Soundtrack-Album zu Ace Attorney 6 erscheint am 13. Juli in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soundtrack-Album zu Ace Attorney 6 erscheint am 13. Juli in Japan

      Für viele zählt bei Videospielen besonders das Gameplay und der Spielspaß, oftmals auch die Grafik beziehungsweise Technik. Ein ungemein wichtiger Punkt, den einige immer wieder vergessen zu scheinen, ist allerdings die musikalische Untermalung. Soundtracks können bestimmte Stellen nicht nur erinnerungswürdiger machen, sondern besonders betonen und eine gewisse Atmosphäre aufbauen. Genauso kann der Musikstil eines ganzen Soundtracks den Ton für das ganze Spiel setzen. Ich weiß ja nicht, aber ich bekomme allein aufgrund des Soundtracks ein ganz anderes Gefühl, wenn ich Super Mario 3D World anstelle von Super Mario Galaxy spiele.

      Auch spielt Musik in der Ace Attorney-Welt eine große Rolle. Zumindest gibt es einige wiederkehrende Themen, die einen in alten Erlebnissen schwelgen lassen. Ein konkretes Beispiel wäre da das Theme des Steel Samurais etwa oder natürlich jegliche Objection- und Zeugenaussagen-Versionen. Dieser Trend wird auch in Ace Attorney 6 fortgeführt und so kündigte Capcom nun an den Soundtrack des Spiels am 13. Juli, also etwa einen Monat nach Erscheinem des Spiels, in Japan zu veröffentlichen. Über zwei CDs verteilt werdet ihr insgesamt 62 Tracks vorfinden, sprich alle Tracks aus dem Spiel selbst zusammen mit möglichen Bonus-Tracks. Komponiert wurde der Soundtrack von Noriyuki Iwadare, welcher schon an vorherigen Titeln der Serie mitgewirkt hat. Weitere Details zum Album fehlen bislang.

      Noch immer hat der Westen keinen Release für das Spiel oder den Soundtrack erhalten. Es gilt also weiterhin abzuwarten.

      Quelle: Perfectly Nintendo