Wii U-Gameplay: Star Fox Zero

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wii U-Gameplay: Star Fox Zero

      Am 22. April erscheint für die Wii U das langersehnte Star Fox Zero. Dann dürft ihr wieder mit Fox, Falco, Peppy und Slippy im Lylat-System auf fremde Planeten fliegen, um diese von bösen Gegnern zu befreien. Aktuell beschäftigen wir uns in der Redaktion sehr intensiv mit dem Spiel, um euch unsere Eindrücke übermitteln zu können. Als ersten Schritt wollen wir ein Wii U-Gameplay-Video präsentieren, in dem ihr einige Szenen aus dem Anfang von Star Fox Zero sehen könnt. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem ersten Video-Material!



      Wir wünschen euch bis dahin viel Spaß mit dem Video!

      Euch hat das Video gefallen und ihr wollt noch mehr von uns sehen? Dann abonniert doch unseren ntower tv-Kanal!
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Taneriiim schrieb:

      Finde ich ne gute Lösung. Gyro nur zum Aiming bei gedrücktem ZR, super Lösung. Wenn das zum Industriestandard wird können wir uns alle freuen :)


      Mich freut es, dass es Dir aufgefallen ist. :) Es gibt eine Option im Spiel, dass man nur beim Drücken von ZR sein Fadenkreuz mit dem Gyro bewegen kann. Dies muss man am Anfang im Pausenmenü umstellen. Zumindest spielt es sich für mich viel besser. :)

      Danke, dass du unser Video angeschaut hast.
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • So dem Video nach zu urteilen scheint man ganz normal (wie bisher bei Star Fox üblich) zielen zu können. Das heißt das Fadenkreuz befindet sich auf dem TV Bildschirm. Erst mit Drücken der ZR-Taste wechselt man in die Bewegungssteuerung?

      Dennis schrieb:

      Es gibt eine Option im Spiel, dass man nur beim Drücken von ZR sein Fadenkreuz mit dem Gyro bewegen kann.
      Ich hab mir das Video angesehen. So rein vom Gefühl her nehme ich mal an, dass ihr beim Anspielen häufiger auf dem Fernseher (oder Monitor) geschaut habt, stimmt das? Fühlt es sich beim Spielen auch so an, oder ist man doch sehr vom Gamepad (von der Cockpit-Ansicht) abhängig? Die ganze Zeit nur auf dem Gamepad schauen möchte ich nämlich nicht.

      Das was ich im Video gesehen habe hat mir sehr gefallen, sollte man die Bewegungssteuerung tatsächlich (optional) nur für das Fadenkreuz nutzen müssen, könnte ich damit leben.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Huiuiui, schnieke. =D

      Macht schon sehr Laune, was im Video zu sehen ist.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Gefällt mir langsam immer besser :) vor allem der Abschnitt mit dem Gyrowing sieht abwechslungsreich aus :) bin schon auf eueren Test gespannt! Vorbestellt hätt ich die First Print Edition ja, aber ob ichs wirklich will muss sich noch zeigen :P



      NNID: Crimsmaster_3000
      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Bioshock - The Collection
      Paper Mario - Color Splash
      Rise of the Tomb Rider
      Dishonored 2
      Pokemon Sonne
      Final Fantasy XV
      South Park
      Resident Evil VII
      Pikmin (3DS)
      Horizon: Zero Dawn
      The Legend of Zelda: BotW (Wii U/NX)
      Prey
      Mass Effect
      Yooka-Laylee
      God of War
    • Das man das Spiel wohl doch sogesehen ohne den GamePad Monitor spielen kann freut mich auch! Mag sein das es dadurch etwas einfacher wird, aber ich kam bisher auch bei jedem anderen Teil der Reihe auch so zurecht.
      Die Grafik sieht auch sehr gut aus! Vor allem die Spiegelungen wurden seit damals wesentlich verbessert bzw. überhaupt hinzugefügt. Der schwarze Arwing sieht echt geil aus, glaub ich kaufe mich gleich noch den Falco Amiibo. Viel schwerer scheint es mit diesem Arwing auch nicht zu sein, wenn man das Spiel noch von damals her beherrscht. ;)
      Finde das Spiel wirklich gelungen! Kommt vermutlich nächste Woche auch der Testbericht dazu oder? Ich warte eigentlich seit dem N64 Teil auf einen gleichwertigen Nachfolger und nun ist er da. Zwar ist die Story usw. fast identisch aber was solls. Neue Grafik und neue Missionen. Einzig die Synchronstimmen gefallen mir nur bedingt. Die Sprecher sind teils gut gewählt, nur warum werden die Figuren so gesprochen, als seien es Roboter...?! :p Die ganzen Sätze wo man hört wurden ja fast 1:1 vom N64/3DS Star Fox übernommen. Da hätte man etwas mehr draus machen können. Nun gut, Hauptsache deutsche Sprecher wieder und eben ein super Spiel! :)
    • Kraxe schrieb:

