Stream zu Star Fox Zero: Der Kampf beginnt und anschließender Treehouse Live-Präsentation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stream zu Star Fox Zero: Der Kampf beginnt und anschließender Treehouse Live-Präsentation

      Vor einigen Tagen überraschte Nintendo uns mit ihrem äußerst interessanten Vorhaben: ein Kurzfilm zu Star Fox Zero! Der 15-minütige Kurzfilm mit dem Untertitel "Der Kampf beginnt" wird weltweit live um 0 Uhr ausgestrahlt. Anschließend folgt eine Live-Präsentation aus dem Treehouse, welche uns ein letztes Mal von den beiden neuen Star Fox-Titeln Star Fox Zero und Star Fox Guard überzeugen soll. In Japan übrigens folgt etwa zur gleichen Zeit eine spezielle Ausgabe von GameCenter CX, die ebenso die neuen Star Fox-Titel thematisiert.

      Wir wären allerdings nicht ntower, wenn wir euch nicht den Livestream hier bereitstellen würden. Hier findet ihr also direkt Nintendos Twitch-Stream:

      Watch live video from Nintendo on twitch.tv

      Und wir wären auch nicht ntower, würden wir euch keinen zweiten, alternativen Stream parat stellen. Hier also auch Nintendos YouTube-Stream:



      Wer möchte kann genauso unserem nächtlichen IRC-Chat joinen und sich mit anderen während des Streams austauschen!
    • Der animierte Shortfilm war auf jeden Fall schonmal sehr cool :D Kamen viele gute N64 Erinnerungen hoch und war sehr witzig gemacht. Schöne Sache. Find ich cool, dass Nintendo uns Fans so ein extra Goodie geliefert hat :)

      Bin jetzt aber mal auf das Spiel gespannt. Die ganze Sache mit der Bewegungssteuerung gefällt mir nicht. Man hätte eine Option für Pro Controller und Classic Controls einfügen müssen. Einfach als Alternative. Dann hätte sich jeder selber aussuchen können, welche Art von Steuerung man lieber nutzen möchte. Dieser künstliche Zwang unbedingt Motion Controls nutzen zu müssen ist einfach ne Pest. Hätte man zusätzlich noch eine klassische Steuerung implementiert hätte keiner gemeckert. Und die meisten Reviews die heute rauskamen haben genau das bemängelt. Star Fox 64 bzw Lylat Wars war schließlich so genial, weil es schnelle und simple Arcade-Shooter Action geliefert hat. Und nicht ein neues kompliziertes und scheinbar auch ungenaues Konzept wie Zero. Dadurch verliert Star Fox wohl genau diesen Charme den der N64 Teil noch hatte. Zumindest habe ich das heute fast überall gelesen und in Youtube Reviews gesehen. Der ganze Split zwischen TV und Gamepad frisst dazu auch zu viele Ressourcen und darunter leidet die Framerate. Ebenso soll zu viel Sound nur aus dem Gamepad kommen und nicht vom TV. Die Lösung dazu sind Kopfhörer am Gamepad anschließen... auch nicht grade komfortabel

      Aber naja, mal sehen sobald das Spiel in meinen Händen ist. Spätestens Freitag kann ich mir eine eigene Meinung bilden. Dann bin ich schlauer