Square Enix erzielt 160 Mio. € Gewinn im Geschäftsjahr 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Square Enix erzielt 160 Mio. € Gewinn im Geschäftsjahr 2016

      Vor einigen Tagen haben wir euch die Finanzberichte von Nintendo, Koei Tecmo, Activision, Capcom usw. vorgestellt. Der japanische Entwickler und Publisher Square Enix hat jetzt auch einen aktuellen Finanzbericht für das vergangene Geschäftsjahr 2016 (01.04.2015 - 31.03.2016) veröffentlicht. Neben einigen Fakten wurde natürlich auch die aktuelle finanzielle Lage des Unternehmens verkündet.

      Hierbei hat Square Enix in den letzten zwölf Monaten des Geschäftsjahres 2016 einen Umsatz von 214,101 Mrd. Yen (EUR 1,72 Mrd. / USD 1,96 Mrd.) erzielt. Im Vorjahr waren es 167,891 Mrd. Yen (EUR 1,35 Mrd. / USD 1,54 Mrd.). Dies ist eine Steigerung von 27,5 Prozent. Durch die hohen Umsätze machte Square Enix 19,884 Mrd. Yen (EUR 160,03 Mio. / USD 182,55 Mio.) Gewinn. Im letzten Jahr hatte man einen Gewinn von 9,831 Mrd. Yen (EUR 79,12 Mio. / USD 90,25 Mio.) erzielt. Das ist eine sehr große Steigerung von 102,3%!

      Quelle: Square Enix
      ntower 2007 - unendlich

      Ihr wollt mehr über meine verrückte und schmutzige Wenigkeit wissen?

      Dann folgt mir auf Twitter oder Miiverse.


      Of course. I'm nuts.
    • SE kann gern noch mehr Gewinn machen, können all mein Geld bekommen. Wobei, das tun sie so schon seit Jahrzehnten. Ich will gar nicht wissen wie viel Dinge ich von SE habe inzwischen, allein schon durch die Figuren immer^^.
      Mein Blog >>> (Blog) <<<
      (Memo an mich: ich sollte aufhören über Smartpohne zu schreiben, da kommt ja manchmal was bei raus lol, diese Touch Tastas sind nix für mich)
    • Skerpla schrieb:

      Wie viel würde Square Enix wohl ohne Final Fantasy verdienen...?!

      Immer noch viel. Sie haben schließlich noch Tomb Raider, Hitman, Dragon Quest, Deus Ex usw.

      @Topic
      Finde ich super. Square gehört zu meinen absolut Lieblingsentwickler neben Nintendo (auch wenn die momentan das ja scheinbar momentan nicht mehr sein wollen...). Hoffe daher auch sehr, das sie für NX entwickeln werden (ja ich schaue dich an FF 15 :D)


      Spiele Entwickler bei trapata-games.jimdo.com/
    • 3cool 5me schrieb:

      Kann man das was die heute rausbringen noch final fantasy nennen? Nachdem 9er (eig schon nach dem 8en) war das für die Leute die die games gekauft haben en Schlag ins Gesicht aber Breavely Default is echt gut, hoffe das die die Serie irgendwie weiter führen (nicht auf Smart Phones)
      Es gibt doch Bravely Second :) Habe es gestern zuende gespielt und muss sagen, dass es mir insgesamt sogar besser gefällt als default. Auch wenn der "Endlich wieder ein gutes RPG" effekt weg ist, weil das Spiel kaum neue Mechaniken hat. Aber ich kann es nur weiterempfehlen :)
      Story of Seasons FTW :Gameboy