Tokyo Mirage Sessions #FE: Neue Cutscene und Videomaterial zu Boss-Kampf erschienen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tokyo Mirage Sessions #FE: Neue Cutscene und Videomaterial zu Boss-Kampf erschienen

      Nachdem eine sehr lange Zeit über Tokyo Mirage Sessions #FE, welches ursprünglich als Mashup der Spieleserien Shin Megami Tensei und Fire Emblem geplant war, geschwiegen wurde, purzeln die Informationen nur so aus den Weiten des Internets und offenbarten uns in den letzten Tagen allerhand Material zum Anschauen. Im Titel schlüpft ihr in die Rolle eines Charakters, der gerne ein Idol, eine Art Allround-Talent in der japanischen Populärkultur, werden möchte. Dabei nutzt ihr die Macht sogenannter Mirages, Wesen, die aus einer anderen Dimension auf die Erde kommen, und sowohl böse als auch gut sein können.

      Dabei orientiert sich das Mirage-Design teilweise bei der Fire Emblem-Reihe, während die Gegner, gegen die ihr euch zur Wehr setzen müsst, eher den Dämonen aus den Shin Megami Tensei-Spielen ähneln. Der Kampf des Titels ist, wie in beiden grundlegenden Serien, rundenbasiert und scheint einiges an Spieltiefe mitzubringen. Von einer Cutscene und einem anschließenden Boss-Kampf, könnt ihr euch nun in zwei neuen Gameplay-Videos selbst überzeugen, welche von unseren Kollegen von GameXplain auf YouTube hochgeladen wurden. Viel Spaß beim Anschauen!





      Hierzulande dürfen wir uns ab dem 24. Juni auf die Bühne begeben und einen J-Pop-Hit nach dem anderen schmettern.

      Werdet ihr euch Tokyo Mirage Session #FE zulegen?

      Quelle: YouTube via Nintendo Everything
    • Also ich hätte mir das Spiel vielleicht geholt wenn es auch für die 3 ds Familie erschienen wäre doch nur für Wii U nein danke und ich werde mir warscheinlich keine Wii U mehr hollen weil ja warscheinlich die neue Konsole und Handheld Version NX von Nintendo sehr bald erscheinen wird ich schätze die Handheld Version ende des Jahres und die Konsolen Version Anfang 2017 wie auch immer bei der E3 die im Juni Statt findet wird NX warscheinlich enthüllt bis dahin heist es abwarten und Tee trinken.
    • Samus_Fan schrieb:

      Nicht mal Untertitel für all die Sprüche im Kampf? Meine Herren, aber extra Mühe beim Herausfiltern von anderem Zeugs.....


      Sind doch alles kleine Teile vom Game, kliiiietzkleine Teile vom Game
      man will das ganze Game doch nicht an diesen Kliieeeeetzekleinen
      Teilen messen egal wie sehr sie sich häufen.... wenn es soviel anderes noch bietet.


      Wenn man es nicht kauft sendet man auch nur die falschen Signale das solche Games
      nicht im westen ankommen. Immerschön alles aufessen was man vorgesetzt bekommt
      das lernt man schon im Elternhaus. Auch wenns nicht schmeckt, komisch faul riecht
      A corpse… should be left well alone
      I know very well. How the secrets beckon so sweetly.
      Only a honest death will cure you now.
      Liberate you, from your wild curiosity
    • Sieht echt ganz cool aus, allerdings ist das Fehlen von Untertiteln in den Szenen echt irritierend... vor allem in Anbetracht dessen, dass man sich extra Mühe gemacht hat mit dem Zensieren.

      Da wurden die Prioritäten mal sowas von falsch gesetzt.
    • Ich weiss man muss nicht alles als Fan Kaufen, doch fehlt mir echt die zeit von damals als man garnicht wuste was einen erwartet und man es kaufen musste um dinge wie fehler oder spielinhalte die einen nicht gefallen zu entdecken, wie bei filmen .da muss man sie schauen doch ist das bei den Videospielen total verschwunden und oft werden spiele sofort Beukotirt und verschwinden in der vergessen heit.

      ist natürlich nur meine persönliche meinung aber vieleicht bin ich zu alt ^^
    • Egal wieviel ich vorher über die fehlenden deutschen Untertitel rumgemeckert habe, das Gameplay überzeugt mich von A bis Z (auch wenn es das Rad nicht neu erfindet). Schade dass es sich bisher so schlecht verkaufen konnte.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals
    • henni4u schrieb:

      Ich bin total verwirrt. Aussehen tut das Spiel wie ein Pop-Up Musikspiel, andererseits schreibt ihr hier, es ist rundenbasiert wie Fire Emblem. Da ich sehr skeptisch bin, kann mich da mal jemand aufklären Bitte?

      Gerne.

      Das Spiel ähnelt stark der Persona Reihe, einer Spinoff Serie von Shin Megami Tensei, wo es rundenbasierte Kämpfe gibt NICHT à la Fire Emblem, sondern à la JRPG.Man läuft in Dungeons rum, erforscht die Gegenden mit kleinen ortsabhängigen Puzzleeinlagen. Dabei treten zufällige Kämpfe auf, die rundenbasiert ausgeführt werden (also wirklich nichts total neues hier). Das Setting ist halt recht fremd mit der Popkultur, aber spielerisch wird keiner verwirrt sein, weil es nicht ein Rhythmusspiel ist oder ähnliches. Zwischen Dungeons wird die Story in einer Art Hub vorangetrieben, mit typischen Shops, Zwischensequenzen und Rumlaufen. Wenn du unsicher bist, es gibt ja nun genug Gameplay Videos hier oder auf Youtube.
    • Ich kann nicht verstehen warum hier so viele eine englische Sprachausgabe wollen, in dem Spiel geht es unter anderem um Idols, eine ziemlich japanische Sache und es wird sehr viel gesungen, ich finde das soll japanisch bleiben, vorallem weil es mit dem Grafikstil usw einfach viel besser passt