Die Entwickler von Runbow deuten noch weitere Inhalte an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Entwickler von Runbow deuten noch weitere Inhalte an

      Mit Runbow veröffentlichten die Indie-Entwickler von 13AM Games im vergangenen Sommer einen exklusiven Download-Titel für Wii U, welcher gleich auf mehrere Art und Weise auf sich aufmerksam machte. Dies liegt zum einen daran, dass ihr Runbow - lokal oder über das Internet - mit bis zu neun Spielern gleichzeitig zocken könnt. Weiterhin enthält Runbow zahlreiche Gast-Charaktere aus anderen Indie-Spielen. Dadurch könnt ihr unter anderem mit Shovel Knight, Rusty (aus Steamworld Dig) oder neuerdings auch Lilac (aus Freedom Planet) durch die knallbunten 2D-Welten hüpfen. Schon in der vergangenen Woche stellten die Entwickler diverse DLC-Inhalte im Wii U eShop zum Kauf bereit, wodurch ihr den actionreichen 2D-Plattformer noch umfangreicher gestalten könnt (wir berichteten).

      Fans von Runbow fragen sich spätestens seit letzter Woche, ob es sich bei den besagten DLC-Inhalten um den letzten Content für den Indie-Titel handelt. Offensichtlich nicht, wenn man den Worten vom Entwickler Tom McCall glauben mag: Herr McCall gab in einem Interview mit dem Toronto GameDev zu Wissen, dass die Entwickler noch immer nicht mit der Entwicklung von Runbow abgeschlossen haben. Demnach sollen wir unsere Augen in den kommenden Wochen weiterhin offen halten, da es wohl noch weitere Ankündigungen für Runbow geben wird. Fans des Multiplayer-Plattformers sollten also weiterhin gespannt bleiben!

      Quelle: Nintendo Everything
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)