My Nintendo: Zwei neue Missionen wurden hinzugefügt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • My Nintendo: Zwei neue Missionen wurden hinzugefügt

      My Nintendo hat den Club Nintendo erfolgreich abgelöst, doch anders als beim Club Nintendo, kann man seine gesammelten Punkte nicht gegen diverse physische Waren eintauschen. Dafür gibt es allerhand Rabatte zu Spielen und sogar exklusiven Content wie My Nintendo Picross oder Miitomo-Anzüge. Um diese Angebote auch zu ergattern, muss man diverse Missionen abschließen und Miitomo-, Silber- oder Goldpunkte verdienen. Miitomo- und Platinpunkte erlangt man durch tägliche, wöchentliche oder monatliche Missionen, Goldpunkte nur über Käufe aus dem Nintendo eShop.

      Heute sind zwei neue Missionen hinzugefügt worden. Für die erste Mission erhält man 30 Platinpunkte. Um diese zu bekommen, muss man den Empfang von Werbe-E-Mails von Nintendo aktivieren. Bei der zweiten Mission kann man monatlich Punkte einsammeln. Dafür müsst ihr nur die Werbe-E-Mails, die ihr in der ersten Mission aktiviert habt, erhalten. Diese Mission ist zehn Platinpunkte wert.



      Quelle: My Nintendo
    • Aha... das sind ja tolle "Missionen".

      Ich habe nichts gegen diese Emails, aber dennoch ist das zum Teil komisch, wie Nintendo diese Punkte verteilt.
      Ich hoffe ja, dass in zukünftigen Nintendospielen für das Bewältigen bestimmter Aufgaben auch Punkte verteilt werden. Das würde ich sehr begrüßen, denn das würde den Widerspielwert stark erhöhen. Bspw. "Bewältige Welt 6 in NSMB NX", "Vervollständige die Insektensammlung in Animal Crossing NX" oder "Erreiche auf Marios Piste eine Zeit unter 1:40:000".
    • Boah... voll die krassen Missionen. Ich weiß nicht, ob ich die bestehen kann.

      Also bisher reizt mich das Programm nicht. Ich hoffe nur, dass es zu NX Zeiten besser wird. Es wirkt irgendwie noch so unfertig.
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.
    • -Florian- schrieb:

      Aha... das sind ja tolle "Missionen".

      Ich habe nichts gegen diese Emails, aber dennoch ist das zum Teil komisch, wie Nintendo diese Punkte verteilt.
      Ich hoffe ja, dass in zukünftigen Nintendospielen für das Bewältigen bestimmter Aufgaben auch Punkte verteilt werden. Das würde ich sehr begrüßen, denn das würde den Widerspielwert stark erhöhen. Bspw. "Bewältige Welt 6 in NSMB NX", "Vervollständige die Insektensammlung in Animal Crossing NX" oder "Erreiche auf Marios Piste eine Zeit unter 1:40:000".


      Nintendo Erfolge die direkt im Account angezeigt werden können als beispiel.
      Doch mit erhalten von Erfolgs Punkten bekommt man Platin Punkte freigeschaltet als belohnung.
      Beispiel - Zelda U hat 1000 Powersterne (Erfolgs Punkte) und einen Mega Stern (Platin Trophy bei Sony oder halt Full GS bei MS). Und für abschließen von aufgaben im Spiel, wie du schon sagtest - Spiele Dungeon XY durch - bekommt man Powersterne und Platin Punkte - Beispiel n20 Punkte. Insgesamt kann man pro Spiel 250 Platin Punkte verdienen.

      Wie ich finde, der beste weg! Und so haben, leute wie ich die liebend gerne Erfolge Sammeln, auch den Anreiz das Spiel wirklich 100% zu machen und es den Leuten zu zeigen :)


      Btt
      Joa hab die schon abgeholt. Meine fast 1700 Punkte vergammeln aktuell hart. gibt nichts was mich interessiert aktuell.
    • Wenn es nur mal gescheite Belohnungen geben würde. Oder wenn man die Games auch mit Platinpunkten und nicht nur mit Goldpunkten erwerben könnte..

