WonderCon 2016 // Video und Zusammenfassung der Fragerunde zu Hyrule Warriors Legends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WonderCon 2016 // Video und Zusammenfassung der Fragerunde zu Hyrule Warriors Legends

      Vom 25. bis zum 27. März fand die WonderCon 2016 in Los Angeles statt und hat uns die letzten Tage bereits einiges an neuen Informationen und Videomaterial beschert. Nintendo war natürlich auch vor Ort und gab den Leuten die Möglichkeit neue Titel wie Star Fox Zero oder Metroid Prime Federation Force anzuspielen. Doch ebenso organisierte man ein eigenes kleines Programm für die Entwickler von Hyrule Warriors Legends, die in einem Panel Details zur Entwicklung des Spiels verrieten (wir berichteten) und zudem eine Fragerunde veranstalteten, bei der die Fans den Entwicklern Fragen stellen dürfen.

      Nun wollen wir euch diese Fragerunde einmal näher präsentieren. Der YouTuber Gamer Splash konnte die ganze Fragerunde vor Ort aufnehmen und liefert uns so die wichtigsten Informationen. Allerdings stellen wir euch die Kernpunkte, die sich herausgestellt haben, auch nochmals in einer übersichtlichen Liste zur Verfügung. Ihr habt also die Qual der Wahl!



      • Auf die Frage hin, welcher Zelda-Titel ihr Liebling wäre, gab Yosuke Hayashi von Koei Tecmo (links im Video) Link's Awakening an. Besonders mochte er das Ende der Geschichte.
      • Hiroya Usuda (rechts im Video) erklärt die Schwierigkeiten, die entstanden sind, als sie versucht haben die Wii U-Version von Hyrule Warriors auf den Nintendo 3DS zu porten. Dabei mussten sie die Modelle kleiner machen und Feinabstimmungen an der Geschwindigkeit des Geschehens vornehmen. Trotzdem hofft das Team das Beste aus dem Port herausgeholt zu haben.
      • Hayashi ist großer Nintendo-Fan und würde daher gerne an einem weiteren Dynasty Warriors-Spiel mit Nintendo-Charakteren arbeiten, allerdings müssen sie sich derzeit auf die DLCs für Hyrule Warriors Legends konzentrieren.
      • Auf die Frage hin, weshalb Linkle zwei Armbrüste, anstatt Schild und Schwert benutzt, erklärte Usuda, dass Linkles Design schon sehr früh auf Link von Link's Crossbow Training basieren sollte und sie aus diesem Grund die Armbrüste verwendet.
      • Hayashi ergänzte zudem, dass das Team nie gedacht hätte, dass Linkle jemals spielbar werden würde. Erst durch das große Interesse von Fans konnte der Charakter realisiert werden.
      • Das Team hatte sehr viel Spaß das Horror Kid zu designen. Usuda sieht Linkle fast schon als seine Tochter an! (lacht)
      • Ein Fan erzählt, wie er findet, dass sich Tetra sehr von ihrem ursprünglichen Auftritt in Wind Waker unterscheidet und fragt die Entwickler, ob sie auch weitere Charaktere angepasst haben, um sie einzigartiger zu gestalten. Usuda nennt dabei Link aus Majora's Mask, welchen sie ganz eigen interpretiert haben.
      • Ein Fan fragt, ob sich das Team vorstellen könnte außergewöhnliche Charaktere, wie beispielsweise den Anführer der Kyu aus Skyward Sword, für das Spiel zu designen. Erst herrscht großes Gelächter, da viele nicht wissen, von welchem Charakter der Fan spricht. Doch Hayashi schließt die Frage, indem er erklärt innerhalb des Teams viele Diskussionen zu haben. Darunter war auch Bado aus Skyward Sword eine heiß diskutierte Wahl.
      • Ob Hyrule Warriors Legends Inhalte basierend auf dem bald erscheinenden Zelda für Wii U haben wird, kann Hayashi derzeit noch nicht sagen.
      • Ein Fan fragt die Entwickler, ob sie für die Idee zu haben wären, Navi als spielbaren Charakter einzubauen. Hayashi und Usuda müssen wirklich lachen. Usuda meint, dass es durch genügend Interesse auf sozialen Netzwerken/im Internet vielleicht dazu kommen könnte.
      • Usuda verrät ein cooles Easteregg, welches sie in Hyrule Warriors Legends eingebaut haben. So kann man im Ladebildschirm die Ocarina spielen, wenn man die verschiedenen Knöpfe drückt.


      Das war es von der Fragerunde zu Hyrule Warriors Legends!

      Hat euch die Zusammenfassung gefallen? Wusstet ihr einige Informationen, die erwähnt wurden, noch nicht? Welche Charaktere würdet ihr euch für die bald erscheinenden DLC-Pakete wünschen?

      Quelle: GoNintendo