Chip-Hersteller AMD spricht von mehreren neuen Konsolen für die zweite Hälfte von 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chip-Hersteller AMD spricht von mehreren neuen Konsolen für die zweite Hälfte von 2016

      Manche von euch werden vielleicht den Chip-Hersteller AMD kennen. Der in Kalifornien beheimatete Konzern steht bereits seit 2001 in Verbindung mit Nintendo. Damals stellte man noch als ATI, welche 2006 von AMD aufgekauft wurden, den Grafikprozessor für den GameCube her. Manche werden auch das ATI-Logo von ihrer alten Wii-Konsole kennen. Auch da belieferte ATI Nintendo mit Grafikprozessoren, ebenso bei Nintendos aktueller Heimkonsole, der Wii U - dann aber schon unter dem AMD-Siegel. Der Grafikprozessor der Wii U nannte sich übrigens "AMD Latte", eine coole Anspielung an den Projektnamen der Wii U (Project Café).

      Nun veröffentlichte AMD ihren Finanzbericht für das vierte Quartal 2015. Aus dem Bericht gehen einige äußerst interessante Details hervor. So erwartet AMD eine große Nachfrage für Spielekonsolen in 2016. Zudem wollen sie durch weitere Produkte, die mithilfe der Kunden selber entwickelt werden, ihren Profit stabil halten. Im Vergleich zum Vorjahr erwarten sie für 2016 auch höhere Einnahmen. Wirklich interessant wird aber folgende Information: Demnach sollen laut AMD in der zweiten Hälfte des Jahres neue Konsolen auf den Markt kommen, die selbstverständlich von AMD unterstützt werden. Dies gleicht sich mit vergangenen Gerüchten, die einen Release von NX in 2016 und eine Zusammenarbeit mit AMD voraussagen. Weitere mögliche Konsolen, die der Chip-Hersteller meinen könnte, wären neuere Modelle der Playstation 4 oder Xbox One.

      Was meint ihr? Bestätigt die Aussage von AMD einen 2016er-Release für NX oder hat das nichts mit Nintendos Lage zu tun?

      Quelle: My Nintendo News
    • Damit dürften die NX und die Revision der PS4 gemeint sein, die wohl Hand in Hand mit der Playstation VR auf den Markt kommt.

      So langsam kristalisiert sich immer mehr ein 2016-Release für Nintendo's neue Konsole heraus. Falls das aber auch mit Sony stimmt, dürfte es Nintendo extrem schwer haben, sich gegen Sony durchzusetzen. Die Gefahr besteht, dass die NX deswegen im Weihnachtsgeschäft untergeht, wenn Nintendo die Konsole nicht vernünftig an den Mann / die Frau bringt.
    • Eine PS4K wird es nicht geben, höchstens eine PS4 Slim mit geringerem Stromverbrauch. Bei NX bin ich mir sicher, dass diese Ende 2016 erhältlich sein wird. Ich habe schon vor 2-3 Jahren vorausgesagt, dass 2016 eine neue Nintendo Konsole kommt weil die Wii U so schlecht läuft. Kann mich gut erinnern wie ich damals als Spinner, Hater, Lügner und weiss ich was hingestellt wurde, heute zweifelt wohl kaum noch jemand daran, dass der Wii U Nachfolger Ende 2016 erscheinen wird :P
    • PS4K, neue Xbox, neuer Sony-Handheld, neuer Nintendo-Handheld, neuer Hersteller.

      Das kann eigentlich so ziemlich alles sein.

      Mr.Ash schrieb:

      Eine PS4K wird es nicht geben

      Also die PS4K kann man eigentlich schon als Fakt ansehen. Eurogamer, Kotaku und das WSJ sollen aus unabhängigen und mehreren Quellen erfahren haben, dass sich eine PS4K in Entwicklung befindet.
      Zockt momentan:
      - Hyrule Warriors
      - Assassin's Creed: Syndicate (PS4)
      - Badland (PS4)

      Freut sich schon auf:
      - Paper Mario: Color Splash
    • Wenn eine neue PS4 noch 2016 erscheint kann mich Sony mal. Wie alt ist die PS4 ? Bei der Wii u noch Verständnisvoll aber bitte keine neue PS.

