihm. Wirklich.
      Und hoffentlich dann auch für WiiU/NX. Damit auch unter Nintendo ein gutes Sonic Spiel existiert xD
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • "... wenn Sie auf eine Ankündigung bezüglich eines Spiels warten, sage ich nicht, dass es auf dieser Party eine Ankündigung zu einem Spiel geben wird, aber man definitv zu dieser Party kommen sollte. "

      Dreamcast 2 !!!
      Einleitung von Sonic zur Schnelligkeit der Konsole, kleines Image Video, BAM...
      Sega zurück und vollkommener Verzicht auf Smartphonesparte.

      Ja ich weiß... Aber man wird doch träumen dürfen :D
    • Sonyfan schrieb:


      BTW: Ein SA3 halte ich für keine gute Idee. Die Erwartungen der Fans wäre dann so hoch, dass man dann nur noch enttäuscht werden kann. Und wenn es doch ähnlich wird, wie SA, dann sollte man es besser anderes nennen. Sonic 06 war streng genommen auch eigentlich die SA-Formel, was uns zeigt, das Sega auch diese geliebte Formel in den Sand setzten kann.

      Man nannte es bewusst nicht SA3, um genau so einen Vergleich zu vermeiden. Man wollte eigentlich ein normales Sonic bringen, ohne irgendwelche besonderen Fähigkeiten, Trios oder sonst was. Das hat man in vielen Punkt aber verschissen... XD
      Zumal sind die Erwartungen bei jeder Reihe hoch, wenn es jahrelang auf sich warten lässt^^"

      nintendofan89 schrieb:

      Kann ich jetzt nicht lesen oder ihr? Da steht doch eindeutig dass es KEINE Ankündigung zu einem Spiel geben wird.

      Anscheinend kannst du lesen, aber nicht zwischen den Zeilen lesen :D
      In der Aussage steht nur drin, dass er nicht auf alle Fälle ein neues Spiel ankündigen wird, komplett abgestritten hat er es nicht. Somit lässt er diese Option offen^^
      Zumal in dem Newsbild groß zu lesen ist, dass Ankündigungen kommen. Für Merchandise oder eine Serie wäre das zuviel Aufriss, ein Spiel wird angekündigt, immerhin werden PS4 und One Ende diesen Jahres drei Jahre alt und haben immer noch kein Sonic Spiel. Dazu kommt ja noch NX, dass auch ein Sonic bekommen könnte^^
      Und wenn man schon sagt, dass man neben der Vergangenheit auch die Zukunft des blauen Igels beleuchten will, wird es am Ende auf ein Spiel hinaus laufen. Immerhin ist das die lukrativste Stelle :D
    • Micha-Teddy93 schrieb:

      Ein Sonic & Knuckles 2 wäre natürlich die Oberste Sahne. Super Mario Maker macht es ja vor, das vor allem die "Retro" Grafik in Breitbild auch cool aussieht, wenn man Liebe rein steckt. Und eben der Faktor "Liebe" zum Detail fehlte mir leider in den letzten Jahren. Klar, ein Adventure 1 war auch nicht ganz Bug frei und die alten Mega Drive Spiele auch nicht immer.
      Fragt sich nur, wieviel Liebe noch für Sonic übrig ist. In meinen Augen, existierte diese nie so wirklich bei Sonic, vor allem, wenn man diesen Umstand mit anderen Videogame-Charakteren wie Mario, Zelda oder gar kleineren Serien wie Viva Pinata oder Shantae vergleicht. Sonic musste man ja damals erschaffen, eben damit Sega mit Nintendo und Mario in Konkurrenz treten kann. Sonic ist, zumindest nach einem Beispiel von den Simpsons, ein so genannter "Poochie-Charakter". Ein Charakter, der aus Zwang und dem Marketings Willen erschaffen worden ist und nicht aus einer Leidenschaft heraus.

      Und diese fehlende Leidenschaft spürt man bei Sonic in sehr vielen Spielen. Warum würde Sega denn sonst bewusst Sonic für alle möglichen Experimente missbrauchen und sogar das Risiko eingehen, ein unfertiges Spiel auf den Markt zu werfen. Shigeru Miyamoto z.B. hängt so sehr an Pikmin, auch wenn diese nie zu einer von Nintendos grössten Serien gehören wird und Rare schwärmt so sehr für ihre einst grossen Titeln hinterher, selbst den gefloppten wie Grabbed by the Ghoulies.

