Nintendo möchte sich die Rechte am Münzen-Ton der Super Mario-Serie sichern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo möchte sich die Rechte am Münzen-Ton der Super Mario-Serie sichern

      Wahrscheinlich jeder, der irgendetwas mit Videospielen am Hut hat, kennt ihn: Super Mario. Schon seit über 30 Jahren spukt er in unserer Welt herum und hat Mal für Mal Genres neu definiert und revolutioniert. Er ist auch ein begnadeter Spitzen-Sportler - so beherrscht er doch Fußball, Golf, Tennis, Basketball, Eishockey, Volleyball, Völkerball und so ziemlich alle olympischen Disziplinen perfekt. Zudem liebt er es Kart zu fahren, sich Rätsel auszudenken (und zu lösen), gegen die anderen Nintendo-Superlativen in Super Smash Bros. anzukämpfen oder eine riesige Party zu schmeißen. Das nötige Geld hat er ja, allerdings sicher nicht von seinem Klempner-Beruf. Nein, nein. Das Geld sammelt er auf der Straße auf. Auf all den Wegen, die er schon bereisen musste, um Prinzessin Peach und das ganze Pilz-Königreich zu retten.

      Den bekannten "Bling"-Soundeffekt, wenn Mario eine Münze einsammelt, kennen sicher alle von uns zu genüge. Höchstwahrscheinlich haben wir in unserem Leben bereits mehrere Millionen von den Teilen eingesammelt, allen voran in New Super Mario Bros. 2, welches sich ja voll und ganz den kleinen, goldenen Wertstücken gewidmet hat. Eben diesen Sound möchte sich Nintendo nun rechtlich sichern lassen. Findige Internetnutzer haben herausgefunden, dass Nintendo den Antrag am 10. Februar gestellt hatte und er gestern dann öffentlich gemacht wurde. Besagten Antrag findet man auf der japanischen Trademark-Webseite J-Plat-Pat.

      Sicherlich kein schlechter Zug. Den Münzen-Sound erkennt man schließlich überall und bringt ihn sofort mit Super Mario und Nintendo in Verbindung.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Seit wann gehören Eindrücke von Redakteuren in Artikel?

      Und nun zum Sound: Der ist so schnell und einfach in genau so und vielen Varianten mit jedem billigen Programm produzierbar sowie unkreativ, dass man da eigentlich wenig Erfolg haben dürfte... oder sollte. Manche Tools zum Generieren von Sounds haben sogar einen eigenen Button für Münzeinsammelklänge und anderes Zeug, siehe SFXR. Aber was rede ich, manche wollen ja auch RGB-Farbcodes für sich allein beanspruchen und kommen damit durch.

      Darüber hätte man wahrscheinlich schon vor 30 Jahren gelacht.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Akira schrieb:

      Seit wann gehören Eindrücke von Redakteuren in Artikel?

      Und nun zum Sound: Der ist so schnell und einfach in genau so und vielen Varianten mit jedem billigen Programm produzierbar sowie unkreativ, dass man da eigentlich wenig Erfolg haben dürfte... oder sollte. Manche Tools zum Generieren von Sounds haben sogar einen eigenen Button für Münzeinsammelklänge und anderes Zeug, siehe SFXR. Aber was rede ich, manche wollen ja auch RGB-Farbcodes für sich allein beanspruchen und kommen damit durch.

      Darüber hätte man wahrscheinlich schon vor 30 Jahren gelacht.

      Wo sagt er denn seine Meinung? Er schreibt nur, das es kein schlechter Zug ist, nicht das sich jemand anderes den Ton sichert. Ansonsten gebe ich dir aber Recht, erfolg werden sie damit höchstens vor 30 Jahren gehabt haben.


      Spiele Entwickler bei trapata-games.jimdo.com/
    • Muss man nun diesen Ton vorsichtig halber als Klingelton löschen? Hehe

      Kommt nach so vielen Jahren erstaunlich. Glaube kaum, das irgendwelche großen oder kleinen Entwickler sich an den Geräuschen wie denen der Münzen (aus Super Mario) oder den Ring Geräuschen (aus Sonic) heran trauen. Und wenn, dann ist es eine tolle Werbung, weil gerade die Verbinden die Spieler ja mit den richtigen :)

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)
    • 3D-Mario confirmed!!!!!!111

      Das fällt denen aber früh ein, sowas zu patentieren xD

      Projekt: SM64 in SMM
      • FF0E-0000-0052-45A6 (Bob-Omb Battlefield SM64)
      • 5A42-0000-004A-F98A (Whomp's Fortress SM64)
      • BA3C-0000-0055-5EB0 (Jolly Roger Bay SM64)
      • DD8B-0000-004B-0DB0 (Big Boo's Haunt SM64)
      • EEB-0000-004F-457B (Hazy Maze Cave SM64)
      • 283C-0000-0084-77F7 (Wet Dry World SM64)
      • 5971-0000-004B-2CE7 (Tall, Tall Mountain SM64)
      • 4FC5-0000-004B-9B5B(Tiny-Huge Island SM64)


      Sonstiges
      • D7FD-0000-005C-E435 (Final Castle Wii Remix)
      • D771-0000-001E-38AB (Final Castle DS Remix)
      • 66E1-0000-0020-4993 (World 6 Castle DS Remix)
      • 4FD8-0000-006C-B052 (Luigi's Mansion 1+2 Medley)
      • 7F8B-0000-0091-4BB8 (Gerudo Valley)
      • 79B7-0000-0091-E017 (Dire, Dire Docks)
      • 81AF-0000-0074-FF06 (Beat Koopa the Quick!)
      • 1AF2-0000-0014-DCF4 (Starman)
    • Naja... so besonders find ich das Geräusch jetzt auch wieder nicht. Ich finde, da gibt es einprägsamere und "bessere" Kurzsounds, die ich als erstes mit Nintendo in Verbindung bringe, z.B. den Mario 1-Up-Sound, den Zelda-"Rätsel gelöst"-Sound, den Metroid-"Item-Erhalten"-Sound, etc. :D
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D