Gameplay-Video stellt euch Reptilian Rebellion für den Wii U eShop vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gameplay-Video stellt euch Reptilian Rebellion für den Wii U eShop vor

      Es gibt wirklich mittlerweile sehr viele Nintendo eShop-Spiele. Egal ob auf der Wii U oder für die Nintendo 3DS-Familie, hier findet man alles für seinem Geschmack. Leider gibt es aber auch einige Spiele, die sich nicht nur vom Genre abheben, sondern auch leider qualitativ einige Mängel aufweisen. Das jüngste Beispiel wäre hierbei Chasing Dead, welches in unserem Test sehr enttäuschte.

      Diese Woche erscheinen wird ein paar Titel für den Nintendp eShop. Darunter befindet sich auch das Spiel Reptilian Rebellion für die Wii U. Entwickelt wird das Spiel von Herrero Games und in diesem Spiel geht es darum Reptilien-Feinde von links und rechts in guter alter Shooter-Manier zu besiegen. Klingt schon richtig spannend... Mehr Eindrücke könnt ihr aus dem offiziellen Trailer entnehmen.



      Quelle: YouTube
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • Im eShop erscheint schon echt viel Müll, schade drum. Erinnert mich an ein Minispiel aus Stardew Valley "Journey of the Prarie King".
      Was 1 nicth umbrinkt, macth 1 sterker vong Pauwer her!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Warum? Warum nur muss fast jedes Indie-Spiel so fürchterlich aussehen? Als ob die WiiU keine gute Grafik darstellen könnte??? Man sieht doch an Xenoblade und vielen anderen Beispielen, dass es durchaus möglich ist? Aber nein, ja keine Zeit investieren sondern mit möglichst wenig Aufwand sein Müll-Spiel in den Shop pfeffern und das ganze dann in pseudo-Retrografik oder Minecraft-Optik. Ich kann es ECHT nicht mehr sehn!
      Der Winter naht!