Gerücht: NX wird mehr Software erhalten als Wii U

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: NX wird mehr Software erhalten als Wii U

      Die Zeit, bevor ein neues System auf dem Markt erscheint, ist sowohl anstrengend, als auch interessant. Man kann es kaum erwarten, bis man das neue System bei sich zu Hause stehen hat und saugt jedes Quäntchen Information in sich auf. Leider handelt es sich dabei meist um Gerüchte, die manchmal recht plausibel klingen, manchmal aber auch nicht. Die Gerüchteflut nimmt in Bezug auf Nintendos neues System NX kein Ende und es prasseln von allen Seiten weitere auf uns nieder.

      Das von Emily Rogers stammende Gerücht behandelt diesmal nicht die Hardware des neuen Systems und was sie leisten kann, sondern es dreht sich alles um den Software-Output. Emily Rogers ist sich zu 100% sicher, dass die Spiele und deren Anzahl auf NX die Wii U übertreffen werden. So soll die NX im ersten Jahr eine größere Spielebibliothek vorweisen können als die Wii U es in drei oder vier Jahren geschafft hat. Dabei versichert sie, dass es kein Wunschdenken oder blinder Optimismus sei, da sie ihr Wissen darüber aus Quellen habe, die eng mit Nintendo sind.

      Hier eine Auflistung dessen, was Emily Rogers von ihren Quellen erzählt bekommen hat:
      • Großer grundlegender Dreh- und Angelpunkt (und großes Ziel) hinter NX ist die erhebliche Erhöhung der Spieleanzahl durch Nintendos First-Party-Entwickler und -Studios.
      • Um das zu verwirklichen, durchmacht der ganze Prozess, wie Nintendo Spiele entwickelt und produziert, eine radikale Änderung.
      • Es ist eine neue Strategie, die geschaffen wurde, um First-Party-Spiele schneller zu entwickeln und veröffentlichen zu können.
      • Mehrere unangekündigte Wii U-Projekte wurden auf NX verschoben.
      • NX könnte möglicherweise den höchsten Output an First-Party-Software in der Geschichte des Unternehmens haben. (Sie spricht von der gesamten Lebensdauer der NX, nicht von den ersten ein bis zwei Jahren).


      Zudem betont Emily Rogers, dass eine neue Strategie nicht bedeutet, dass Spiele nicht auch verschoben werden könnten. Es kann dennoch möglich sein, dass zwischen Spieleveröffentlichungen eine Lücke herrscht. Nintendo spart sich einige Ankündigungen für verschiedene Events auf, das heißt, dass wir nicht alle Spiele auf der E3 oder sogar beim Launch des Systems sehen werden.

      Quelle: Arcadegirl64, via Nintendo Everything
    • Mehrere unangekündigte Wii U Projekte wurden auf NX verschoben.

      Das ist echt ein Schlag unter der Gürtellinie für die Wii U Besitzer.

      Ansonsten, mehr Spiele für NX als auf der Wii U?

      Hört sich im ersten Moment ziemlich positiv an, aber ich lebe mehr in der Befürchtung, das Nintendo die Qualität an Spielen verlieren wird.
    • So ein Blödsinn. Sowas kann man im Vorfeld gar nicht wissen, wie der Support wird. Die WiiU ist das beste Beispiel dafür. Damals hieß es auch, dass die WiiU besseren Thirdpartysupport erhalten wird als noch bei der Wii. Letztendlich hat die Wii den deutlich besseren Support gehabt.

      Die großen Thirdpublisher werden bestimmt das eine oder andere Spiel ihres Portfolios für den NX-Launch bereitstellen. Mehr aber auch nicht. Das hängt dann alles davon ab wie die Verkaufszahlen werden. Dass Projekte für Nintendos Konsolen gecancelt werden ist in der Vergangenheit auch schon öfters vorgekommen.

      Das hat noch nichts zu bedeuten.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Prinzipiell gute Sache. Mehr Auswahl für die potenziellen Käufer ist ein guter Schritt.

      Ich persönlich werde aber auch nicht mehr kaufen können als jetzt. Derzeit kommt ein neues First Party Spiel raus - wird gekauft. Wenn sich jetzt noch zig CoDs, FIFAs etc. dazugesellen, werde ich vermutlich trotzdem nur die wichtigsten Titel kaufen. Ich kaufe eh mehr, als ich spielen kann. :)
    • Emily rogers hat bis jetzt überhaupt nichts konkretes gesagt. Die letzten paar kommentare von ihr waren auch so ähnlich. Ich mag sie nicht. Sie spricht wirr warr. Sie meinte auch das vulkan bei der nx nicht in frage käme. Wofür ist dann Nintendo der Kronos Group beigetreten??
    • In einem Punkt realistisch da man die verschiedenen Abteilungen zusammengelegt hat um mehr Spiele zu produzieren. Da war das Gerücht des Hybrids ja aktuell.

      Was die WiiU Spiele betrifft die auf NX verschoben werden:
      Niemand kann die internen Entscheidungen wissen. Im Grunde konnten die Wii Spiele auch Spiele sein die eig Gamecube Spiele waren. Und auf NX wird bestimmt was erscheinen, was für WiiU gedacht war.
    • Ja, die Konsole wird in verschiedenen Farben verkauft. Space Grey, Rose Gold und Weiß.