      Und NX noch 2016 veröffentlichen ohne Werbung oder Co ist geisteskrank. KÜNDIGT ES VERFLUCHT NOCHMAL AN und dann redet über dieses "Standbein" Lügtendo !
    • Falls sony wirklich eine neue PS4 bringen wird, zeitgleich mit NX, nadann aber hallo... O.O

      Ich denke sogar fast, dass (sollte das Marketing stimmen) Nintendo diesen "Kampf" gewinnen könnte. Es gibt schon sehr viele ps4 Besitzer. Die werden jetzt nicht alle sofort auf die neue umsteigen. Bei Nintendo ist dies nicht der Fall. Es ist eine komplett neue Konsole/Hardware. Das ist ein Vorteil. Definitiv.
      #nt2 ist echt grandios owo

      Bin ein geborener Twitterer °3°

      Erfinder der Mega-Janschelle (._.
    • Wer zweifelt denn ernsthaft noch daran dass NX (zumindest ein Part) 2016 erscheint? Zwischen den ganzen Gerüchten rund um NX hält sich eigentlich nur eins so richtig hartnäckig: Ein Release erfolgt 2016.

      Egal wieviel Spaß vielen hier die WiiU noch macht und wie gering auch euer Taschengeld ausfallen mag. Nintendo juckt das doch nicht. Die wollen die Totgeburt namens WiiU schnell hinter sich lassen und das spürt man doch seeehr deutlich wenn man sich die Releaseliste ansieht...
    • Es deutet immer mehr auf ein Release in diesem Jahr hin. Zumindest was die Gerüchte angeht... Zur E3 wird man dann aber endlich wissen, ob NX dieses Jahr sogar noch kommt oder erst nächstes Jahr.

      Und noch was zu Microsoft. Haben sie nicht bestätigt, dass sie kein neues Modell für die Xbox One bringen?
    • Damit steht NX und PS4K für Ende dieses Jahres.

      Sony wird keinen weiteren Handheld auf den Markt bringen. (Eigene Aussage Sony)
      Microsoft bringt keine Zwischenversion ihrer Konsole, also wohl eine neue 2017-2018. (Eher 2017 wegen Sony)

      Es gibt gut und gern 30 Quellen die von einer PS4K sprechen, deren Chip noch nicht Final ist.
      1) 400,00 € oder 2) 500,00 €, die 500,00 € Version soll ca. doppelt so stark sein wie die PS4. (Die PS4 ist bis dahin 3 Jahre alt und die neue Version kommt wohl wegen Playstation VR, da die PS4 dafür zu schwach ist, Oculus und Vive sei dank).

      Möglicherweise noch als drittes Chips für den neuen Nintendo Handheld Anfang 2017.

      (Sollte Sony mit einer doppelt so starken Playstation in den Weihnachtsregalen stehen und MS 2017 nachziehen, so wäre NX bereits nach 12 Monaten veraltet und ohne 3P Support) Falls NX nur Xbox One Power haben sollte und ich glaube, dass dürften sich die verantwortlichen bei Nintendo nochmal überlegen.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • Ne PS 4,5 brauch ich nicht, hab eh kein UHD TV und leg den mir in naher Zukunft auch nicht zu, solang mein TV funktioniert. Und für Playstation VR reicht die normale sicher aus. Eine zwei Klassen Gesellschaft für Konsolen ist Mist, siehe N3DS (auch wenn die Änderungen gut waren).

      Bin gespannt, wenn die NX noch 2016 kommt, dann storniere ich mit Freude die Playstation VR Bestellung. Beides zusammen wird dann sicher doch zu teuer, immerhin müssen ja noch Games für NX bezahlt werden. ;)