      Projekt: SM64 in SMM
      • FF0E-0000-0052-45A6 (Bob-Omb Battlefield SM64)
      • 5A42-0000-004A-F98A (Whomp's Fortress SM64)
      • BA3C-0000-0055-5EB0 (Jolly Roger Bay SM64)
      • DD8B-0000-004B-0DB0 (Big Boo's Haunt SM64)
      • EEB-0000-004F-457B (Hazy Maze Cave SM64)
      • 283C-0000-0084-77F7 (Wet Dry World SM64)
      • 5971-0000-004B-2CE7 (Tall, Tall Mountain SM64)
      • 4FC5-0000-004B-9B5B(Tiny-Huge Island SM64)


      Sonstiges
      • D7FD-0000-005C-E435 (Final Castle Wii Remix)
      • D771-0000-001E-38AB (Final Castle DS Remix)
      • 66E1-0000-0020-4993 (World 6 Castle DS Remix)
      • 4FD8-0000-006C-B052 (Luigi's Mansion 1+2 Medley)
      • 7F8B-0000-0091-4BB8 (Gerudo Valley)
      • 79B7-0000-0091-E017 (Dire, Dire Docks)
      • 81AF-0000-0074-FF06 (Beat Koopa the Quick!)
      • 1AF2-0000-0014-DCF4 (Starman)
    • SkorpMaster schrieb:

      -Florian- schrieb:

      Aha... das sind ja tolle "Missionen".

      Ich habe nichts gegen diese Emails, aber dennoch ist das zum Teil komisch, wie Nintendo diese Punkte verteilt.
      Ich hoffe ja, dass in zukünftigen Nintendospielen für das Bewältigen bestimmter Aufgaben auch Punkte verteilt werden. Das würde ich sehr begrüßen, denn das würde den Widerspielwert stark erhöhen. Bspw. "Bewältige Welt 6 in NSMB NX", "Vervollständige die Insektensammlung in Animal Crossing NX" oder "Erreiche auf Marios Piste eine Zeit unter 1:40:000".


      Nintendo Erfolge die direkt im Account angezeigt werden können als beispiel.
      Doch mit erhalten von Erfolgs Punkten bekommt man Platin Punkte freigeschaltet als belohnung.
      Beispiel - Zelda U hat 1000 Powersterne (Erfolgs Punkte) und einen Mega Stern (Platin Trophy bei Sony oder halt Full GS bei MS). Und für abschließen von aufgaben im Spiel, wie du schon sagtest - Spiele Dungeon XY durch - bekommt man Powersterne und Platin Punkte - Beispiel n20 Punkte. Insgesamt kann man pro Spiel 250 Platin Punkte verdienen.

      Wie ich finde, der beste weg! Und so haben, leute wie ich die liebend gerne Erfolge Sammeln, auch den Anreiz das Spiel wirklich 100% zu machen und es den Leuten zu zeigen :)


      Btt
      Joa hab die schon abgeholt. Meine fast 1700 Punkte vergammeln aktuell hart. gibt nichts was mich interessiert aktuell.


      Seit Ewigkeiten wart ich auf so ein Punktesystem a la GS oder PS Trophäen nur mit SINN also das was Nintendo mit Mynintendo macht (oder ziemlich sicher machen wird weils ja bei Miitomo auch eingebaut wurde) ... Aber deine Idee mit 250 Platinpunkten würde niemanden motivieren (nur deswegen zB ein Spiel auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad durch zu spielen... Um alles zu erhalten) wenn man allein bei Miitomo schon über 100 (oder so) pro Tag erhält :P müssten dann pro Spiel schon 1000 oder so sein.. Dass es sich lohnt... Seltsame Sachen zu machen "töte 5 Gegner mit faulen Eiern" - Resident Evil 5 :P


