Finaler Name von Dragon Ball: Project Fusion bekannt + weitere Infos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Finaler Name von Dragon Ball: Project Fusion bekannt + weitere Infos

      Die aktuelle Ausgabe des V Jump-Magazin hat sich auf ganzen zwei Seiten dem Spiel "Dragon Ball: Project Fusion" gewidmet und dort zum Beispiel den finalen Namen bekanntgegeben. So erscheint das 3DS-Spiel unter den Namen "Dragon Ball: Fusions" und bietet wie der Name es schon verrät, unzählige Fusionen zwischen mehreren Charakteren an, wozu zum Beispiel auch weitere Infos bekannt wurden. So wurden drei Fusionen bekannt, an denen Krillin beteiligt ist. Dazu kurz die folgende Auflistung:

      • Krigohan - Son-Gohan und Krillin
      • Gollin – Junger Goku und Krillin
      • Pillin – Piccolo und Krillin


      Im Spiel selbst treten zum ersten Mal die EX-Fusionen auf, für die die Charaktere ein bestimmtes Armband der Capsule Corp. benötigen. Weiterhin besitzen die Spieler die Möglichkeit sich selbst zu erstellen und aus den Rassen: Mensch, Saiyajin, Majin, Freezer-Clan und Namekianer zu wählen. Die Story des Spiels dreht sich um einen Wunsch bei Shenlong, den stärksten Budokai des Universums zu erschaffen. Daraufhin verschmelzen die Welten von Dragon Ball. Den passenden Scan findet ihr hier:



      Das Spiel soll 2016 in Japan erscheinen und über einen westlichen Release sind bislang keine Informationen bekannt.

      Quelle: ShonenGames
    • Hört sich sehr witzig an von der Idee mit den Fusionen. Hoffe es wird mal ein rpg werden für den 3ds, da wir schon als Fight game das Extreme Butoden bekommen haben.
      Leider kamen wir Europäer nicht in den Genuss von Dragonball Heroes Ultimate Mission 1&2 die ja richtig gut aufgebaut sind.
      Vllt erwarten uns ja noch Überraschungen in Zukunft in Sache DBZ. Man weiß ja nie ;)