      Sonic ist für einfach nur ein Marketing-Charakter, sind sie eigentlich alle, aber bei ihm merkt man es am stärksten. Wie würde man sich den sonst 06 und Sonic Boom.
    • Sonyfan schrieb:

      Micha-Teddy93 schrieb:

      Ein Sonic & Knuckles 2 wäre natürlich die Oberste Sahne. Super Mario Maker macht es ja vor, das vor allem die "Retro" Grafik in Breitbild auch cool aussieht, wenn man Liebe rein steckt. Und eben der Faktor "Liebe" zum Detail fehlte mir leider in den letzten Jahren. Klar, ein Adventure 1 war auch nicht ganz Bug frei und die alten Mega Drive Spiele auch nicht immer.
      Fragt sich nur, wieviel Liebe noch für Sonic übrig ist. In meinen Augen, existierte diese nie so wirklich bei Sonic, vor allem, wenn man diesen Umstand mit anderen Videogame-Charakteren wie Mario, Zelda oder gar kleineren Serien wie Viva Pinata oder Shantae vergleicht. Sonic musste man ja damals erschaffen, eben damit Sega mit Nintendo und Mario in Konkurrenz treten kann. Sonic ist, zumindest nach einem Beispiel von den Simpsons, ein so genannter "Poochie-Charakter". Ein Charakter, der aus Zwang und dem Marketings Willen erschaffen worden ist und nicht aus einer Leidenschaft heraus.

      Und diese fehlende Leidenschaft spürt man bei Sonic in sehr vielen Spielen. Warum würde Sega denn sonst bewusst Sonic für alle möglichen Experimente missbrauchen und sogar das Risiko eingehen, ein unfertiges Spiel auf den Markt zu werfen. Shigeru Miyamoto z.B. hängt so sehr an Pikmin, auch wenn diese nie zu einer von Nintendos grössten Serien gehören wird und Rare schwärmt so sehr für ihre einst grossen Titeln hinterher, selbst den gefloppten wie Grabbed by the Ghoulies.

      Sonic ist für einfach nur ein Marketing-Charakter, sind sie eigentlich alle, aber bei ihm merkt man es am stärksten. Wie würde man sich den sonst 06 und Sonic Boom.


      Genauso steckt in Mario Party 9 und 10 und Mario Tennis Ultra Smash unglaublich viel Liebe ;) Sonic 1,2, 3& Knuckles, Adventure 1 und 2, Heroes, Unleashed und mit etwas gutem Willen Colors, waren gute bis überragende Spiele. Sehe ich dann so:

      1. Sonic 2 (Mega Drive)
      2. Sonic Adventure (Dreamcast)
      3. Sonic Unleashed (XBOX 360)
      4. Sonic 3 & Knuckles (Mega Drive)
      5. Sonic the Hedgehog (Mega Drive und Mastersystem)
      6. Sonic Adventure 2 (Gamecubeversion)
      7. Sonic Colors (Wii,DS)

      Die beiden Sonic Rush Spiele waren qualitativ auch gut. Nicht zu vergessen, Sonic Advance 1-3.

      Da würde ich noch eher Rayman als "Poochie" Cahrakter bezeichnen. Wie viel Liebe man da in das Anniversary Game gesteckt hat, ist fast nicht zu toppen :P

      Sonic 06 wurde überhastet fertiggestellt, weil man unbedingt zum Start der neuen Konsolengeneration ein Sonic haben wollte. Die Ansätze sind ja gut, mit der Oberwelt, aber es ist einfach unfertig. Boom ist ein Beweis dafür, das Outsorcing eben nicht immer eine gute Idee ist. Sega hat mit Dimps und Sumo Digital ja eigentlich zwei sehr gute Partner, was Outgesourcte Sonic Spiele angeht. Vor allem All-Stars Racing war super und auch die GBA Spiele und DS Ports konnten, überwiegend, überzeugen.

      Nun ging das mit Big red Button Games eben schief, daraus hat Sega offenbar gelernt, siehe die Verschiebung von Sonic Boom: Fire & Ice zur Qualitätssicherung. Ich sehe da eigentlich eher positiv der Zukunft entgegen, das ja Lost World nun wirklich nicht das ist, was Sonic Team eigentlich kann. Da werden sie selbst den Anspruch haben, sich zu verbessern.
      2017:

      Spiele /Konsolen:

      - Nintendo Switch
      - Yooka Laylee
      - Monster Boy and the cursed kingdom
      - Cuphead
      - The Long Journey Home

      Filme:

      - Alien: Covenant <3 :wario: