Shantae: Half-Genie Hero könnte auch als Retailversion erscheinen + Abstimmung eines weiteren Charakters

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shantae: Half-Genie Hero könnte auch als Retailversion erscheinen + Abstimmung eines weiteren Charakters

      Seit der ursprünglichen Ankündigung der Kickstarter-Kampagne zu Shantae: Half-Genie Hero sind mittlerweile fast drei Jahre vergangen. Das 2D-Abenteuer erscheint unter anderem auch für die Wii U-Konsole und bietet euch mit ziemlicher Sicherheit einmal mehr gewohnte Qualität aus dem Hause WayForward. Während das grundlegende Gameplay auf dem ersten Blick viel Bekanntes und eher marginale Neuerungen bietet, kann die neueste Episode der berühmten Dschinni vor allem wegen ihrer ansehnlichen Cartoon-Optik überzeugen. Die britischen Entwickler stellten in der Vergangenheit schon mehrmals klar, dass Shantae: Half-Genie Hero erst dann herausgebracht wird, wenn der Titel in jeder Hinsicht fertig ist. In diesem Jahr soll es endlich so weit sein.

      Auf der Internetseite der Kickstarter-Kampagne geben die Verantwortlichen von WayForward zu Wissen, dass man zur Zeit daran arbeitet, Shantae: Half-Genie Hero wahlweise auch als Retailversion im Einzelhandel anbieten zu können. Durch das positive Feedback von Fans und Presse befindet man sich momentan in Verhandlungen mit bekannten Publishern, welche das Abenteuer von Shantae vertreiben sollen. Die Entwickler stellen jedoch klar, dass diese Schritte keine Auswirkungen auf die Entwicklung und das durch die Crowdfunding-Kampagne gesammelte Budget haben. Es soll wohl noch vor der E3-Messe im kommenden Juni weitere Details geben.

      Weiterhin können Unterstützer der Kickstarter-Kampagne derzeit an einer Abstimmung teilnehmen. Darin geht es um das Aussehen eines weiteren Flaschengeists, welcher im zusätzlichen Kapitel "Fire and Forgot" des Abenteuers anstelle von Shantae spielbar sein wird. Ihr könnt hier an der besagten Abstimmung teilnehmen, wenn ihr euch damals an der Crowdfunding-Kampagne beteiligt habt. Die folgenden drei Entwürfe des spielbaren Flaschengeists stehen zur Wahl:



      Abschließend zeigen die Verantwortlichen ein cooles Promo-Art zum Spiel. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit Inti Creates and KOU entworfen und stellt viele Figuren dar, die euch im Laufe des Abenteuers begegnen.



      Quelle: Kickstarter
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Von "Pirate Curse" hatte ich persönlich nur einen Kurzeindruck gewinnen können, der aber durchaus positiv war. Ein echt herrlicher Humor inkl. einer guten Portion Selbstironie und eine schöne Melange aus "SNES-Grafik" und HD-Design. Dass ein Mensch mit der Figur von Shantae nicht wirklich lebensfähig wäre (Körperbau von Barbie) lassen wir jetzt einfach mal so stehen. :D
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."