MercurySteam arbeitet an unangekündigtem Spiel - eventuell Metroid oder Contra?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MercurySteam arbeitet an unangekündigtem Spiel - eventuell Metroid oder Contra?

      Das spanische Entwicklerteam MercurySteam arbeitet derzeit an einem unangekündigten Spiel. Dabei hat sich das Studio die Unterstützung von Dave Cox gesichert, welcher ein ehemaliger Mitarbeiter von Konami ist und schon an diversen Titeln der Castlevania-Reihe gearbeitet hat. Nach 17 Jahren verließ dieser Konami im Jahre 2014 und meldet sich nun also zurück. Beide Parteien gaben ein Statement zur Zusammenarbeit ab und Cox sagte zu dem Projekt folgendes:

      Ich bin sehr begeistert von der sehr ambitionierten Arbeit, die sie leisten.


      MercurySteam arbeitete bislang zum Beispiel an den Castlevania: Lords of Shadow-Spielen.

      So weit so gut könnt man jetzt denken, wenn da nicht ein Gerücht aus den vergangenen Tagen wäre. Liam Robertson berichtete nämlich im vergangenen Jahr darüber, dass das Studio an einem Prototypen von Metroid für die Wii U und Nintendo 3DS gerbeitet habe und natürlich stellt sich jetzt die Frage, ob daraus vielleicht mehr geworden ist. Das besagte Gerücht könnt ihr hier nachlesen. Doch um die Euphorie direkt zu bremsen sei gesagt, dass es sich bei dem angeblichen Prototypen um ein Spiel handelte, welches vom Spielkonzept stark an den Nintendo DS-Titel Metroid Prime: Hunters erinnerte und neben Samus noch sieben weitere Kopfgeldjäger enthielt.

      Welches Spiel jedoch letzten Endes angekündigt wird, erfahren wir am 15. April 2016. Dann endet nämlich der Countdown auf der Webseite und bis dahin gibt es nur ein einziges Bild zu bestaunen. Cox ließ zwar vor Jahren verlauten, dass er die Contra-Reihe gerne wieder aufleben lassen würde, doch passt dieses Bild nicht wirklich zu der Contra-Reihe. Auf dem ersten Teaser-Bild, welches ihr etwas weiter unten findet, ist eine Ruine oder eine Art Tempel zu sehen. Der Ursprung scheint außerirdisch zu sein, was auch die Darstellung der Webseite wiederspiegelt. Dort ist nämlich ein Raumfahrer in einem Schiff zu sehen. Hier lassen sich zwar bislang keine Parallelen zu Metroid ziehen, doch besteht die kleine Möglichkeit, dass wir dort einen der sieben weiteren Kopfgeldjäger sehen. Die Webseite findet ihr hier.



      Jetzt seid ihr gefragt: Castlevania, Metroid, Contra oder doch etwas ganz anderes? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

      Quelle: Nintendo Life
    • Ein neues Contra/Probotector würd ich ja sehr abfeiern - aber auch über Metroid oder ein Castlevania (bitte wie die Handheld Teile) würd ich mich freuen.
      Ist ja nicht mehr soooo lang bis wir mehr erfahren ^^;;
      Wobei das Bild auf der Teaser Seite nicht sehr nach Contra und so gar nicht nach Castlevania aussieht ^^
      Vielleicht ist es ja auch was gänzlich neues - mal sehen.
    • Ich denke dass sie an einem metroid spiel gearbeitet hatten, das dann gecanceld wurde und sie den hauptcharakter zu einem mann um geändert haben... und nun ein neues spiel (neue IP) oder vlt wirklich contra vorstellen werden


      NNID: Crimsmaster_3000
      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Bioshock - The Collection
      Paper Mario - Color Splash
      Rise of the Tomb Rider
      Dishonored 2
      Pokemon Sonne
      Final Fantasy XV
      Resident Evil VII
      Pikmin (3DS)
      Horizon: Zero Dawn
      The Legend of Zelda: BotW (Wii U/NX)
      South Park
      Prey
      Mass Effect
      Yooka-Laylee
      God of War
    • Ich bezweifle mehr als stark, dass es sich hierbei um ein ECHTES Metroid handelt.
      Klar MercurySteam hat ein wenig Erfahrung mit Metroidvania, vllt. ist dieses Spiel auch wirklich das Produkt aus einem abgelehnten Metroid Prototypen, aber das Nintendo ein Franchise wie Metroid an vollkommen externe Entwickler, mit denen sie noch nicht zusammengearbeitet haben, geben würde? Höchst unwahrscheinlich, außer sie wollen das Franchise endgültig begraben.
    • Ich denke nicht dass es ein Metroid wird, auch wenn ich mir nichts sehnlicher wünschen würde. :/
      Ein Castlevania wäre sehr cool, Hatte noch keinerlei Kontakt mit der Reihe und ein cooler Titel zum Einstieg wäre mega cool. ^^
      Man kann auf jeden Fall gespannt sein, ich makere mir den 15.04. mal im Kalender an, auch wenn die Erwartungen niedrig sind.


      Baby's Cry... it was as though it was crying specifically for me."
    • Wenn man auf Old Missions klickt sieht man dort ebenfalls Clive Barkers Jericho und American Mc Gee Scrapland. Kenne die beiden Titel nicht, aber vielleicht hat es auch mit einer Fortsetzung neuen Spiel von Mc Gee oder Clive Barker zu tun.

      Castlevania Lords of Shadow war eins meiner Lieblingsspiele für PS3. Die Demo hat mich nicht begeistert, kam als ein God of War Klon rüber. Habs mir später doch gekauft und war begeistert, war wesentlich als erhofft. Habs sogar platiniert.

      Metroid glaube ich auf keinen Fall, wenn dann noch eher Contra. Mit Contra konnte ich nie viel anfangen Probotector hab ich "spaßiger" in Erinnerung.

      Bin gespannt und hoffe Mercury Steam liefert einen neuen Hit ab. Wie gesagt ich glaub nicht an Metroid / Contra oder Castlevania wird bestimmt was "Neues".