      So dem Video nach zu urteilen scheint man ganz normal (wie bisher bei Star Fox üblich) zielen zu können. Das heißt das Fadenkreuz befindet sich auf dem TV Bildschirm. Erst mit Drücken der ZR-Taste wechselt man in die Bewegungssteuerung?

      Dennis schrieb:

      Es gibt eine Option im Spiel, dass man nur beim Drücken von ZR sein Fadenkreuz mit dem Gyro bewegen kann.
      Ich hab mir das Video angesehen. So rein vom Gefühl her nehme ich mal an, dass ihr beim Anspielen häufiger auf dem Fernseher (oder Monitor) geschaut habt, stimmt das? Fühlt es sich beim Spielen auch so an, oder ist man doch sehr vom Gamepad (von der Cockpit-Ansicht) abhängig? Die ganze Zeit nur auf dem Gamepad schauen möchte ich nämlich nicht.

      Das was ich im Video gesehen habe hat mir sehr gefallen, sollte man die Bewegungssteuerung tatsächlich (optional) nur für das Fadenkreuz nutzen müssen, könnte ich damit leben.


      Also du hast zwei Optionen: Das Fadenkreuz bewegt sich dauerhaft mit der Bewegung des GamePads oder erst beim Schießen mit ZR.

      Du kannst die GamePad-Ansicht mit "-" auf den TV wechseln. Das habe ich z.B. öfters gemacht. Also, ich habe bei einer Stunde höchstens 1-2 Mal kurz auf das GamePad geschaut. Also, so abhängig davon ist man nicht. ;)

      Mehr dazu wird es bald in unserer Vorschau von Roman geben.
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • kann man das spiel nun eigentlich ohne TV und nur auf dem gamepad spielen mit der gleichen ansicht wie damals star fox 64?
      meine mario maker level

      Spoiler anzeigen
      underground (76A5 0000 0069 2313) schwierigkeit oberer leichtbereich ( 1 verstecktes leben)

      the tasks of buu huu 818E 0000 0082 52E5 (oberer mittelbereich)

      pipe maze (5382 0000 0061 D792) mittelschwer

      1-1+1-2 HD (17CE 0000 0041 D15D) leicht

      go back (8891 0000 003D 784f) HÖLLENSCHWER! (hat bisher niemand geschafft)

      big boss (1285 0000 002E 3C6E) oberermittelbereich

      right order (73F1 0000 0072 8155) mittel (die ? blöcke zeigen die richtige reihenfolge)

      choose your way (2D44 0000 0077 17D5 mittel)

      hold on 149F 0000 0081 A80A (mittel)

      choose your way 2 (0BA9-0000 007C EF8D) mittel

      mini bowsers ship C385 0000 0083 E067 (mittel)

      open the pipe BD90 0000 0089 0688

      up and down 943C 0000 0093 E0AD

      get the p switch

      bei gefallen bitte ein stern, damit bald noch mehr level kommen können =)

      youtube.com/watch?t=416&v=uu1rxXDvu1g#t=6m23
      choose your way und choose your way 2 auf youtube <3