      Außerdem wird sie zwei Laufwerke haben, weil die neuen Spiele so groß sind, dass sie nicht auf eine Bluray passen. Daher kann man beide Discs einlegen und muß nicht wechseln.

      Der Kontroller hat Tasten.

      Man wird das Gerät an einen Fernseher anschließen können.

      NX wird mehr Spiele haben als Playstation 1 bis 4 und XBox zusammen.

      Sie wird 1000 mal schneller sein als alle bisherigen Konsolen zusammen.

      Wenn obige Gerüchte stimmen, dann wird die Konsole sogar imaginär!! Wooohoo!
    • Hoffentlich heißt die "neue Strategie um First Party Spiele schneller zu entwickeln" nicht, dass es nur noch solche Titel wie Toad oder Kirby geben soll.

      Vielleicht bedeutet es auch nur, dass Nintendo vorhat, intern gescheite Frameworks zur Verfügung zu stellen, um Spiele dadurch schneller zu Entwickeln, dass verschiedene Spiele teilweise die selben Module benutzen.Sozusagen "Basic Libraries" die mehrere Spiele nutzen können.
    • NX wird mehr Software als Wii U haben - das DARF kein Gerücht sein! Es müssen mehr First-Party Spiele erscheinen, und auch in kleinerem Abstand als 4 Monate. Aber auch der 3rd Party Support muss besser sein, sprich viel einfacherer Zugang zur Konsole für andere Entwickler, bei der Wii U war das ganz schön elitär und arrogant, wie man sich da anmelden musste um ein Spiel zu machen.
    • Hey, ich will auch in allen News vorkommen, deswegen hier mal das, was ich weiß.
      Quelle?
      Nene, die ist nicht wichtig, also:

      NX soll einen eingebauten Ofen haben. Dies wird durch die geheime Zusammenarbeit mit der Pizza Burger-Abteilung von Wagner deutlich.

      Außerdem wird die Konsole neben einer physischen Form auch eine digitale haben, also kann man sich die NX auch einfach runterladen.
      Samurai Sentai Shinkenger!
    • Tisteg80 schrieb:


      Prinzipiell gute Sache. Mehr Auswahl für die potenziellen Käufer ist ein guter Schritt.

      Ich persönlich werde aber auch nicht mehr kaufen können als jetzt. Derzeit kommt ein neues First Party Spiel raus - wird gekauft. Wenn sich jetzt noch zig CoDs, FIFAs etc. dazugesellen, werde ich vermutlich trotzdem nur die wichtigsten Titel kaufen. Ich kaufe eh mehr, als ich spielen kann. :)

      Mir geht's da genauso. Ich bin mit dem Output der WiiU eigentlich gut versorgt. Und ich habe auch mehr Spiele zu Hause, als ich spielen kann. :D Man braucht einfach mehr Zeit.... Ab jetzt hat ein Tag 48 Stunden. :P

      felix schrieb:


      Die Frage ist, ob durch die kurzen Entwicklungszeiten die Qualität (bzw. Umfang) darunter leidet. In letzter Zeit gab war das ja leider das ein oder andere mal der Fall (z.B. Mario Tennis Ultrasmash oder Mario Kart 7).


      Im ersten Moment hört sich das gut an. Aber ich befürchte auch, dass die Qualität etwas nachlässt. Hoffentlich wird der Output nicht dahingehend erhöht, dass man das Spiel nur in einer Grundversion veröffentlicht und anschließend ewig patches nachreicht, wie man es bei Splatoon gemacht hat. Aber da die Spiele vermehrt Digital erscheinen werden, wird es in die Richtung gehen können.
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.
    • Rief schrieb:

      Hey, ich will auch in allen News vorkommen, deswegen hier mal das, was ich weiß.
      Quelle?
      Nene, die ist nicht wichtig, also:

      NX soll einen eingebauten Ofen haben. Dies wird durch die geheime Zusammenarbeit mit der Pizza Burger-Abteilung von Wagner deutlich.

      Außerdem wird die Konsole neben einer physischen Form auch eine digitale haben, also kann man sich die NX auch einfach runterladen.


      ECHT?
      oh junge, da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt. Wird nach release gleich mal heruntergeladen. Somit muss ich nicht mehr in die Küche gehen, wenn ich mir eine Ofen Pizza machen will. Herrlich!

      EDIT:
      Anscheinend verstehen hier einige noch immer nicht, dass es sich hier mal wieder nur um ein Gerücht handelt.
    • Also FirstParty-Spiele waren bei Nintendo nie das Problem. Wenn man sich die WiiU anschaut fehlt eigentlich nur Metroid. Alle großen Franchises sind in einer mehr oder weniger guten Qualität vorhanden.

      Die Thirds sind halt das Problem, da kann Nintendo so viele FirstParty-Spiele releasen wie sie wollen. Sind die Thirds nicht da, fehlt es halt an Genrevielfältigkeit.