      NNID: Crimsmaster_3000
      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Bioshock - The Collection
      Paper Mario - Color Splash
      Rise of the Tomb Rider
      Dishonored 2
      Pokemon Sonne
      Final Fantasy XV
      Resident Evil VII
      Pikmin (3DS)
      Horizon: Zero Dawn
      The Legend of Zelda: BotW (Wii U/NX)
      South Park
      Prey
      Mass Effect
      Yooka-Laylee
      God of War
    • Bloß keine Achievements für NX, bitte! Ich wurde auf der 360 zum Sklaven dieser verdammten Punkte. Dabei ist es doch affig, und irgendwie doch auch nicht im Sinne der Publisher, wenn man seine Spiele so extrem ausgiebig zockt, nur um diesen oder jenen Fleiss-Erfolg freizuschalten. Bei richtig geilen Games mag das noch okay sein, aber nur der Punkte wegen, ne, sehe ich nicht mehr ein.

      Richtig finde ich hingegen Nintendos ehemalige Club-Vorgehensweise. Kauf viele unserer Spiele und wir bedanken uns mit Prämien bei dir.

      Diese Werbemails werde ich mal aktivieren, aber mir fehlen gerade sinnvolle Möglichkeiten, die Punkte auszugeben. Miitomo-Gedöns brauche ich nicht, Goldpunkte für Games und DLC verdiene ich kaum und Rabatte für digitale Games bringen mir als Retail-Fan auch nichts.
    • Crimsmaster_3000 schrieb:

      SkorpMaster schrieb:

      -Florian- schrieb:

      Aha... das sind ja tolle "Missionen".

      Ich habe nichts gegen diese Emails, aber dennoch ist das zum Teil komisch, wie Nintendo diese Punkte verteilt.
      Ich hoffe ja, dass in zukünftigen Nintendospielen für das Bewältigen bestimmter Aufgaben auch Punkte verteilt werden. Das würde ich sehr begrüßen, denn das würde den Widerspielwert stark erhöhen. Bspw. "Bewältige Welt 6 in NSMB NX", "Vervollständige die Insektensammlung in Animal Crossing NX" oder "Erreiche auf Marios Piste eine Zeit unter 1:40:000".


      Nintendo Erfolge die direkt im Account angezeigt werden können als beispiel.
      Doch mit erhalten von Erfolgs Punkten bekommt man Platin Punkte freigeschaltet als belohnung.
      Beispiel - Zelda U hat 1000 Powersterne (Erfolgs Punkte) und einen Mega Stern (Platin Trophy bei Sony oder halt Full GS bei MS). Und für abschließen von aufgaben im Spiel, wie du schon sagtest - Spiele Dungeon XY durch - bekommt man Powersterne und Platin Punkte - Beispiel n20 Punkte. Insgesamt kann man pro Spiel 250 Platin Punkte verdienen.

      Wie ich finde, der beste weg! Und so haben, leute wie ich die liebend gerne Erfolge Sammeln, auch den Anreiz das Spiel wirklich 100% zu machen und es den Leuten zu zeigen :)


      Btt
      Joa hab die schon abgeholt. Meine fast 1700 Punkte vergammeln aktuell hart. gibt nichts was mich interessiert aktuell.


      Seit Ewigkeiten wart ich auf so ein Punktesystem a la GS oder PS Trophäen nur mit SINN also das was Nintendo mit Mynintendo macht (oder ziemlich sicher machen wird weils ja bei Miitomo auch eingebaut wurde) ... Aber deine Idee mit 250 Platinpunkten würde niemanden motivieren (nur deswegen zB ein Spiel auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad durch zu spielen... Um alles zu erhalten) wenn man allein bei Miitomo schon über 100 (oder so) pro Tag erhält :P müssten dann pro Spiel schon 1000 oder so sein.. Dass es sich lohnt... Seltsame Sachen zu machen "töte 5 Gegner mit faulen Eiern" - Resident Evil 5 :P


      War ja halt nur ein Beispiel. Aber ich würde schon sagen so um die 500 sollten es am ende Pro Spiel sein.
      Und wegen wenigen Punkten etwas dummes machen... :S trueachievements.com/gamergame…erid=89137&titletype=Game <-- kannst ja mal schauen, was ich alles für ein paar pünktchen mache am ende!